Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

on update CURRENT TIMESTAMP funktioniert nicht aus Perl programm

Frage Entwicklung Datenbanken

Mitglied: kleinemeise

kleinemeise (Level 1) - Jetzt verbinden

28.08.2008, aktualisiert 29.08.2008, 4371 Aufrufe, 7 Kommentare

mit MySQL Browser aber schon

Hallo Leute,

ich habe eine Perlanwendung, die auf eine MySQL Datenbank zugreift.

Nun wollte ich erreichen, dass es eine Spalte gibt, die das Datum der letzten aktualisierung anzeigt.

Also:
01.
... 
02.
`datum` timestamp NOT NULL default CURRENT_TIMESTAMP on update CURRENT_TIMESTAMP, 
03.
...
Ändere ich nun einige Datensätze mit hilfe des MySQL Query Browsers funktionert das ganze. Ändere ich aber einen Wert auf der Perlanwendung, so bleibt das alte Datum erhalten.

Kann mir da jemand von euch weiterhelfen?


Grüße und Danke
Mitglied: EvilMoe
28.08.2008 um 16:31 Uhr
Hallo,

CURENT_TIMESTAMP ? Ich kenne aus MySQL nur UNIX_TIMESTAMP().

Gruß
Bitte warten ..
Mitglied: 6890
28.08.2008 um 21:48 Uhr
Tach,

Zeig ma dein Perl-Code und warum nimmst du nicht NOW() ??

mfg
Bitte warten ..
Mitglied: kleinemeise
29.08.2008 um 07:47 Uhr
ich kann an dem Perl Code leider nix ändern. Deshalb wollte ich es Lösen, indem ich die Datenbank anfach anpasse.

Somit sollte ich doch keine Änderungen im Perl brauchen
Bitte warten ..
Mitglied: Biber
29.08.2008 um 08:35 Uhr
Moin kleinemeise,

Nachfrage, nur um sicherzugehen, dass ich das Problem richtig verstanden habe:
  • die via Perl abgesetzten Datensatzänderungen in anderen Feldern werden durchgeführt/sind sichtbar
  • nur die Aktualisierung des TIMESTAMP-Feldes erfolgt nicht?

Nicht das nur der ganzen Transaktion das COMMIT fehlt...*gg

Grüße
Biber
Bitte warten ..
Mitglied: kleinemeise
29.08.2008 um 09:03 Uhr
Zitat von Biber:
  • die via Perl abgesetzten Datensatzänderungen in anderen
Feldern werden durchgeführt/sind sichtbar
Ja, die Änderungen sind sofort sichtbar




Zitat von Biber:
  • nur die Aktualisierung des TIMESTAMP-Feldes erfolgt nicht?
Genau
Bitte warten ..
Mitglied: Biber
29.08.2008 um 09:21 Uhr
Moin kleinemeise,

dann sehe ich nur einen potentiellen Klemmer:
  • In Deinem Update-Statement sprichst Du das TIMESTAMP-Feld in irgendeiner Form direkt mit an/hast es im Updatestatement mit angegeben.

Wie sieht denn das PERL-Updatestatement aus?

Grüße
Biber
Bitte warten ..
Mitglied: kleinemeise
29.08.2008 um 11:04 Uhr
das Perl Skript kennt diesees Datumsfeld gar nicht, da ich es später angelegt habe.

Das Update Statment finde ich leider nicht. Muss dazu sagen, dass es nicht nur ein kleines Perl Skript ist, sondern ein etwas größers Projekt.
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Windows 10
Windows 10 Update funktioniert nicht (10)

Frage von master3477 zum Thema Windows 10 ...

Windows 10
gelöst Jabswitch.exe funktioniert nicht mehr - Programm schließen (9)

Frage von ToniHo zum Thema Windows 10 ...

Papierkorb
gelöst Nach abgebrochenen Update funktioniert die Tastatur nicht mehr (2)

Frage von tomaschku zum Thema Papierkorb ...

Festplatten, SSD, Raid
gelöst Current Pending Sector Count - Wie gefährlich sind hier Warnungen (4)

Frage von soundinle zum Thema Festplatten, SSD, Raid ...

Neue Wissensbeiträge
Humor (lol)

Wo ist der Fehler auf dem Bild?

(15)

Information von the-buccaneer zum Thema Humor (lol) ...

Windows Update

Offenbar erneutes MS-Update mit Fehlerschleife (2012 R2)

Information von VGem-e zum Thema Windows Update ...

Windows Installation

Unorthodoxer Weg, um an einen Offline-Installer für Adobe Flash zu kommen

(14)

Tipp von beidermachtvongreyscull zum Thema Windows Installation ...

Heiß diskutierte Inhalte
Lizenzierung
Programm soll in verschiedenen Versionen lizenziert sein (20)

Frage von Yanmai zum Thema Lizenzierung ...

Windows Installation
Unorthodoxer Weg, um an einen Offline-Installer für Adobe Flash zu kommen (14)

Tipp von beidermachtvongreyscull zum Thema Windows Installation ...

Microsoft Office
Access Hilfe benötigt (13)

Frage von DieAzubinne zum Thema Microsoft Office ...

Windows Userverwaltung
Ordner-Rechte für Dom.Admin einschränken? (13)

Frage von kilobyte zum Thema Windows Userverwaltung ...