Top-Themen

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Frage Microsoft Windows Installation

Kein Update auf SQL Server 2008 R2 möglich

Mitglied: mklein

mklein (Level 1) - Jetzt verbinden

24.06.2013, aktualisiert 13:48 Uhr, 3570 Aufrufe, 4 Kommentare

Hallo,

ich versuche seit ein paar Tagen auf unserem - etwas eigensinnigen - SharePoint 2010 Foundation Server die Datenbanken von SQL Server 2008 R2 auf SP2 zu bringen. Leider beendet das Setup jedes mal mit einem Fehler und ich bekommen keine Verbindung mehr zu den Datenbanken(glücklicherweise ist es eine virtuelle Maschine und ich kann Snapshots wiederherstellen), egal ob ich versuche direkt SP2 oder zuerst SP1 zu installieren. Betriebssystem ist Windows Server 2008 R2, das ganze läuft auf einem VM-Host als virtuelle Maschine, zugewiesene virtuelle Hardware ist mehr als ausreichend um reibungslosen Betrieb zu gewährleisten. Außer SharePoint und dem dazugehörigen SQL-Datenbanken hat der Server keine zusätzliche Rolle, andere Software ist soweit keine installiert.

Das Installationslog:

Overall summary:
Final result: Die folgende Instanz konnte vom Installationsprogramm für den Patch nicht aktualisiert werden: SHAREPOINT. Weitere Informationen zum Fehlergrund finden Sie in den Protokolldateien.
Exit code (Decimal): 289572437
Exit message: Die folgende Instanz konnte vom Installationsprogramm für den Patch nicht aktualisiert werden: SHAREPOINT. Weitere Informationen zum Fehlergrund finden Sie in den Protokolldateien.
Start time: 2013-06-20 14:27:18
End time: 2013-06-20 14:33:19
Requested action: Patch

Instance SHAREPOINT overall summary:
Final result: Die freigegebenen Funktionen konnten vom Installationsprogramm für den Patch nicht aktualisiert werden. Weitere Informationen zum Fehlergrund finden Sie in den Protokolldateien.
Exit code (Decimal): 289572437
Exit message: Die freigegebenen Funktionen konnten vom Installationsprogramm für den Patch nicht aktualisiert werden. Weitere Informationen zum Fehlergrund finden Sie in den Protokolldateien.
Start time: 2013-06-20 14:28:46
End time: 2013-06-20 14:33:12
Requested action: Patch

Machine Properties:
Machine name: SRV-xx-xxx
Machine processor count: 1
OS version: Windows Server 2008 R2
OS service pack: Service Pack 1
OS region: Deutschland
OS language: Deutsch (Deutschland)
OS architecture: x64
Process architecture: 64 Bit
OS clustered: Nein

Product features discovered:
Product Instance Instance ID Feature Language Edition Version Clustered
Sql Server 2005 MICROSOFT##SSEE MSSQL.2005 Datenbankmoduldienste 0 Windows Internal Database (64-bit) 9.4.5000 Nein
Sql Server 2005 MICROSOFT##SSEE MSSQL.2005 SharedTools 0 Windows Internal Database (64-bit) 9.4.5000 Nein
Sql Server 2005 KAV_CS_ADMIN_KIT MSSQL.1 Datenbankmoduldienste 1033 Express Edition 9.3.4035 Nein
Sql Server 2005 KAV_CS_ADMIN_KIT MSSQL.1 SharedTools 1033 Express Edition 9.3.4035 Nein
Sql Server 2008 R2 SHAREPOINT MSSQL10_50.SHAREPOINT Datenbankmoduldienste 1033 Express Edition 10.50.1617.0 Nein
Sql Server 2008 R2 SHAREPOINT MSSQL10_50.SHAREPOINT Datenbankmoduldienste 1031 Express Edition 10.50.1617.0 Nein
Sql Server 2008 R2 SHAREPOINT MSSQL10_50.SHAREPOINT SQL Server-Replikation 1033 Express Edition 10.50.1617.0 Nein
Sql Server 2008 R2 SHAREPOINT MSSQL10_50.SHAREPOINT SQL Server-Replikation 1031 Express Edition 10.50.1617.0 Nein
Sql Server 2008 R2 Verwaltungstools - Einfach 1031 Express Edition 10.50.1617.0 Nein

Package properties:
Description: SQL Server Database Services 2008 R2
ProductName: SQL2008
Type: RTM
Version: 10
SPLevel: 1
KBArticle: KB2528583
KBArticleHyperlink:
PatchType: SP
AssociateHotfixBuild: 0
Platform: x64
PatchLevel: 10.51.2500.0
ProductVersion: 10.50.1600.1
GDRReservedRange: 10.0.1000.0:10.0.1099.0;10.0.3000.0:10.0.3099.0
PackageName: SQLServer2008-KB2528583-x64.exe
Installation location: c:\4434ef5332b9f0f323f5b5d135\x64\setup\

Updated product edition:
Instance Edition
SHAREPOINT EXPRESS_ADVANCED

Benutzereingabeeinstellungen:
ACTION: Patch
ALLINSTANCES: False
CLUSTERPASSIVE: False
CONFIGURATIONFILE:
ENU: False
FARMACCOUNT: <leer>
FARMADMINPORT: 0
FARMPASSWORD: *
HELP: False
INDICATEPROGRESS: False
INSTANCEID: <leer>
INSTANCENAME: <leer>
PASSPHRASE: *
QUIET: False
QUIETSIMPLE: False
UIMODE: Normal
X86: False

Rules with failures:

Global rules:

There are no scenario-specific rules.

Rules report file: C:\Program Files\Microsoft SQL Server\100\Setup Bootstrap\Log\20130620_142703\SystemConfigurationCheck_Report.htm

Ich habe mir ebenfalls die Windows Ereignisprotokolle angesehen. Leider kann ich mit den meisten Fehlern nicht allzu viel anfangen, allerdings sind mir ein paar Fehler die während der Zeit der Installation auftraten aufgefallen:

Einige Warnungen:

Quelle: SharePoint Server Search
Ereignis ID: 57
Text:

Fehler bei der Anmeldung für den Benutzer 'NT-AUTORITÄT\NETZWERKDIENST'. Ursache: Der Server befindet sich im Einzelbenutzermodus. Nur ein einziger Administrator kann zurzeit eine Verbindung herstellen.



Einige Fehler dieser Art:

Quelle: MSSQL$SHAREPOINT
Ereignis ID: 5597
Text:

Die FILESTREAM-Funktion konnte nicht initialisiert werden. Der Windows-Administrator muss FILESTREAM vor der Aktivierung über 'sp_configure' mit dem Konfigurations-Manager für die Instanz aktivieren.

einige Kritische Fehler:

Quelle: Microsoft-Sharpoint Produ
Ereignis ID: 6398
Text:

Microsoft.SharePoint.Administration.SPConfigurationRefreshJobDefinition

1a709382-2896-45b7-b814-4bc8cce86061

Fehler auf Übertragungsebene beim Senden der Anforderung an den Server. (provider: Shared Memory-Provider, error: 0 - Kein Prozess ist am anderen Ende der Pipe.)

Quelle: Microsoft-SharePoint Produ
Ereignis ID: 6398
Text:

Microsoft.SharePoint.Administration.SPConfigurationRefreshJobDefinition

1a709382-2896-45b7-b814-4bc8cce86061

Netzwerkbezogener oder instanzspezifischer Fehler beim Herstellen einer Verbindung mit SQL Server. Der Server wurde nicht gefunden, oder auf ihn kann nicht zugegriffen werden. Überprüfen Sie, ob der Instanzname richtig ist und ob SQL Server Remoteverbindungen zulässt. (provider: SQL-Netzwerkschnittstellen, error: 26 - Fehler beim Bestimmen des angegebenen Servers/der angegebenen Instanz)

Ich bitte um Entschuldigung für die Textwand.
Über Anregungen und/oder Tipps wie ich dem Problem zu Leibe rücken könnte wäre ich sehr dankbar. Vielen Dank schon mal im Voraus.
Mitglied: manuel1985
24.06.2013 um 11:30 Uhr
SharePoint Foundation und SQL 2008R2 lässt auf SBS 2011 schließen, nehme ich an!? Ein paar mehr Infos zur Umgebung wären hilfreich.
Bitte warten ..
Mitglied: mklein
24.06.2013 um 13:51 Uhr
Nein, der Server wurde mit Einzel-Softwarekomponenten aufgesetzt, nicht mit SBS 2011. Ich habe oben im Text noch Infos zur Umgebung reingesetzt, die hatte ich in der Eile irgendwie vergessen.
Bitte warten ..
Mitglied: Coreknabe
24.06.2013 um 17:06 Uhr
Moin,

zwei Ansätze...

1. Versuchst Du das Update über die RDP-Verbindung? Oder sitzt Du am VM-Host (HyperV) und versuchst es von dort? Sind Remotezugriffe auf die DB erlaubt?

2. Ich würde vor dem Update einfach mal die DB stoppen.

Gruß
Bitte warten ..
Mitglied: mklein
25.06.2013 um 09:09 Uhr
Holla,

Sitze am Vshpere Client und greife per VM Konsole zu, RM wäre aber erlaubt (sowohl RM Desktop als auch RM Zugriffe auf die DB)

Das mit den DBs stoppen werd ich gleich mal ausprobieren.

Danke und Gruß
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Microsoft
Update SQL server 2008 auf SQL server 2008 R2
Frage von LeptoptilusMicrosoft

Guten Tag ist das Update über die updateinstallation möglich? ist etwas besonderes zu beachten? bin für jede Hilfe dankbar!! ...

Windows Server
SQL Server 2008 R2
gelöst Frage von Marcel94Windows Server1 Kommentar

Hallo Zusammen, habe ein kleines Problem bezgl. einer SQL Server 2008 R2 Installation. Zu meiner Frage. Habe soweit alles ...

Datenbanken
SQL Server 2008 R2 iso
Frage von Doktore77Datenbanken6 Kommentare

Hallo zusammen, wir haben das Problem, das wir einen 2008 R2 SQL neu aufsetzen müssen. Die Lizenz ist vorhanden, ...

Datenbanken
SQL 2008 R2 Sicherungsstrategie
gelöst Frage von Looser27Datenbanken9 Kommentare

Moin allerseits, ich versuche gerade unseren SQL zu verbessern. Auf diesem laufen u.a. Datenbanken für unser CRM-System und die ...

Neue Wissensbeiträge
Datenschutz

Teamviewer kommt für IoT-Geräte wie den Raspberry Pi

Information von magicteddy vor 1 StundeDatenschutz

Moin, jetzt werden IoT Geräte endgültig zur Wanze? Anscheinend kann man auf einem Dashboard seine Geräte visualisieren Ich stelle ...

Microsoft

Letzte Updates für Win10 und Server2016 müssen bei Bedarf über den Update catalogue in den WSUS importiert werden!

Tipp von DerWoWusste vor 6 StundenMicrosoft1 Kommentar

automatisch kommt da nichts an im WSUS und auch nicht im SCCM. Siehe Hinweise zum Bezug der jeweils neuesten ...

Linux

Meltdown und Spectre: Linux Update

Information von Frank vor 3 TagenLinux

Meltdown (Variante 3 des Prozessorfehlers) Der Kernel 4.14.13 mit den Page-Table-Isolation-Code (PTI) ist nun für Fedora freigegeben worden. Er ...

Tipps & Tricks

Solutio Charly Updater Fehlermeldung: Das Abgleichen der Dateien in -Pfad- mit dem Datenobject ist fehlgeschlagen

Tipp von StefanKittel vor 3 TagenTipps & Tricks

Hallo, hier einmal als Tipp für alle unter Euch die mit der Zahnarztabrechnungssoftware Charly von Solutio zu tun haben. ...

Heiß diskutierte Inhalte
Netzwerkmanagement
Preis für Wartungsvertrag ok?
Frage von a-za-zNetzwerkmanagement13 Kommentare

Hallo! Mal ne Frage, weil ich mich mit dem akzeptablen Preis für einen Reaktionszeitvertrag nicht auskenne. Meine Firma hat ...

Windows Netzwerk
Ist ein Portforwarding auf einen PC ohne lauschendes Programm ein (großes) Sicherheitsproblem?
Frage von PluwimWindows Netzwerk10 Kommentare

Hallo zusammen, zur Fernwartung eines Rechners an einem anderen Ort nutze ich VNC. Da dieser Rechner einfach nur eine ...

SAN, NAS, DAS
Wer kennt sich mit QNAP und CISCO aus ?
gelöst Frage von MachelloSAN, NAS, DAS10 Kommentare

Hallo Zusammen hier im Forum, Ich habe ein QNas 451+ und dieses NAS hat zwei GBit Lan Adapter die ...

Router & Routing
Firewall Homeoffice
Frage von leon123Router & Routing6 Kommentare

Hallo zusammen, ich möchte meine beiden Rechner von der Firma vom Heimbereich abtrennen. Die Fritzbox kann leider nur den ...