Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Kann ein UPNP Netzwerkradio eine Sicherheitslücke sein?

Frage Sicherheit Erkennung und -Abwehr

Mitglied: Omas-Schatz

Omas-Schatz (Level 1) - Jetzt verbinden

06.01.2010 um 22:08 Uhr, 4557 Aufrufe, 2 Kommentare

Kann ein Netzwerkradio ein Einfallstor in das eigene Netz darstellen?

Ich habe das Tevion IWR294 gekauft und per WLAN mit meiner Fritzbox 7270 verbunden.
Bei Benutzung des Internetradios tauchen in der Netzwerkumgebung der Fritzbox fremde IP Adressen aus ganz anderen Netzwerkbereichen auf.
Die Adressen lauten z. B. 164.78.41.64 oder 4.78.41.64, mein Adressbereich ist aber 192.168.1.xxx.
Ist es möglich, dass ein fremder Rechner von aussen über das Radio
Zugriff in mein privates Netz bekommt?
Danke für Eure Antworten
Mitglied: maretz
07.01.2010 um 07:56 Uhr
Moin,

ja & nein.

Ja, es ist möglich das fremde Rechner damit nen Zugriff auf dein Netz bekommen. Und zwar genau dann wenn dein Radio z.B. aus Streaming-Dienste anbietet und per uPNP nen entsprechendes Forward an deinem Router einrichtet.

Nein, es ist nicht möglich das fremde Rechner einen Zugriff auf dein ganzes Netzwerk bekommen - da dein Radio vermutlich keinen Fileserver anbietet und somit auch keinen Zugriff auf solche Dienste kennt. Anders sieht es dann aus wenn du z.B. die Playlist von dir via Win-Media-Player usw. auch für das Radio freigegeben hast - dann könnte theoretisch jemand sich diese Playlist auch nehmen und sich die Lieder mitschneiden...

Aber ich gehe nicht davon aus das nen sinnvoller Dienst (SSH, Telnet, File- oder FTP-Server) auf dem Radio sein wird - und nen dienst der nicht vorhanden ist der kann auch nicht missbraucht werden...
Bitte warten ..
Mitglied: Omas-Schatz
09.01.2010 um 16:54 Uhr
Hi Maretz,

vielen Dank für Deine ausführliche Antwort. Dann gehe ich davon aus, da es ein reines Internet Radio ist bzw. nur lesend auf meinen Upnp Musikserver hat, dass es kein Einfallstor darstellt. Die Konfigurationsmöglichkeit auf dem Router ist deaktiviert, so dass eine entsprechende Regel auf dem Router zumindest nicht eingerichtet werden kann.

Ich war nur verwundert, dass überhaupt bei einem nur "lesenden" Gerät wie einem Internetradio überhaupt fremde Adressen in meiner Netzwerkumgebung auftauchen können.
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Erkennung und -Abwehr
Dramatische Sicherheitslücke in Virenschutz-Software von Windows geschlossen (8)

Link von Lochkartenstanzer zum Thema Erkennung und -Abwehr ...

Router & Routing
Kritische Sicherheitslücke: Angreifer könnten Router von Cisco kapern (1)

Link von magicteddy zum Thema Router & Routing ...

Erkennung und -Abwehr
Handhabung Sicherheitslücke im Intel ME (4)

Frage von rudeboy zum Thema Erkennung und -Abwehr ...

Netzwerkmanagement
Sicherheitslücke in vielen Intel-Systemen seit 2010

Link von magicteddy zum Thema Netzwerkmanagement ...

Neue Wissensbeiträge
Tipps & Tricks

Wie Hackt man sich am besten in ein Computernetzwerk ein

(29)

Erfahrungsbericht von Herbrich19 zum Thema Tipps & Tricks ...

Humor (lol)

Bester Vorschlag eines Supporttechnikers ever: APC

(15)

Erfahrungsbericht von DerWoWusste zum Thema Humor (lol) ...

Heiß diskutierte Inhalte
Netzwerke
LAN2LAN Verbindung sehr langsam flaschenhals gesucht (27)

Frage von PixL86 zum Thema Netzwerke ...

LAN, WAN, Wireless
Rogue Access Point (20)

Frage von Axel90 zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

Webbrowser
Windows 7 unbeliebte Internetseite sperren (13)

Frage von Daoudi1973 zum Thema Webbrowser ...

E-Mail
Fake E-Mail in Outlook für Demonstartionszwecke (12)

Frage von sascha382 zum Thema E-Mail ...