Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
GELÖST

Ursache für hängendes Programm finden

Frage Microsoft

Mitglied: tkbeat

tkbeat (Level 1) - Jetzt verbinden

30.03.2010, aktualisiert 14:41 Uhr, 4700 Aufrufe, 4 Kommentare

Hallo,

auf einem Rechner mit DATEV in einer Netzwerkinstallation hängt das Programm "Rechnungswesen" streckenweise bei jeder Eingabe.
Es gibt nur einen einzigen Rechner mit DATEV Client.
Der Rechner ist mit einem Celeron 2,8 Ghz , 1,5 GB relativ gut ausgestattet. Ansonsten laufen Zeitgleich zur DATEV Anwendung MS Outlook, Excel, Word & Starmoney Business 4.
Arbeiten ist streckenweise im "Rechnungswesen" problemlos möglich, streckenweise kommt es aber bei jeder Aktion zu einem hängenden Programm - etwa 5-10 Sekunden.

Der DATEV Systempartner wusste daraufhin auch keine zufriedenstellende Antwort da unsere SQL Datenbank mit ca 5 GB eher als klein zu bezeichnen ist.
Die DB wurde bereits restrukturiert bzw optimiert. Auf dem Server der auch den SQL Server als DATEV BAckend zur Verfügung stellt laufen noch diverse andere Serverprogramme welche aber ebend auch laufen wenn alles zufriedenstellend läuft. Der Server ist ein Windows 2003 in einem Raid5. Das Laufwerk ist zu 68 % voll - war aber schon wesentlich voller als es gut lief.
Im Augenblick des hängenden Zustands hat der Server mal viel Last manchmal aber auch garkeine.

Nun eben die Frage : Wie kann man die Ursache für das immerwieder hängende "Rechnungswesen" isolieren?
Kann man dazu möglicherweise Debugger einsetzen die einem verraten könnten worauf das Programm gerade wartet?
Könnt ihr evtl einen empfehlen der das kann?

Wie könnte man noch vorgehen?


viele Grüße
tkbeat
Mitglied: St-Andreas
30.03.2010 um 15:23 Uhr
Hallo,

erstmal: ein Rechner mit Rechnungswesen ist mit einem Celeron nicht relativ gut ausgestattet, ehr schlecht ausgestattet.
Dann: Während der Buchhaltung ist die Performance des Servers in der Regel uninteressant. Ist der Mandant erstmal geöffnet findet auch erstmal alles weitere lokal statt.

Wieviel Speicher zieht sich den der lokale Rewetask? Wie ist generell die lokale Speicherauslastung von RAM und HDD? Auslagerungsdatei? Tritt der Effekt bei allen Mandanten auf?
Bitte warten ..
Mitglied: tkbeat
30.03.2010 um 15:45 Uhr
Ein Celeron ist nicht die erste Wahl, der Umstand des es im allgemeinen aber läuft zeigt ja eigentlich das die CPU das prinzipiell schaffen kann würde ich denken.
Durchschnittlich sind 3 Rewetasks aktiv von welchen jeder immer so um die 50 - 70 MB RAM benutzt werden.
Auslastung swap liegt immer bei um die 1 GB . Die Auslagerungsdatei liegt auf einer separaten HDD welche für keine anderen Tasks verwendet wird.

Ob der Effekt bei allen Mandanten auftritt kann nicht mit Bestimmtheit gesagt werden, scheinbar aber schon.

Welche Infos sind noch wichtig ?


viele Grüße
tkbeat
Bitte warten ..
Mitglied: St-Andreas
04.04.2010 um 21:27 Uhr
Sorry das ich mich jetzt erst wieder melde.

Geh mal auf www.datev.de/info-db und such da mal nach Performance. Vor allem die Dokumente zum Thema Performance und Virenschutz sowie die allgemeinen Performancedokumente würde ich mal durchlesen und abarbeiten.
Allerdings sollten diese Punkte vom einem ordentlichen Systempartner bereits abgearbeitet sein.
Bitte warten ..
Mitglied: tkbeat
15.04.2010 um 13:48 Uhr
vielen dank für deine hilfe.

nachdem ich nun den rechner auf bessere hardware geclont hatte und dies null gebracht hat.
Hab ich es dann nochmal mit der Datev hotline versucht. Diesmal waren sie kompetenter und haben festgestellt das die default/KR DB um einiges zu gross war und das ein Logfile nicht gelöscht wurde (bei einem Update oder so).

Dies wurde nun behoben, die DB verkleinert und das Dialogbuchen ist nun wieder flüssig.

gruss tkbeat
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Ähnliche Inhalte
Firewall
Sendefehler 2101 - Firewall die Ursache (3)

Frage von honeybee zum Thema Firewall ...

Batch & Shell
gelöst Dateien zusammenführen inkl. finden von doppelten Einträgen (3)

Frage von miczar zum Thema Batch & Shell ...

Microsoft Office
32 Bit CAD Programm und Excel 64 Bit geht nicht (5)

Frage von GrueneSosseMitSpeck zum Thema Microsoft Office ...

Debian
Kann Linux nicht im bios finden! (3)

Frage von pixelBf zum Thema Debian ...

Heiß diskutierte Inhalte
LAN, WAN, Wireless
FritzBox, zwei Server, verschiedene Netze (19)

Frage von DavidGl zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

Windows Userverwaltung
Ausgeschiedene Mitarbeiter im Unternehmen - was tun mit den AD Konten? (19)

Frage von patz223 zum Thema Windows Userverwaltung ...

Windows Netzwerk
Windows 10 RDP geht nicht (18)

Frage von Fiasko zum Thema Windows Netzwerk ...

Viren und Trojaner
Aufgepasst: Neue Ransomware Goldeneye verbreitet sich rasant (15)

Link von Penny.Cilin zum Thema Viren und Trojaner ...