Top-Themen

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
GELÖST

Update - Unterabfrage

Frage Entwicklung Datenbanken

Mitglied: ottscho

ottscho (Level 2) - Jetzt verbinden

08.07.2011, aktualisiert 15:27 Uhr, 2442 Aufrufe, 3 Kommentare

Hey,

heute sind dummerweise einige Duplikatdatensätze angelegt bzw. automatisch durch ein fehlerhaften Import eingefügt worden, welche ich wieder los werden möchte.

Ich habe in meiner Tabelle ein Feld AccountNumber, CreatedOn, Delete

Nun sieht es z.B. so aus:


Accountnumber , CreatedOn
10000 , 2010-12-01 18:49:34
10000 , 2011-07-08 14:45:00
10001 , 2010-03-01 18:49:34
10002 , 2010-08-05 04:49:34
10003
10003

Mein Probelm, nicht alle Datensätze sind doppelt. Ich möchte nun alles Datensätze, welche heute angelegt worden sind und welche doppelt sind markieren. bzw. in das Feld "Delete" eine 1 rein schreiben.
Ich wollte erst mal ein select machen, aber da scheitere ich leider schon:

01.
SELECT [AccountNumber] FROM [tw_elektric_MSCRM].[dbo].[AccountBase] 
02.
    where (SELECT COUNT(*)  FROM [tw_elektric_MSCRM].[dbo].[AccountBase] 
03.
    where [AccountNumber] = [AccountNumber] 
04.
    group by  [AccountNumber]) >1
Oder

01.
SELECT Unterabfrage.* 
02.
FROM [ 
03.
SELECT COUNT(*) As Anzahl,[AccountNumber],max(CreatedOn) 
04.
   FROM [tw_elektric_MSCRM].[dbo].[AccountBase] 
05.
   group by  [AccountNumber] 
06.
   ) As Unterabfrage 
07.
WHERE Unterabfrage.Anzahl > 1

Ich hoffe ihr habt eine Idee.

Danke
Mitglied: Indrador
08.07.2011 um 15:49 Uhr
Hi,

das hier gibt genau das aus, was du suchst:

01.
select distinct		account, 
02.
					(	 
03.
						select COUNT(t1.account) from Testdb..account_test t1  
04.
						where t1.account = t.account  
05.
06.
from Testdb..account_test t 
07.
 
08.
where	account in	(	 
09.
						select t2.account from Testdb..account_test t2 
10.
						group by t2.account 
11.
						having COUNT(t2.account) > 1  
12.
					)
Gruß
Bitte warten ..
Mitglied: ottscho
08.07.2011 um 15:59 Uhr
Hey,
danke dir, dass sieht schon mal gut aus.
Jetzt bekomme ich eine Liste mir alle Accountnummern welche Doppelt sind.

01.
select distinct	[AccountNumber], 
02.
					(	 
03.
						select COUNT(t1.[AccountNumber]) from [tw_elektric_MSCRM].[dbo].[AccountBase] t1  
04.
						where t1.[AccountNumber] = t.[AccountNumber]  
05.
06.
from [tw_elektric_MSCRM].[dbo].[AccountBase] t 
07.
 
08.
where	[AccountNumber] in	(	 
09.
						select t2.[AccountNumber] from [tw_elektric_MSCRM].[dbo].[AccountBase] t2 
10.
						group by t2.[AccountNumber] 
11.
						having COUNT(t2.[AccountNumber]) > 1  
12.
					)
Ausgabe:
10000 2
10005 2
10006 2
10009 2
10011 2
10012 2
10015 2
10016 2
10017 2
10023 2

Und jetzt muss in den Datensatz von Beiden markiern, welcher heute erstellt wurde. Sprich CreateOn='2011-07-08'
Bitte warten ..
Mitglied: Indrador
08.07.2011 um 16:03 Uhr
na das ist doch einfach,

01.
delte from account_test 
02.
where account in ( 
03.
select distinct		account, 
04.
					(	 
05.
						select COUNT(t1.account) from Testdb..account_test t1  
06.
						where t1.account = t.account  
07.
08.
from Testdb..account_test t 
09.
 
10.
where	account in	(	 
11.
						select t2.account from Testdb..account_test t2 
12.
						group by t2.account 
13.
						having COUNT(t2.account) > 1  
14.
15.
AND 
16.
CreateOn='2011-07-08'
Denk nur dran, du hast in deiner Tabelle Datum+Uhrzeit, wenn du auf ein
Datum vergleichst musst du ggf. je nach DBS die Zeit abschneiden mit cast(Feld as date) o.ä.
sonst findet er keinen Datensatz, weil er genau das Datum + eine exakte Uhrzeit sucht.
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Datenbanken
MySQL Unterabfragen
gelöst Frage von Milchmann89Datenbanken2 Kommentare

Guten Tag, irgendwas hab ich an den Unterabfragen glaub ich falsch verstanden. :) Versucht habe ich zwei SELECTS in ...

Datenbanken
Ungültiges Memo- oder OLE-Objekt in Unterabfrage
gelöst Frage von ForgottenRealmDatenbanken4 Kommentare

Guten Morgen! Gleich vorweg muss ich gestehen, dass ich mich noch nicht sonderlich gut mit SQL auskenne, zudem hoffe ...

Datenbanken
SQL - Abfrage - Mehrere JOINS - Zusätzliche unterabfrage mit Group By
gelöst Frage von Andy1987Datenbanken4 Kommentare

Hallo Leute, ich habe mal wieder ein Problem mit einer SQL Abfrage. Es geht hierbei um Übersicht zur Netzwerkdokumentation, ...

Windows Update
Update Fehler mit Mai Updates
Frage von AmistarWindows Update7 Kommentare

Hey zusammen, ich habe folgendes Problem: Auf einem Windows Server 2008 R2 kann ich folgende Updates einfach nicht installieren: ...

Neue Wissensbeiträge
Windows 10

Autsch: Microsoft bündelt Windows 10 mit unsicherer Passwort-Manager-App

Tipp von kgborn vor 1 TagWindows 104 Kommentare

Unter Microsofts Windows 10 haben Endbenutzer keine Kontrolle mehr, was Microsoft an Apps auf dem Betriebssystem installiert (die Windows ...

Sicherheits-Tools

Achtung: Sicherheitslücke im FortiClient VPN-Client

Tipp von kgborn vor 1 TagSicherheits-Tools

Ich weiß nicht, wie häufig die NextGeneration Endpoint Protection-Lösung von Fortinet in deutschen Unternehmen eingesetzt wird. An dieser Stelle ...

Internet

USA: Die FCC schaff die Netzneutralität ab

Information von Frank vor 2 TagenInternet5 Kommentare

Jetzt beschädigt US-Präsident Donald Trump auch noch das Internet. Der neu eingesetzte FCC-Chef Ajit Pai ist bekannter Gegner einer ...

DSL, VDSL

ALL-BM200VDSL2V - Neues VDSL-Modem mit Vectoring von Allnet

Information von Lochkartenstanzer vor 2 TagenDSL, VDSL2 Kommentare

Moin, Falls jemand eine Alternative zu dem draytek sucht: Gruß lks

Heiß diskutierte Inhalte
Batch & Shell
Kann man mit einer .txt Datei eine .bat Datei öffnen?
Frage von HelloWorldBatch & Shell16 Kommentare

Wie schon im Titel beschrieben würde ich gerne durch einfaches klicken auf eine Text oder Word Datei eine Batch ...

Router & Routing
OpenWRT bzw. L.E.D.E auf Buffalo WZR-HP-AG300H - update
gelöst Frage von EpigeneseRouter & Routing11 Kommentare

Guten Tag, ich habe auf einem Buffalo WZR-HP-AG300H die alternative Firmware vom L.E.D.E Projekt geflasht. Ich bin es von ...

Windows Server
Ping auf einen bestimmten Server nicht möglich
gelöst Frage von a.thierWindows Server7 Kommentare

Hallo, ich habe folgendes Problem. srv-dc1: Ping srv-nav > geht Ping srv-exchange > geht nicht srv-exchange: Ping srv-dc1 > ...

Hardware
Fujitsu Workstation mit K80 und Quadro P5000, Fehlermeldung: Connect Power Adapter
Frage von MachelloHardware7 Kommentare

Hallo Zusammen, ich benötige euren Rat da ich ratlos bin. Folgende Konfiguration im Büro: Fujitsu Workstation Celcius R940 Power ...