Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
GELÖST

Updateberechtigung für Benutzer

Frage Microsoft

Mitglied: selEcT

selEcT (Level 1) - Jetzt verbinden

04.05.2009, aktualisiert 10:16 Uhr, 5514 Aufrufe, 22 Kommentare

Updateberechtigung für Benutzer - Ohne eingeschränkten Programmzugriff

Hallo liebe Administratoren!

Kann man für einen Benutzer eine automatische Updateberechtigung einstellen?

Die Updates kommen vom Programm Nokia PC Suite. Da stört diese Meldung und immer muss ein Administrator (meistens ich) rennen. Das ist sehr mühsam. Gibt es also eine Möglichkeit, das die Benutzer das Programm (aber nur dieses!) selber updaten können? Am besten über die GPO und ohne die Programmeinschränkungen (hab ich schon versucht, dies aber leider auf einem Server und dann ging nichts mehr (zum Glück gibts den Taskmanager :P))...

Mit freundlichen Grüssen

selEcT
Mitglied: HightopOne
04.05.2009 um 10:30 Uhr
1. User haben nix zu updaten und punkt.
2. stell in der Software ein,dass es sich nicht updaten soll,somit ist ruhe.
3. Erstell dir ein Plan für update days und Patchdays
4. Frag mal dein Chef,ob er noch einen einstellt,weil du keine Lust hast zum rumrennen.
Bitte warten ..
Mitglied: selEcT
04.05.2009 um 10:39 Uhr
lol ^^

1. ich weiss, aber bleibt wahrscheinlich nix anderes übrig
2. wenn du mir sagst, wie man das einstellen kann, dann wäre ich froh darüber
3. wie meinst du das?
4. no comment
Bitte warten ..
Mitglied: education
04.05.2009 um 10:56 Uhr
1. runas schon mal probiert?
2. optionen?
3. Hast bestimmt in der Firma gewisse arbeiten die sich wiederholen. dann sollst ein tag einplanen nur um update für die software von Nokia zu machen
4. würde ich schon mal den Chef fragen ^^
Bitte warten ..
Mitglied: selEcT
04.05.2009 um 11:09 Uhr
1. hmm.. du meinst einfach, das die exe mit dem administrator gestartet wird?
2. beim Nokia PC Suite hat es da eben nichts, sonst würde ich ja nicht schreiben ;)
3. ach so.. haben wir, soviel ich weiss, nicht.
4. der reisst mir den kopf ab (bzw. er hat mir die aufgabe gegeben, etwas dagegen herauszufinden ^^)
Bitte warten ..
Mitglied: selEcT
04.05.2009 um 11:24 Uhr
1. würde gehen, allerdings muss man dann das passwort eingeben.. und ich will ja das es automatisch geht ^^

edit: hab da ein Programm gefunden, mit dem man das machen kann (inkl. verschlüsselung: http://www.robotronic.de/runasspc.html)
Bitte warten ..
Mitglied: xm-bit
04.05.2009 um 12:01 Uhr
Hi,

Ich würd die autom. Update Funktion ausschalten.
Bei bedarf, würd ich dann die Software updaten.

Aber doch nicht jedesmal, wenn ein Update da ist...

Wieviele Stationen mit der Software hast du denn???

Mit freundlichen Grüßen
Sascha
Bitte warten ..
Mitglied: selEcT
04.05.2009 um 12:03 Uhr
ja wenn ich die ausschalten könnte, würde ich das machen.. allerdings hat das programm keine funktion dafür...

es sind etwa 15-20 stationen (ca. 5 laptops --> von denen meistens nur 2-3 im haus sind, ist aber unterschiedlich welcher --> servicetechniker)

Mit freundlichen Grüßen
Bitte warten ..
Mitglied: St-Andreas
04.05.2009 um 12:21 Uhr
Kennst Du msconfig? Such mal nach sowas wie "Nokia Software Updater". Ansonsten einfach die Nokiasoftware komplett aus dem Autostart raus und nur bei BEdarf starten lassen...
Bitte warten ..
Mitglied: selEcT
04.05.2009 um 12:24 Uhr
darüber hab ich mich auch schon schlau gemacht..
so etwas gibts im autostart nicht.. und auch wenn man die PCSuite.exe raus nimmt, kommt die updatemeldung beim programmstart...
Bitte warten ..
Mitglied: St-Andreas
04.05.2009 um 12:29 Uhr
Dann nimm Autoruns von MS/Sysinternals und kontrollier auch die Dienste etc.

http://technet.microsoft.com/en-us/sysinternals/bb963902.aspx
Bitte warten ..
Mitglied: selEcT
04.05.2009 um 12:39 Uhr
Hmm.. Das programm zeigt auch nichts über eine Nokia Software Updater datei an... und bei den diensten gibt es auch nichts..
Bitte warten ..
Mitglied: St-Andreas
04.05.2009 um 13:02 Uhr
Nichts mit PC Suite oder ähnlichem? Versteif Dich bitte nicht auf das von mir erwähnte "Nokia Software Updater".....

Vielleicht findest Du ja was mit Tray oder Suite oder ähnlichem?
Bitte warten ..
Mitglied: selEcT
04.05.2009 um 13:11 Uhr
Vorhanden:

- Nokia Phone Browser (bei Everything) --> phonebrowser.dll
- ServiceLayer Module (bei Everything) --> servicelayer.exe (allerdings im Ordner PC Connectivity Solution)
- PCCS Mode Change Filter Driver (bei Everything) --> pccsmcfd.sys

also da sieht für mich nichts nach Updates o.ä. aus...
Bitte warten ..
Mitglied: St-Andreas
04.05.2009 um 13:22 Uhr
Du machst das aber schon im Kontext des Benutzers um den es geht, oder?
Bitte warten ..
Mitglied: selEcT
04.05.2009 um 13:28 Uhr
Kommt nicht drauf an, sowohl beim Benutzer, als auch beim Administrator sind die gleichen gestartet. Das ist allerdings der Test beim ungestarteten Programm.

Gestartetes Programm:
- PC Suite Tray (standard, wenn das Prog. gestartet ist)
- Nokia Phone Browser
- ServiceLayer Module
- PCCS Mode Change Filter Driver
Bitte warten ..
Mitglied: St-Andreas
04.05.2009 um 13:32 Uhr
PC Suite Tray? Findest Du nicht im Autoruns?
Bitte warten ..
Mitglied: selEcT
04.05.2009 um 13:33 Uhr
nur wenn die Nokia Software gestartet ist, sonst nicht.
Bitte warten ..
Mitglied: St-Andreas
04.05.2009 um 13:36 Uhr
und wo findest du den eintrag im autoruns?
Bitte warten ..
Mitglied: selEcT
04.05.2009 um 13:38 Uhr
bei Everything und Logon unter HKCU\Software\Microsoft\WINDOWS\CurrentVersion\Run

das mit dem update-im-startmenü-ausschalten bringt wahrscheinlich nichts.
Bitte warten ..
Mitglied: HightopOne
04.05.2009 um 14:55 Uhr
Was sagt eigentlich der Support von Nokia zu deinem Problem ?

Schon ne Mail an den geschickt oder gar angerufen ?

Könnte mir vorstellen,dass die Jungs von Nokia recht schnell eine Lösung dazu parat haben ;)
Bitte warten ..
Mitglied: selEcT
04.05.2009 um 15:06 Uhr
bei nokia selber kann man nicht anrufen, dafür bei "partnerfirmen". Ich hab mal ein bisschen rumgemailt, mal schauen was zurück kommt.
Bitte warten ..
Mitglied: selEcT
04.05.2009 um 16:30 Uhr
Ich habe eine E-Mail an einen Support geschrieben und habe folgende Anweisung bekommen:

GOTO %LocalDrive%\Program Files\Common Files\PCSuite\ConfServer folder --> Oder nach der Datei "confserver.xml" suchen und die im Ordner "Nokia" nehmen


OPEN confserver.xml in notepad and find "WebUpdateEnabled" value


CHANGE the default value (1) to Value="0". Save and Exit.

und das Ergebnis: Es funktioniert! Allerdings gehen jetzt die Updatebuttons (Hauptfenster & Web --> Nach Updates und Erweiterungen suchen) aber das ist egal.

Danke an alle die, die mir versucht haben, zu helfen.

Mit freundlichen Grüssen

selEcT
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Internet

Unbemerkt - Telekom Netzumschaltung! - BNG - Broadband Network Gateway

(3)

Erfahrungsbericht von ashnod zum Thema Internet ...

Ähnliche Inhalte
Windows Tools
Automatischer FTP-Upload ohne angemeldeten Benutzer (5)

Frage von SarekHL zum Thema Windows Tools ...

Windows Server
Doppelte GPOs priorisieren oder Benutzer excluden (5)

Frage von staybb zum Thema Windows Server ...

Heiß diskutierte Inhalte
Switche und Hubs
Trunk für 2xCisco Switch. Wo liegt der Fehler? (17)

Frage von JayyyH zum Thema Switche und Hubs ...

Windows Server
Outlook Verbindungsversuch mit Exchange (15)

Frage von xbast1x zum Thema Windows Server ...

Microsoft Office
Keine Updates für Office 2016 (11)

Frage von Motte990 zum Thema Microsoft Office ...