Top-Themen

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
GELÖST

Upgrade von Windows Server 2008 R2 Enterprise Edition auf Datacenter ohne Neuinstallation möglich?

Frage Microsoft Windows Server

Mitglied: Fireglow

Fireglow (Level 1) - Jetzt verbinden

29.08.2011, aktualisiert 16:43 Uhr, 8135 Aufrufe, 3 Kommentare, 1 Danke

Hallo zusammen,
ich bräuchte mal eure Hilfe.

Wir haben derzeit auf mehreren VMs Windows Server 2008 R2 laufen. Das sind teilweise Datenbankserver wie auch Fileserver oder auch nur Webserver. Also quer Beet durch versch. Servertypen sozusagen.
Unser Grundgedanke war damals, dass man mit einer Enterprise Edition 4 VMs betreiben darf und haben uns so in der Unwissenheit mit Enterprise-Lizenzen ausgestattet.

Nun sind wir schlauer ge-"macht" worden und wollen nun mit der Datacenter Version die insgesamt 6 CPU der ESX lizenzieren. Damit können wir dann unendlich viele VMs erstellen.

Die bisher eingesetzten Enterprise-Editionen würden dann frei werden und würden für die neuen Hardware-DCs zur Verfügung stehen.

Meine Frage / Problem ist nun:
- Kann ich aus einer VM die mit Windows-Sever 2008 R2 Enterprise-Edition installietr ist ohne Neuinstallation auf die DataCenter-Version upgraden / spirngen?
- Gibt es da signifikate Nachteile im Gegensatz zur Neuinstallation?
- Hat jmd. Erfahrungen mit sowas bzw. dies schonmal gemacht?

Über eure konstruktiven Beiträge freue ich mich und bedanke mich schonmal!

Gruß
J.
Mitglied: noxcry
29.08.2011 um 10:26 Uhr
meines wissens nach kannst du KEIN Versionsupgrage eines Server-OS von Microsoft vornehmen.
Nur verstehe ich die Lage nicht:
Normalerweise kann man nur eine bestimmte Anzahl an CPUs und RAM-Speicher bei verschiedenen Editionen verwenden.
Bei Server 2008r2 Enterprise wären das 8 relle CPUs und 2TB x64-RAM und meines Wissens beziehen sich diese Werte nur auf die aktuelle Maschine, also die VM und nicht der Host selbst.

Laut Microsoft werden Hardwarepartitionen (VMs) als Seperater Server betrachtet und du darfst pro Serverlizenz vier virtuelle Instanzen erstellen.

LG nox
Bitte warten ..
Mitglied: 32067
29.08.2011 um 10:30 Uhr
Hallo,

du kannst eine "wertigere" Lizenz auch für eine "kleinere" Edition nutzen, will sagen: Die Datacenter-Lizenz zählt auch für VMs, die Enterprise oder Standard installiert haben.

http://www.microsoft.com/windowsserver2008/en/us/downgrade-rights.aspx

Downgrade rights are granted in the license terms for most editions of Windows Server (Web, Standard, Enterprise, and Datacenter). Downgrade rights allow customers to run an instance of any previous version or lower edition of Windows Server (also referred to as a downgrade or downgrade instance) in place of the instance of Windows Server 2008 R2 or Windows Server 2008 that they are licensed to use.
Bitte warten ..
Mitglied: kleinerbub
29.08.2011 um 15:17 Uhr
Hey J.

Also, ich durchschaue zwar den Background noch nicht ganz. Aber zum Thema Upgrade kann ich dir das seit R2 enthaltene Tool DSIM empfehlen.

Siehe hier: Upgrade einer Windows Server 2008 R2 Version ohne Installationsmedium

Habe ich selbst schon an einem fertig konfigurierten Server durchgeführt (von Standard auf Enterprise) und es hat funktioniert.
Wenn du Probleme mit dem Lizenzkey hast, lies mal bei Microsoft Answers

Grüße, kleinerbub
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Windows Server
Windows 2008 R2 Upgrade
gelöst Frage von VerwirrterUserWindows Server8 Kommentare

Hallo zusammen, folgende Situation: Windows Server 2008 R2 Aktuelles Build mit allen Updates - Upgrade auf 2012 R2 hat ...

Windows Server
DISM In-Place Upgrade Windows Server 2008 R2 Standard auf Enterprise
Frage von CortaXWindows Server13 Kommentare

Hallo Community, aktuell sitze ich vor der Aufgabe, zwei 2008 R2 Standard Server auf Enterprise zu upgraden. Wollte dies ...

Windows Server
Windows Server 2012 R2 Datacenter
Frage von supertuxWindows Server6 Kommentare

Hallo, ich möchte eine Host-System mit Windows Server 2012 R2 Datacenter aufsetzen, da ich mit dieser Edition unbegrenzte VMs ...

Windows Server
Lizenzfrage: Microsoft Windows Server DataCenter Edition 2012 R2 im VMWare-Cluster
Frage von Shiva99Windows Server5 Kommentare

Ich habe 3 phys. Hosts mit jew. 2 CPUs (Sockel) als VMWare-Cluster laufen. Wenn ich jetzt beliebig viele VMs ...

Neue Wissensbeiträge
Viren und Trojaner

Deaktivierter Keylogger in HP Notebooks entdeckt

Information von bitcoin vor 18 StundenViren und Trojaner1 Kommentar

Ein Grund mehr warum man Vorinstallationen der Hersteller immer blank bügeln sollte Der deaktivierte Keylogger findet sich im vorinstallierten ...

Router & Routing

Lets Encrypt kommt auf die FritzBox

Information von bitcoin vor 21 StundenRouter & Routing

In der neuesten Labor-Version der FB7490 integriert AVM unter anderem einen Let's Encrypt Client für Zugriffe auf das Webinterface ...

Internet

Was nützt HTTPS, wenn es auch von Phishing Web-Seiten genutzt wird

Information von Penny.Cilin vor 3 TagenInternet17 Kommentare

HTTPS richtig einschätzen Ob man eine Webseite via HTTPS aufruft, zeigt ein Schloss neben der Adresse im Webbrowser an. ...

Webbrowser

Bugfix für Firefox Quantum released - Installation erfolgt teilweise nicht automatisch!

Erfahrungsbericht von Volchy vor 4 TagenWebbrowser8 Kommentare

Hallo zusammen, gem. dem Artike von heise online wurde mit VersionFirefox 57.0.1 sicherheitsrelevante Bugs behoben. Entgegen der aktuellen Veröffentlichung ...

Heiß diskutierte Inhalte
Batch & Shell
Trusted Sites für alle User auf dem PC einpflegen
Frage von xXTaKuZaXxBatch & Shell12 Kommentare

Aufgabestellung: Es sollen auf 1 PC (bzw. mehreren PCs) vertrauenswürdige Sites per Powershell eingetragen werden, die für alle User ...

Voice over IP
Telefonstörung - Ortsrufnummern kein Verbindungsaufbau
Frage von Windows10GegnerVoice over IP10 Kommentare

Hallo, sowohl bei uns als auch beim Opa ist es über VoIP nicht möglich Ortsrufnummern anzurufen. Es kommt nach ...

Vmware
DOS 6.22 in VMWare mit CD-ROM
gelöst Frage von hesperVmware10 Kommentare

Hallo zusammen! Ich hab ein saublödes Problem. Es ist eine VMWare mit DOS 6.22 zu erstellen auf dem ein ...

Cloud-Dienste
PIM als SaaS Nutzungsgebühr
Frage von vanTastCloud-Dienste8 Kommentare

Moin, wir haben uns ein PIM (Product Information Management) nach unseren Ansprüchen für viel Geld als SaaS-Lösung bauen lassen. ...