Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
GELÖST

Update mit EXEC?

Frage Entwicklung Datenbanken

Mitglied: alschi

alschi (Level 1) - Jetzt verbinden

01.12.2008, aktualisiert 02.12.2008, 3813 Aufrufe, 5 Kommentare

Hi,

ich benötige mal bitte Hilfe.
Ich muss ein paar Zellen in einer Tabelle mit Hilfe einer Skalarwertfunktion aktualisieren und komm da nicht weiter.

DECLARE @KalkPr decimal(12,2)
DECLARE @nr nchar(18)
DECLARE @Date datetime
DECLARE @Zaehler int
DECLARE contact_cursor CURSOR FOR
select Zaehler,Artikelnummer,Datum from X_Belegp
WHERE Zaehler <> '0'
ORDER BY Zaehler


OPEN contact_cursor


FETCH NEXT FROM contact_cursor INTO @Zaehler, @Nr, @Date


WHILE @@FETCH_STATUS = 0
BEGIN


EXEC @KalkPr = dbo.SL_fnKalkpreis @nr,@Date,'EUR','0'
select @KalkPr, @NR
/*hier werden 3 Nummern(UC42=407.03;CP20=17.50;FA10=0.55) angezeigt mit den dazugehörigen Preisen*/

update X_Belegp
Set Kalkulationspreis = @KalkPr
/*hier werden 3 Nummer (UC42=0.55;CP20=0.55;FA10=0.55) angezeigt aber ALLE mit dem Preis der 3ten Position*/


FETCH NEXT FROM contact_cursor INTO @Zaehler, @Nr, @Date

END

CLOSE contact_cursor
DEALLOCATE contact_cursor

GO


Wäre schön wenn jemand Helfen könnte.
Mit freundlichen Grüßen
Mitglied: Netzheimer
01.12.2008 um 15:40 Uhr
Was ist das Problem? Fehlerbeschreibung oder ähnliches wäre hilfreich.

Wie sieht es mit der Funktion sbo.SLfnKalkpreis aus, sind alle Übergabewerte korrekt?
Bitte warten ..
Mitglied: alschi
01.12.2008 um 15:47 Uhr
in den Zeilen stehen die Kommentare was passiert aber ich beschreibe es natürlich auch.

Nach dem EXEC das select der Variablen @KalkPr, und @NR werden 3 Nummern
UC42=407.03
CP20=17.50
FA10=0.55
angezeigt mit den dazugehörigen Preisen

wenn ich dagegen nach dem Update und set Befehl ein Select auf die zu updatende Tabelle setze werden 3 Nummer
UC42=0.55
CP20=0.55
FA10=0.55
angezeigt aber ALLE mit dem Preis der 3ten Position

Mit freundlichen Grüßen
Bitte warten ..
Mitglied: alschi
01.12.2008 um 17:29 Uhr
Hi,

hat sich erledigt habe den Fehler gefunden.

Mit freundlichen Grüßen
Bitte warten ..
Mitglied: Netzheimer
02.12.2008 um 08:19 Uhr
Poste doch bitte, was es war.

Nicht vergessen: Den Eintrag als erledigt markieren.
Bitte warten ..
Mitglied: alschi
02.12.2008 um 14:45 Uhr
Ich hatte einfach keine where Begrenzung in den Abschnitt update gesetz.




DECLARE @KalkPr decimal(12,2)
DECLARE @nr nchar(18)
DECLARE @Date datetime
DECLARE @Zaehler int
DECLARE contact_cursor CURSOR FOR
select Zaehler,Artikelnummer,Datum from X_Belegp
WHERE Zaehler <> '0'
ORDER BY Zaehler


OPEN contact_cursor


FETCH NEXT FROM contact_cursor INTO @Zaehler, @Nr, @Date


WHILE @@FETCH_STATUS = 0
BEGIN


EXEC @KalkPr = dbo.SL_fnKalkpreis @nr,@Date,'EUR','0'
select @KalkPr, @NR


update X_Belegp
Set Kalkulationspreis = @KalkPr
where Artikelnummer = @Nr


FETCH NEXT FROM contact_cursor INTO @Zaehler, @Nr, @Date

END

CLOSE contact_cursor
DEALLOCATE contact_cursor

GO
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Humor (lol)

Linkliste für Adventskalender

(3)

Information von nikoatit zum Thema Humor (lol) ...

Ähnliche Inhalte
Server-Hardware
gelöst HP Mircroserver und Proliant Bios Update (7)

Frage von DeathNote zum Thema Server-Hardware ...

Vmware
gelöst ESXi Update über vCenter Update Manager (4)

Frage von DKowalke zum Thema Vmware ...

Heiß diskutierte Inhalte
Router & Routing
gelöst Ipv4 mieten (22)

Frage von homermg zum Thema Router & Routing ...

Exchange Server
gelöst Exchange 2010 Berechtigungen wiederherstellen (20)

Frage von semperf1delis zum Thema Exchange Server ...

Windows Server
DHCP Server switchen (20)

Frage von M.Marz zum Thema Windows Server ...

Hardware
gelöst Negative Erfahrungen LAN-Karten (19)

Frage von MegaGiga zum Thema Hardware ...