Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
GELÖST

Upgrade von Windows Server2008 R2 Std auf Windows Server 2008 R2 Enterprise

Frage Entwicklung Lizenzierung

Mitglied: photographix

photographix (Level 1) - Jetzt verbinden

27.04.2010 um 17:04 Uhr, 7512 Aufrufe, 8 Kommentare

Hallo Leute,

folgendes Problem stellt sich und gerade.
Wir haben seit einiger Zeit SAP BO als Testsystem auf einem Windows Server 2008 R2 Standart im Einsatz. Dieser läuft wiederum auf einem ESXi 4.

Nun soll dass ganze Live gehen da es aus dem Testalltag herausgewachsen ist. Es wandert dazu in ein Rechenzentrum. Dort soll dann aber laut unserem Systemhaus eine Windows Server 2008 R2 Enterprise Version laufen, die besser scaliert und performt.

Kann man dazu einfach Upgraden, ev. die Lizenz tauschen oder müssen wir alles neu installieren??

Lizenzen sind nicht das Problem wir haben beide da -> nur zum Zeitpunkt des Test war noch nicht sicher ob wir bei SAP bleiben werden daher auch nur die kleine Test VM ohne Hintergedanken.

Danke im Voraus für Tips.
Mitglied: sputnik
27.04.2010 um 17:54 Uhr
Für diesen Fall gibt es die Upgrade-Option. Unter Windows DVD rein legen und Upgrade auswählen. Für diesen Vorgang brauchst du min. 20 GB freien Speicherplatz auf Laufwerk C:. Woher hast du die Info, dass die Enterprise besser "scaliert und performt"?
Bitte warten ..
Mitglied: photographix
27.04.2010 um 18:03 Uhr
Das sagt unser Systemhaus, ausserdem würden mehr Prozessoren unterstützt als bei der Std. Version.
Ich bin da ja auch nicht so erfahren....
Bitte warten ..
Mitglied: photographix
27.04.2010 um 18:06 Uhr
Ist ein InPlace Upgrade genauso gut / nicht schlechter wie eine Neuinstallation?
Bitte warten ..
Mitglied: sputnik
27.04.2010 um 18:58 Uhr
Natürlich sagen sie das, sie wollen ja Geld verdienen Laut dieser Tabelle kann Enterprise mehr - bei entsprechender Hardware - aber nicht unbebdingt schneller: http://www.microsoft.com/windowsserver2008/en/us/r2-compare-specs.aspx

Eine Neuinstallation ist immer besser, ein Upgrade bringt aber auch keine signifikanten Nachteile.
Bitte warten ..
Mitglied: affabanana
27.04.2010 um 19:51 Uhr
Hallo zusammen

Wieviele User sollen denn da drauf mal (Produktiv) arbeiten. ( Falls das mit SAP überhaupt geht???)

Soll der Server denn im RZ auch unter ESX (i) laufen??
Wenn ja kannste die Goodies vom Enterprise knicken und in die Tonne kloppen.

Seit Ihr zufrieden mit SAP.
Als mir der Verkäufer sagte Updates ohne Neustart und mit online Nutzern habe ich ein Flashback bekommen.

Ein paar Fragen und schon war mein Chef nicht mehr so FAN von SAP..

Nur so zur anregung.

Gruass affabanana


PS: ich bin woll ein wenig voreingenohmen.
Bitte warten ..
Mitglied: photographix
27.04.2010 um 20:05 Uhr
SAP oder nicht SAP - die Entscheidung inst (leider) schon durch.
Das Systemhaus programmiert sehr viele Schnittstellen für uns aber nur wenn wir SAP bei dehnen kaufen - wir müssten die sonst für jede andere Plattform selbst schreiben. Ich sehe uns schon gegeiselt - muss das aber weder bezahlen noch bin ich für Updates verantwortlich

Im Rechenzentrum wäre das auch ein ESX -> daher also doof das ... hm... mal sehen....

Auf dem SAP sollen dann über zwei TS die auch im RZ stehen ca. 20 Mitarbeiter über RDP zugreifen.
Weiterhin ist das SAP noch mit unserem Webserver verknotet.
Bitte warten ..
Mitglied: affabanana
27.04.2010 um 21:11 Uhr
Noch ein paar Fragen

Der Steht nur wegen dem Webserver im RZ ??

Ist schon nee Luxus Lösung mit den 2 TS für 20 Leutchens.

Das Navision hier hat auch 20 Leute die drauf zugreifen aber alle per Client auf nem normalen XP Prof,.
Ist ein ML350 G4 mit Raid 5
Lauft und Lauft und Sauft................strom.....
Update auf G6 oder gar auf esx4i und dl380 G6 ist woll bis Ende Jahr nicht in Sicht.

Da die Version nicht so recht mit Windows 7 will....

Das mit ESX im RZ: Dann würde ich nur denn Standard Server 2008 empfehlen.
Weil Du sicher nur eine vCPU bekommen wirst. Nach Best Pratice

Gruass affabanana

Gute Nacht
Bitte warten ..
Mitglied: photographix
28.04.2010 um 06:57 Uhr
Olá und guten Morgen,

nein der steht nur im RZ weil wir infrastrukturell keine hochverfügbarkeit bei uns realisieren können.
Zusätzlich steht noch ein DI Server im RZ. Da das SAP mit unserem Shopsystem gekoppelt ist muss es natürlich für Webkunden 24/7 erreichbar sein udn das können wir bei uns in der Firma einfach nicht bieten.
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Windows 10

Powershell 5 BSOD

(1)

Tipp von agowa338 zum Thema Windows 10 ...

Ähnliche Inhalte
Windows Server
gelöst Windows 2012 R2 DNS Server Verwaltungskonsole Ansicht doppelt (3)

Frage von nahdeka zum Thema Windows Server ...

Windows Server
gelöst NTP Server auf einem Windows Server 2008 R2 DC standardmäßig schon drauf? (11)

Frage von M.Marz zum Thema Windows Server ...

Windows Server
Windows Server 2008 R2 Aero-Design auf Remote Desktop geht nicht (3)

Frage von Motherboard33 zum Thema Windows Server ...

Heiß diskutierte Inhalte
Windows Userverwaltung
Ausgeschiedene Mitarbeiter im Unternehmen - was tun mit den AD Konten? (34)

Frage von patz223 zum Thema Windows Userverwaltung ...

LAN, WAN, Wireless
gelöst Server erkennt Client nicht wenn er ausserhalb des DHCP Pools liegt (28)

Frage von Mar-west zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

Windows Server
Server 2008R2 startet nicht mehr (Bad Patch 0xa) (18)

Frage von Haures zum Thema Windows Server ...