Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Update Globale Standardadressliste

Frage Microsoft Exchange Server

Mitglied: Alternativende

Alternativende (Level 2) - Jetzt verbinden

06.09.2011 um 13:50 Uhr, 6939 Aufrufe, 15 Kommentare

Hallo zusammen,
ich versuche derzeit eine Migration von Exchange 2000 nach 2007. Das ganze mache ich nach folgender Anleitung http://portal.msxforum.de/modules/smartfaq/faq.php?faqid=140

Soweit hat das auch ganz gut funktioniert, auch der Umzug der Postfächer und das akutalisieren der Adresslisten. Allerdings funktioniert das aktualisieren der Globalen Standardadressliste nicht wie gewünscht.

Folgende Eingabe...
01.
[PS] C:\Windows\system32>Set-GlobalAddressList "Globale Standardadressliste" -Re 
02.
cipientFilter {(Alias -ne $null -and (ObjectClass -eq 'user' -or ObjectClass -eq 
03.
 'contact' -or ObjectClass -eq 'msExchSystemMailbox' -or ObjectClass -eq 'msExch 
04.
DynamicDistributionList' -or ObjectClass -eq 'group' -or ObjectClass -eq 'public 
05.
Folder'))}
... führt zu dieser Fehlermeldung:

01.
Set-GlobalAddressList : Der Vorgang kann nicht für das globale Standardadressli 
02.
sten-Objekt 'Globale Standardadressliste' ausgeführt werden. 
03.
Bei Zeile:1 Zeichen:22 
04.
+ Set-GlobalAddressList <<<<  "Globale Standardadressliste" -RecipientFilter {( 
05.
Alias -ne $null -and (ObjectClass -eq 'user' -or ObjectClass -eq 'contact' -or 
06.
ObjectClass -eq 'msExchSystemMailbox' -or ObjectClass -eq 'msExchDynamicDistrib 
07.
utionList' -or ObjectClass -eq 'group' -or ObjectClass -eq 'publicFolder'))} 
08.
    + CategoryInfo          : InvalidOperation: (\Globale Standardadressliste: 
09.
   ADObjectId) [Set-GlobalAddressList], InvalidOperationException 
10.
    + FullyQualifiedErrorId : 79E1D1AB,Microsoft.Exchange.Management.SystemCon 
11.
   figurationTasks.SetGlobalAddressList
Hat jemand eine Idee???
Mitglied: cthieme
06.09.2011 um 16:06 Uhr
Hi,

also ich nehme folgenden Befehl zum Aktualisieren:

update-globaladdresslist -identity "globale Standardadressliste"

Grüße

Carsten
Bitte warten ..
Mitglied: ollembyssan
06.09.2011 um 16:16 Uhr
Hallo Alternativende,

könnte sein, dass Deine Globale Adressliste eine andere Bezeichnung bzw. evtl. mit englischer Bezeichnung exisitiert, wie:

"Default Global Adress List"

Gib einmal "Get-GlobalAdressList | fl name"
ein, um den Namen der Adressliste anzuzeigen, ansonsten:

Set-GlobalAddressList "Default Global Adress List" -RecipientFilter {(Alias -ne $null -and (ObjectClass -eq 'user' -or ObjectClass -eq 'contact' -or ObjectClass -eq 'msExchSystemMailbox' -or ObjectClass -eq 'msExch
DynamicDistributionList' -or ObjectClass -eq 'group' -or ObjectClass -eq 'publicFolder'))}

Grüße
Bitte warten ..
Mitglied: Alternativende
06.09.2011 um 19:45 Uhr
Hallo,
bewirkt dieser Befehl
01.
update-globaladdresslist -identity "globale Standardadressliste"
denn dasselbe wie der andere?

Nein es ist leider auf deutsch. Ich kann morgen mal die Ausgabe posten.
Bitte warten ..
Mitglied: ollembyssan
07.09.2011 um 09:15 Uhr
Zitat von Alternativende:
Hallo,
bewirkt dieser Befehl
01.
update-globaladdresslist -identity "globale Standardadressliste"

denn dasselbe wie der andere?

Nein.

Ja, poste einmal die Ausgabe.
Grüße
Bitte warten ..
Mitglied: Alternativende
07.09.2011 um 09:43 Uhr
Hallo,
leider nicht so erfreulich das ganze. Der BestPracticeAnalyzer zeigt mir derzeit auch noch an das auf dem 2000er Exchange das IFS Laufwerk noch aktiv ist. Ich wollte es vorerst nicht deaktivieren bis die ganze Sache in trockenen Tüchern ist. Daran sollte es doch aber nicht liegen oder?


01.
[PS] C:\Windows\system32>Get-GlobalAddressList | fl name 
02.
 
03.
 
04.
Name : Globale Standardadressliste
Bitte warten ..
Mitglied: ollembyssan
07.09.2011 um 10:02 Uhr
Zitat von Alternativende:
Hallo,
leider nicht so erfreulich das ganze. Der BestPracticeAnalyzer zeigt mir derzeit auch noch an das auf dem 2000er Exchange das IFS
Laufwerk noch aktiv ist. Ich wollte es vorerst nicht deaktivieren bis die ganze Sache in trockenen Tüchern ist. Daran sollte
es doch aber nicht liegen oder?


01.
> [PS] C:\Windows\system32>Get-GlobalAddressList | fl name 
02.
>  
03.
>  
04.
> Name : Globale Standardadressliste 
05.
> 

Bitte einmal "Get-GlobalAdressList | fl recipientfilter,*version"

Wegen dem IFS, das hat nichts damit zutun aber für Klärung bitte:
http://technet.microsoft.com/de-de/library/aa998146(EXCHG.80).aspx

Grüße
Bitte warten ..
Mitglied: Alternativende
07.09.2011 um 10:21 Uhr
Hallo,

01.
[PS] C:\Windows\system32>Get-GlobalAddressList | fl recipientfilter,*version 
02.
 
03.
 
04.
RecipientFilter : (Alias -ne $null -and (((((ObjectClass -eq 'user' -or ObjectClass -eq 'contact') -or ObjectClass -eq 'msExchSystemMailbox' ) -or ObjectClass -eq 'msExchDynamicDistributionList') -or ObjectClass -eq 'group') -or ObjectClass -eq 'publicFolder')) 
05.
 
06.
ExchangeVersion : 0.1 (8.0.535.0)
Wenn ich diesen Befehl mit Set-Global.... und den Werten von oben ausführe bekomme ich folgende Fehlermledung:

01.
Sie müssen auf der rechten Seite des Operators "-or" einen Wertausdruck angeben 
02.
03.
Bei Zeile:1 Zeichen:137 
04.
+ Set-GlobalAddressList "Globale Standardadressliste" (Alias -ne $null -and ((( 
05.
((ObjectClass -eq 'user' -or ObjectClass -eq 'contact') -or <<<<  ObjectClass - 
06.
eq 'msExchSystemMailbox') -or ObjectClass -eq 'msExchDynamicDistributionList') 
07.
-or ObjectClass -eq 'group') -or ObjectClass -eq 'publicFolder')) 
08.
    + CategoryInfo          : ParserError: (:) [], ParentContainsErrorRecordEx 
09.
   ception 
10.
    + FullyQualifiedErrorId : ExpectedValueExpression
Bitte warten ..
Mitglied: ollembyssan
07.09.2011 um 10:30 Uhr
Hallo Alternativende,

dann haben wir auch schon die Lösung.

Du kannst die Globale Standardadressliste nicht weiter konfigurieren bzw. auf die neue Exchange Version updaten, weil sie schon geupdatet ist, deswegen auch die Fehlermeldung

Grüße
Bitte warten ..
Mitglied: Alternativende
07.09.2011 um 10:34 Uhr
Aber aus der Exchangeverwaltungskonsole kann ich sie nicht bearbeiten, daher bin ich davon ausgegangen das dies auch nicht geklappt hat. Zumal ich das Update nicht angestoßen habe.
Bitte warten ..
Mitglied: ollembyssan
07.09.2011 um 10:41 Uhr
Zitat von Alternativende:
Aber aus der Exchangeverwaltungskonsole kann ich sie nicht bearbeiten, daher bin ich davon ausgegangen das dies auch nicht
geklappt hat. Zumal ich das Update nicht angestoßen habe.

Richtig, über die EMC kannst Du sie auch nicht bearbeiten
Bitte warten ..
Mitglied: Alternativende
07.09.2011 um 10:42 Uhr
Oh man und ich dachte das beträfe dann nur die alte Version. Oh je sorry....

Kann ich das Offlineadressbuch gefahrlos über die EMC vom alten auf den neuen Server verschieben? Auch im laufenden Betrieb? Dann käme ich da nämlich einen entscheidenden Schritt weiter .
Bitte warten ..
Mitglied: ollembyssan
07.09.2011 um 11:15 Uhr
Zitat von Alternativende:
Oh man und ich dachte das beträfe dann nur die alte Version. Oh je sorry....

Kann ich das Offlineadressbuch gefahrlos über die EMC vom alten auf den neuen Server verschieben? Auch im laufenden Betrieb?
Dann käme ich da nämlich einen entscheidenden Schritt weiter .

Ja, kannst Du.
Bitte warten ..
Mitglied: Alternativende
07.09.2011 um 12:28 Uhr
Super das hat geklappt!
Weil es gerade so gut läuft hätte ich da noch eine Frage. Wir haben hier einen gemeinsamen Kalender und ein paar gemeinsame Adressbücher in unseren Öffentlichen Ordnern die wir auch gerne kopieren würden. Das Problem besteht nun darin das ich zwar für die "wichtigen" Ordner eine Replikation mit dem neuen Server erstellt habe, aber ich 1. nicht weiß ob das auch funktioniert, weil ich 2. unter Toolbox -> Öffentliche Ordner zwar die richtige Struktur sehe aber keine Objekte angezeigt werden. Also ich sehe die Adressen und Kalendereinträge nicht.


01.
-------------------------------------------------------- 
02.
Microsoft Exchange Fehler 
03.
-------------------------------------------------------- 
04.
Die Aktion 'Inhalt aktualisieren' konnte für Objekt 'Gemeinsame Adressen' nicht ausgeführt werden. 
05.
 
06.
Gemeinsame Adressen 
07.
Fehler 
08.
Fehler: 
09.
Der angegebene Server 'MX01' beinhaltet kein Replikat des Öffentlichen Ordners '\Gemeinsamer Kalender\Gemeinsame Adressen'. Ein Synchronisieren des Inhalts des Öffentlichen Ordners kann nur von einem Server aus erfolgen, auf dem sich ein Replikat dieses Öffentlichen Ordners befindet. 
10.
 
11.
 
12.
 
13.
 
14.
-------------------------------------------------------- 
15.
OK 
16.
--------------------------------------------------------
Bitte warten ..
Mitglied: ollembyssan
08.09.2011 um 10:16 Uhr
Zitat von Alternativende:
Super das hat geklappt!
Weil es gerade so gut läuft hätte ich da noch eine Frage. Wir haben hier einen gemeinsamen Kalender und ein paar
gemeinsame Adressbücher in unseren Öffentlichen Ordnern die wir auch gerne kopieren würden. Das Problem besteht
nun darin das ich zwar für die "wichtigen" Ordner eine Replikation mit dem neuen Server erstellt habe, aber ich 1.
nicht weiß ob das auch funktioniert, weil ich 2. unter Toolbox -> Öffentliche Ordner zwar die richtige Struktur sehe
aber keine Objekte angezeigt werden. Also ich sehe die Adressen und Kalendereinträge nicht.

Wie soll man das nun verstehen? In der Toolbox für Öffentliche Ordner bekommst Du auch nur die Struktur angezeigt, keine Objekte oder Elemente.
Da Du mit einer Anleitung arbeitest bekommst Du dort auch erläutert wie Du bei einer Replikation der öffentlichen Ordner vorgehen musst.

Desweiteren kannst Du ohnehin ein Postfach verschieben und mit diesem (z.B. auch mit MFCMapi) überprüfen, ob die Elemente repliziert worden sind.
Weiterhin siehst Du auch im Exchange 2003 System Manager, ob noch Öffentliche Ordner Instanzen vorhanden sind. Auch kannst Du die Replikation für alle öffentliche Ordner manuell anstoßen.

Grüße
Bitte warten ..
Mitglied: Alternativende
08.09.2011 um 10:29 Uhr
Ich muss dann aber doch in den Einstellungen des Postfachspeichers den Öffentlichen Ordner auf den neuen Server umstellen oder?
Dann greifen alle Postfächer auf den neuen Speicherort, richtig?
Ich dachte nur ich könnte mir in der Toolbox vorher die Elemente anzeigen lassen um zu überprüfen ob die Replizierung klappt.
Die Replizierung habe ich im Exchange 2000 für die wichtigen Ordner eingestellt und das ganze auf Ständig oder Immer gestellt.
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Windows 10

Powershell 5 BSOD

(8)

Tipp von agowa338 zum Thema Windows 10 ...

Ähnliche Inhalte
Windows 10
Kein Internet: Nach Windows-Update weltweit Computer offline (8)

Link von transocean zum Thema Windows 10 ...

Windows Update
Treiberinstallation durch Windows Update läßt sich nicht verhindern (17)

Frage von liquidbase zum Thema Windows Update ...

Windows 10
gelöst Windows 10 Update gefriert (10)

Frage von KodaCH zum Thema Windows 10 ...

Viren und Trojaner
gelöst Trendmicro 9 Update fehlgeschlagen (16)

Frage von Azubine zum Thema Viren und Trojaner ...

Heiß diskutierte Inhalte
Windows Tools
gelöst Aussendienst Datensynchronisierung (12)

Frage von lighningcrow zum Thema Windows Tools ...

Windows Server
Suche passender Treiber (12)

Frage von stolli zum Thema Windows Server ...

Peripheriegeräte
Wlan stört Funkmaus (11)

Frage von Falaffel zum Thema Peripheriegeräte ...

Peripheriegeräte
gelöst USB Festplatte verliert Laufwerksbuchstabe (9)

Frage von cese4321 zum Thema Peripheriegeräte ...