Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Upload via FTP aus einer Batch mit Verify

Frage Internet

Mitglied: StefanKittel

StefanKittel (Level 4) - Jetzt verbinden

08.01.2012, aktualisiert 10:59 Uhr, 3742 Aufrufe, 4 Kommentare

Moin,

ich möchte gerne einmal in der Woche ein paar Dateien per Batchdatei und wput als Backup hochladen.
Dies soll in einen Ordner erfolgen der mit Datum und Uhrzeit benannt ist. Ich räume dann 1x im Jahr auf.
OS: Windows 7

Das funktioniert auch, aber nicht immer.

Manchmal bricht die Verbindung scheinbar ab. Die Dateien auf dem Server sind dann nicht vollständig.

Wenn z.B. die Zwangstrennung zuschlägt ist die Leitung ja für 20-30 Sekunden unterbrochen.
Wie kann ich dies erkennen und danach fortsetzen?

Oder gibt es Alternativen zu wput ohne jetzt was ganz neues Programmieren zu müssen?

Danke

Stefan

01.
@echo off 
02.
set Date_YYYYMMDD=%date:~6,4%%date:~3,2%%date:~0,2% 
03.
set Time_HHMMSS=%time:~0,2%%time:~3,2%%time:~6,2% 
04.
if "%Time_HHMMSS:~0,1%"==" " set Time_HHMMSS=0%Time_HHMMSS:~1,5% 
05.
 
06.
for /F "tokens=*" %%i in ('dir d:\daten\data.00? /b') do wput -o %Date_YYYYMMDD%_%Time_HHMMSS%.log -B --basename=D:\Daten\ "D:\Daten\%%i" ftp://user:pass@host/%Date_YYYYMMDD%_%Time_HHMMSS%/
Mitglied: marinux
08.01.2012 um 11:17 Uhr
Überprüfe doch am Ende, ob die Daten auf dem entfernten Host die selben sind, wie bei Dir auf dem PC.

Vergleiche Dateienname und Größe. Oder wenn es ganz rudimentär sein soll, dann erstmal nur die Anzahl der Dateien.

Oder schau mal hier:
http://stadt-bremerhaven.de/neues-feature-robocopy-und-windows-7/
http://stadt-bremerhaven.de/ftp-server-mit-laufwerksbuchstaben-unter-wi ...

Wobei ich nicht weiß, wie es da mit der Zwangstrennung aussieht.
Bitte warten ..
Mitglied: Dani
08.01.2012 um 11:27 Uhr
Moin Stefan,
die Frage ist wer die Verbindung abbricht, dein Anschluss der der FTP-Server?!
Ich hatte das PRoblem auch schon... am Ende stellte sich heraus, dass es am Netzwerkkartentreiber lag.

In deinem Fall einfach mal an einem anderen Rechner parallel einen Ping auf dem FTP-Server starten oder aber evtl. siehst du auf deinem Router eine Onlinezeit.


Grüße,
Dani
Bitte warten ..
Mitglied: StefanKittel
08.01.2012 um 12:40 Uhr
Zitat von marinux:
Überprüfe doch am Ende, ob die Daten auf dem entfernten Host die selben sind, wie bei Dir auf dem PC.
Aber wie mache ich das in einer Batchdatei?

Das ganze wird via Aufgabenplanung gestartet, ich bin mir nicht sicher ob das mit den Buchstaben für FTP geht.


Zitat von Dani:
Moin Stefan,
die Frage ist wer die Verbindung abbricht, dein Anschluss der der FTP-Server?!
Ist im Prinzip egal. Ich muss nur sicherstellen, dass ich später nicht feststelle, dass alle Kopien unvollständig sind.
Irgendwas kann ja immer schiefgehen und ich muss das erkennen und reagieren.

Stefan
Bitte warten ..
Mitglied: bastla
08.01.2012 um 14:54 Uhr
Hallo StefanKittel!
Aber wie mache ich das in einer Batchdatei?
Die Dateigröße als Kriterium wurde ja schon vorgeschlagen - genauer wird's per Prüfsumme (wie MD5 - als Commandline-Tool gibt es zB fciv.exe) oder den unmittelbaren Vergleich mit "fc /b"; dazu musst Du allerdings die Dateien wieder herunterladen ...

Grüße
bastla
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Humor (lol)

Linkliste für Adventskalender

(3)

Information von nikoatit zum Thema Humor (lol) ...

Ähnliche Inhalte
Batch & Shell
Google drive komplexer upload per batch oder powershell (6)

Frage von functionstrut zum Thema Batch & Shell ...

Batch & Shell
gelöst Per FTP-Shell oder Batch in ein unbekanten Ordner wechseln (8)

Frage von Ducky2 zum Thema Batch & Shell ...

Batch & Shell
gelöst Powershell FTP-Upload schlägt fehl (2)

Frage von Johnny-CGN zum Thema Batch & Shell ...

Heiß diskutierte Inhalte
Router & Routing
gelöst Ipv4 mieten (22)

Frage von homermg zum Thema Router & Routing ...

Exchange Server
gelöst Exchange 2010 Berechtigungen wiederherstellen (20)

Frage von semperf1delis zum Thema Exchange Server ...

Windows Server
DHCP Server switchen (20)

Frage von M.Marz zum Thema Windows Server ...

Hardware
gelöst Negative Erfahrungen LAN-Karten (19)

Frage von MegaGiga zum Thema Hardware ...