Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
GELÖST

Update auf RIS implementieren

Frage Microsoft Windows Server

Mitglied: 63837

63837 (Level 1)

10.04.2008, aktualisiert 12:29 Uhr, 3063 Aufrufe, 3 Kommentare

Bitte ume Hilfe!

Hallo zusammen

Ich muss das Update SP2 (ServicePack 2) und die weiteren Updates die seit dem SP2 draussen sind in die automatische Installation durch RIS einbinden. Mein Problem, ich habe keine Ahnung wo überhaupt anfangen! Habe gegooglet, doch nicht viel dafür gefunden...

Ich habe bereits das SP2 und die überigen Updates nach SP2 (von Winfuture) heruntergeladen, doch weiss nicht wie ich diese in eine autoamtische Installation durch RIS einbinden kann.

Kann mir jemand helfen oder irgendwelche Typs gehen, wie ich vorgehen muss etc.?

Danke für eure Hilfe
Liebe Grüsse
Mitglied: Dani
10.04.2008 um 12:11 Uhr
Hi Dom,
Ähh...warum so viel Arbeit machen bzw. umständlich?!
Es gibt von M$ das Tool Windows Software Update Service 3.0. Darüber kannst du alle Updates, Rolllouts, Treiber, etc.... für so ziemliche alle Produkte downloaden und dann verteilen.

Klarer Vorteil: weniger Internettraffic, weniger Verwaltungsaufwand, Übersicht über neue Updates, automatische Verteilung auf die Clients, etc...


Gruß
Dani
Bitte warten ..
Mitglied: 63837
10.04.2008 um 12:18 Uhr
Hallo Dani

Danke schon wieder für deine schnelle Antwort =) Werde zum Stammgast hier =)

Also ich komme nicht ganz draus bei deiner Antwort
Wie die Updates drauf kommen, ist zimlich egal, es muss auf jedenfall gleich nach der Installation sein, das heisst, die Updates müssen bevor der PC zum ersten mal in das Profil einloggt, müssen alle Updates vorhanden sein....

Ich hoffe du kommst draus, schreibe ein bisschen komisch =)
Bitte warten ..
Mitglied: Dani
10.04.2008 um 12:29 Uhr
Du darfst nicht nur an deine jetztige Aufgabe denken sondern auch in die Zunkunft! Sprich M$ wird gestern nihct das letzte mal Updates veröffentlich haben. Sprich mit dem WSUS kannst du alle Updates verwalten und verteilen (1 Homepage).

Wie die Updates drauf kommen, ist zimlich egal, es muss auf jedenfall gleich nach der
Installation sein, das heisst, die Updates müssen bevor der PC zum ersten mal in das Profil
einloggt, müssen alle Updates vorhanden sein....
Das ist alles nicht so einfach..vorallem mit Boardmittel von M$! Mit extra Programmen ist das kein Problem!
Mit Profil meinst du die 1. Anmeldung eines Benutzers?! Warum müssen die bereits vorhanden sein?! Kapier ich nicht...Denn am nächsten Patchday stehen wieder Updates zur Verfügung und die werden ja dann auch nachinstalliert obwohl ein Benutzer schon angemeldet war oder?


Gruß
Dani

P.S. Ich hab deinen nächsten Beitrag schon gesehen. Ich hab so das GEfühl du hast kein Konzept erstellt bzw. nicht ausreichend informiert.
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Entwicklung
gelöst Powershell code implementieren (3)

Frage von Mr.KitKat zum Thema Entwicklung ...

Verschlüsselung & Zertifikate
S MIME Zertifikate für gesamtes Unternehmen implementieren (4)

Frage von Xartor zum Thema Verschlüsselung & Zertifikate ...

Windows Update
Update Fehler mit Mai Updates (7)

Frage von Amistar zum Thema Windows Update ...

Vmware
gelöst ESXi Update über vCenter Update Manager (4)

Frage von DKowalke zum Thema Vmware ...

Neue Wissensbeiträge
Ubuntu

Ubuntu 17.10 steht zum Download bereit

(3)

Information von Frank zum Thema Ubuntu ...

Datenschutz

Autofahrer-Pranger - Bewertungsportal illegal

(8)

Information von BassFishFox zum Thema Datenschutz ...

Windows 10

Neues Win10 Funktionsupdate verbuggt RemoteApp

(8)

Information von thomasreischer zum Thema Windows 10 ...

Microsoft

Die neuen RSAT-Tools für Win10 1709 sind da

(2)

Information von DerWoWusste zum Thema Microsoft ...

Heiß diskutierte Inhalte
Monitoring
Netzwerk-Monitoring Software (18)

Frage von Ghost108 zum Thema Monitoring ...

Windows 10
Seekrank bei Windows 10 (17)

Frage von zauberer123 zum Thema Windows 10 ...

Windows Server
gelöst Kopiervorgang schlägt fehl, weil Datei- und Ordnername zu lang sind (14)

Frage von Schroedi zum Thema Windows Server ...

Windows 10
Windows 10 Fall Creators Update Fehler (13)

Frage von ZeroCool23 zum Thema Windows 10 ...