Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
GELÖST

Updateinstalltionen ohne Adminrechte in Windows 7

Frage Microsoft Windows 7

Mitglied: Philipp711

Philipp711 (Level 2) - Jetzt verbinden

24.01.2011, aktualisiert 16:11 Uhr, 19473 Aufrufe, 4 Kommentare

Hallo,

eine kurze Frage zu den Berechtigungen bei Windows 7.

Wir haben seit kurzem ein paar Windows 7 Clients im Einsatz! Die Clients befinden sich in einer Windows Domäne mit servergespreicherten profilen.

Logischerweise haben die User nur "Benutzer"-Rechte. Sie können nichts installieren, deninstallieren oder an irgendwelchen Systemeigenschaften Änderungen vornehmen.

Dummerweise ist uns aber nach einiger Zeit aufgefallen das z.b. Updates vom Adobe Reader nicht von den Benutzern selbst installiert werden können. Sie bnötigen Admin-Rechte . sollte das update nicht installiert werden nervt der adobe reader nach einiger zeit mit mehrmaligem aufpoppen, was wiederum bedeutet das die User mich nerven

Kann man die Rechte der Benutzer so "erhöhen" dass Updates von bestehenden Programmen erlaubt sind aber keine Programme installiert, deinstalliert oder änderungen an Systemeigenschaften vorgenommen werden können?

Im Prinzip sollten die User genau so wenig dürfen wie als normaler "Benutzer" außer installation von updates. Ich kann mir soetwas zwar nicht vorstellen, da die installation eines updates denke ich gleich zu setzen ist mit der installation eines neuen Programms aber wer weiß, vielleicht gibts eine Lösung.

Danke!
Mitglied: Phalanx82
24.01.2011 um 16:51 Uhr
Hallo,

das geht so nicht, Windows kennt keinen Unterschied zwischen Neu Installation
und einem Programm Update. Da der Adobe Reader ziemlich tief ins System eingreift,
u.a. Registry, braucht das Dingen nunmal Admin Rechte.

Was du probieren kannst ist ein 2. User anlegen mit Admin Rechten damit man den
Reader per Rechtsklick als Admin ausführen kann für das Update, allerdings lässt sich das
dann auch auf jedes andere Programm anwenden was wiederrum dazu führt, das ein User
dann doch mehr Rechte auf dem System hat als er sollte...

Da hilft wohl nur, das Du regelmäßig Hand (oder RDP) anlegst und den Reader updatest...

Mit freundlichen Grüßen.
Bitte warten ..
Mitglied: DerWoWusste
24.01.2011 um 17:59 Uhr
Du kannst das Updating zunächst einmal deaktivieren, damit die Nutzer nicht von Popups genervt werden - wie erzählt Dir Google (z.B. Adobe Customization Wizard).
Zum Installieren von Updates für Adobe nimmst Du die Domänensoftwareverteilung und das MSI-Paket von Adobes FTP-Server. Für Patches nutzt Du die Integrationsmethode, die der Windowsinstaller bietet (msiexec /u) und erstellst eigene MSI aus dem Alt-MSI und dem Patch.

Ein selektives Zulassen, wie Du es suchst, gibt es nicht. Man kann Software zwar auch bedarfsweise zuweisen (genannt Software publishing) und dann sind keine Adminrechte zum Installieren notwendig, aber das passt nicht zu Updates - wir wollen den User nicht entscheiden lassen, ob er Sicherheitsupdates installiert, oder nicht.
Somit bleibt nur Software Assignment oder sogar eine Lösung wie Secunias CSI - Patching beliebiger Programme integriert in den WSUS.
Bitte warten ..
Mitglied: Philipp711
25.01.2011 um 08:06 Uhr
Danke schon einmal!

Ich werde es dann manuell deaktivieren!

Nur mal ne andere Frage nur zu meiner Sicherheit Windowsupdates die per WSUS in unserer Firma verteilte werden, können doch auch als normaler "Benutzer" installiert werden <- also ohne Adminrechte
Bitte warten ..
Mitglied: DerWoWusste
25.01.2011 um 08:19 Uhr
Sie werden stets von einem Dienst installiert - Benutzerrechte spielen keine Rolle.
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Internet

Unbemerkt - Telekom Netzumschaltung! - BNG - Broadband Network Gateway

(3)

Erfahrungsbericht von ashnod zum Thema Internet ...

Ähnliche Inhalte
Windows 10
Official Blog: Every Windows 10 in-place Upgrade is a SEVERE Security risk (4)

Link von Lochkartenstanzer zum Thema Windows 10 ...

Monitoring
System Monitoring für Windows, Linux (5)

Frage von manuelw zum Thema Monitoring ...

Windows Server
Mailserver auf Windows Server 2012 (9)

Frage von StefanT81 zum Thema Windows Server ...

Heiß diskutierte Inhalte
Switche und Hubs
Trunk für 2xCisco Switch. Wo liegt der Fehler? (17)

Frage von JayyyH zum Thema Switche und Hubs ...

Windows Server
Outlook Verbindungsversuch mit Exchange (15)

Frage von xbast1x zum Thema Windows Server ...

DSL, VDSL
DSL-Signal bewerten (14)

Frage von SarekHL zum Thema DSL, VDSL ...