Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
GELÖST

Updates die nicht von MS sind im Netzwerk verteilen und überwachen

Frage Microsoft

Mitglied: ganymed

ganymed (Level 1) - Jetzt verbinden

17.09.2009 um 16:32 Uhr, 9472 Aufrufe, 10 Kommentare

Hallo Leute,

wie kann man relativ einfach Updates für Produkte die nicht von Microsoft sind im Netzwerk verteilen und überwachen. Ich möchte sicherstellen, dass Benutzer immer z.B. den neuesten Flash Player, Adobe Reader usw. verwenden. Bisher ist das ziemlich aufwendig, zwar kann ich per GPO einiges verteilen, aber da nicht alle auch alle Produkte bekommen macht das die Gruppen recht unübersichtlich und ich sehe auch nicht welcher Rechner noch nicht up to date ist. Schön wäre eine Lösung in der Art von WSUS dort kann ich genau sehen wie viele Rechner welche Updates benötigen. Lassen sich evtl. MS fremde Produkte dort einbinden oder gibt es ähnlich funktionelle Tools von anderen Herstellern?

mfg
ganymed
Mitglied: ctietje
17.09.2009 um 20:58 Uhr
Mache ich z.B. für Adobe Acrobat Reader u.a. über Serververwaltung, Clientcomputer, Anwendungen zuweisen, Pfad und Installationsdatei einrichten auf x\Client Apps.

Allerdings haben bei uns die Leute auf ihren lokalen Plätzen admin-Rechte. Ich weiß nicht wie's geht, wenn man diese nicht hat. Und es geht nicht vollautomatisch. Es erscheint lediglich eine Verknüfpung auf dem Desktop, die dann aber die Installation startet. F-Secure verteilt die Installation automatisch.
Bitte warten ..
Mitglied: DerWoWusste
17.09.2009 um 22:14 Uhr
Wir updaten Firefox, Flash und Java RE über GPOs (MSI-Pakete). Dein Gruppenproblem ist doch nicht weiter wild: Mach für jede Software eine Domänengruppe "Install_Flash" zum Beispiel. Dann gibst Du nur dieser Gruppe das Recht, die Policy anzuwenden.
Bitte warten ..
Mitglied: ganymed
18.09.2009 um 09:17 Uhr
Hallo ctietje, hallo DerWoWusste,

im Prinzip funktioniert das natürlich alles aber es ist sehr unkomfortabel. Nur mal ein Beispiel. Ich habe per GPO den Adobe Reader als MSI-Paket an alle verteilt so dass sich beim nächsten Neustart die neue Version installiert. Nach einigen Wochen hatte ich ein kleines Problem mit einem meiner Rechner, ich bin also hin und ganz nebenbei stelle ich fest, dass dieser Rechner den neuen Reader nicht installiert hat. Ich habe also die Möglichkeit der zentralen Verteilung aber nicht die der zentralen Überwachung. Zwar gibt es für die Überwachung auch Tools aber die werten alle so viel für mich unwichtige Dinge aus, dass es einfach nur unübersichtlich ist.

Verteilung und Überwachung in einer Software das wäre mein Wunsch.

Auch find ich das Gruppenproblem gar nicht so klein.
Ein Beispiel:
Programm: A und B
Rechner: 1, 2 und 3
Rechte: 1 darf nur A, 2 darf nur B, 3 darf A und B
Das macht nur bei zwei Programmen bereits 3 Gruppen zusätzliche Programme, Rechner und Rechtekonfigurationen potenzieren das Problem. Überspitzt ausgedrückt kann es dann sein, dass jeder Rechner in eine eigene Gruppe muss. Zumal ich ja auch noch andere Dinge per GPO regele als nur Software zu verteilen.

mfg
ganymed
Bitte warten ..
Mitglied: DerWoWusste
18.09.2009 um 11:37 Uhr
Zunächst zu den Gruppen: Das siehst Du falsch, verwechsle nicht OUs mit Gruppen. Ein PC (allgemeiner ein AD-Objekt) kann problemlos in beliebig vielen Gruppen sein. Für Dein Beispiel wären das 2 Gruppen. Rechner 1 in Gruppe A, 2 in B und 3 in A und B. C wird nicht benötigt.

Zur Überwachung: Das ist wahrlich ein Problem, welches mit Bordmitteln kaum zu meistern ist. Ich lass mir immer bestimmte Events forwarden, um das zu sehen: Event 101, 103 und 108 aus dem Systemlog.
Das geht entweder über die eventtriggers.exe oder bei W7 und Vista mit Bordmitteln.
Bitte warten ..
Mitglied: ganymed
18.09.2009 um 12:57 Uhr
Gruppen anstatt OUs ist super und vereinfacht die Sache natürlich. Da stand ich wohl auf dem Schlauch.

Die Idee mit den forwarden der Events muss ich mir mal in Ruhe in den nächsten Tagen anschauen es ist zumindest mal ein anderer Ansatz. Ich könnte mir vorstellen, dass dies meine Arbeit erleichtert. Bei einem derart gelagerten Problem ist es immer gut auch mal zu sehen wie es andere machen, da es ja scheinbar keine einfache Lösung gibt.

Ich melde mich bestimmt noch mal wenn ich es ausprobiert habe.

Danke
ganymed
Bitte warten ..
Mitglied: ganymed
22.09.2009 um 16:38 Uhr
Hallo,

ich habe heute mal einiges getestet und bin dabei noch auf einige Probleme gestoßen.
Das funktioniert bereits:
- Im AD eine Gruppe eingerichtet die Testrechner als Mitglieder hat.
- Datei install_flash_player_ax.exe von Adobe heruntergeladen und mit Hilfe vom Windows Installer Wrapper Wizard eine msi erstellt.
- Die GPO für die Softwareverteilung eingerichtet und die Rechte für die Gruppe zugewiesen.

Das funktioniert noch nicht:
- Nach dem Neustart des Rechners wird versucht das Packet zu installieren es schlägt aber fehl. Wenn ich dabei nicht weiter komme werde ich wohl einen extra Beitrag eröffnen, da das nicht unmittelbar zu dieser Diskussion gehört.

@DerWoWusste
Wie funktioniert das forwarden der Events mit Hilfe der eventtriggers.exe?
Bitte warten ..
Mitglied: ganymed
23.09.2009 um 09:15 Uhr
Flash:
Danke für die Links abe gibt es dazu auch eine Einstiegsseite auf der immer die aktuellen Versionen zu finden sind.

Eventtriggers:
Mein Engl. ist zwar nicht das beste aber ich werde mich schon durchwurschteln. Danke!
Bitte warten ..
Mitglied: DerWoWusste
23.09.2009 um 11:40 Uhr
Zu den Links - Du wirst lachen - die funktionieren seit Version 10 für jede Unterversion. Wenn's mal 11 gibt, muss man im Link vermutlich nur 10 gegen 11 tauschen.
Bitte warten ..
Mitglied: ganymed
23.09.2009 um 13:00 Uhr
Danke!

Problem gelöst.

ganymed
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Windows Update
Adobe Flash Updates per WSUS verteilen - Bester Weg (7)

Frage von Thor01 zum Thema Windows Update ...

Windows Update
gelöst MS: Update-Server-Adressen OHNE Wildcards (17)

Frage von mrserious73 zum Thema Windows Update ...

DSL, VDSL
gelöst DSL-Anschluß von außen überwachen (7)

Frage von SirSimon zum Thema DSL, VDSL ...

Windows Userverwaltung
gelöst Lokalen Administrator über das Netzwerk verteilen (7)

Frage von M.Marz zum Thema Windows Userverwaltung ...

Neue Wissensbeiträge
Linux Netzwerk

Ping und das einstellbare Bytepattern

Erfahrungsbericht von LordGurke zum Thema Linux Netzwerk ...

Windows Update

Microsoft Update KB4034664 verursacht Probleme mit Multimonitor-Systemen

(3)

Tipp von beidermachtvongreyscull zum Thema Windows Update ...

Viren und Trojaner

CNC-Fräsen von MECANUMERIC werden (ggf.) mit Viren, Trojanern, Würmern ausgeliefert

(4)

Erfahrungsbericht von anteNope zum Thema Viren und Trojaner ...

Heiß diskutierte Inhalte
SAN, NAS, DAS
MSA 2050 RAID Konfig (25)

Frage von Leo-le zum Thema SAN, NAS, DAS ...

Netzwerkmanagement
Windows Server 2008 R2: "netsh reset" nicht verfügbar? (11)

Frage von RickTucker zum Thema Netzwerkmanagement ...

Outlook & Mail
Outlook Suche liefert kein Ergebnise mehr (6)

Frage von Bjoern-B zum Thema Outlook & Mail ...

Windows Server
gelöst "Kiosk"System für Demoversion und neue Versionen einer Anwendung (6)

Frage von kpieper zum Thema Windows Server ...