Top-Themen

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Frage Microsoft

USB 3.0 Festplatte für File Server nutzen ?

Mitglied: Hawky82

Hawky82 (Level 1) - Jetzt verbinden

25.08.2010 um 10:02 Uhr, 4407 Aufrufe, 3 Kommentare

USB 3.0 Festplatten schnell genug ?

Hallo Ihr Wissenden,

mich würde interessieren ob es möglich ist unter Windows 2003 Server eine USB 3.0 Festplatte als Fileserver nutzen zu können.
Dabei sollte beachtet werden das ca. 30 PC - Clients ständig darauf zugreifen.

Ist die Platte denn prinzipiell schnell genug oder sollte man doch lieber zu FibreChannel Platten greifen ?

Vor - Nachteile ?

Schönen Gruß

Hawky
Mitglied: Arch-Stanton
25.08.2010 um 10:29 Uhr
Wie wäre es, wenn du die Platten in den Server einbaust?!?

Gruß, Arch Stanton
Bitte warten ..
Mitglied: Hawky82
25.08.2010 um 10:44 Uhr
Im Server ist kein Platz mehr.

Mir geht es ja auch erstmal nur um die Theorie.

Schönen Gruß
Hawky
Bitte warten ..
Mitglied: Belearas
25.08.2010 um 11:03 Uhr
Hallo!

Theoretisch ist es möglich.

Aber nicht zu Empfehlen...

Wenn ich mir ansehe wie oft meine USB-Platten spinnen, klopfen und murren.

Dann noch Firmendaten drauf, lieber nicht ;)

Aber hey, vielleicht hilft dir meine tolle anleitung um einen
Fileserver zu erstellen ;)
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Peripheriegeräte
Kaufempfehlung: USB 3.0 Sticks die sich Standartmäßig als Festplatte melden
gelöst Frage von DefloSPeripheriegeräte4 Kommentare

Guten Morgen, Ich habe jetzt über mehrere Tage versucht Windows 2 Go auf einem "normalen" 128GB USB Stick zu ...

Server-Hardware
Festplatte für (File-)Server geeignet?
Frage von NoLuckerServer-Hardware9 Kommentare

Hallo zusammen, nachdem Ich nun leider die zweite defekte Seagate Surveillance (3TB) von meinem Händler geliefert bekommen habe, habe ...

Server-Hardware
Datensicherung auf LTO Band oder externe USB 3.0 Festplatten?
Frage von dakiServer-Hardware11 Kommentare

Guten Morgen, wir haben hier einen kleinen ESX Cluster mit MS Dynamics und ein paar RDP´s sowie Fileserver. Im ...

Windows Server
Windows Server 2008 R2 - zus. Sicherung auf USB 3.0 Festplatten
gelöst Frage von mike7050Windows Server5 Kommentare

Hallo, ich habe einen Windows Server 2008 R2 in Betrieb. Die täglichen Sicherungen erstelle ich mit AccuGuard auf RDX ...

Neue Wissensbeiträge
Datenschutz

Teamviewer kommt für IoT-Geräte wie den Raspberry Pi

Information von magicteddy vor 1 StundeDatenschutz

Moin, jetzt werden IoT Geräte endgültig zur Wanze? Anscheinend kann man auf einem Dashboard seine Geräte visualisieren Ich stelle ...

Microsoft

Letzte Updates für Win10 und Server2016 müssen bei Bedarf über den Update catalogue in den WSUS importiert werden!

Tipp von DerWoWusste vor 6 StundenMicrosoft1 Kommentar

automatisch kommt da nichts an im WSUS und auch nicht im SCCM. Siehe Hinweise zum Bezug der jeweils neuesten ...

Linux

Meltdown und Spectre: Linux Update

Information von Frank vor 3 TagenLinux

Meltdown (Variante 3 des Prozessorfehlers) Der Kernel 4.14.13 mit den Page-Table-Isolation-Code (PTI) ist nun für Fedora freigegeben worden. Er ...

Tipps & Tricks

Solutio Charly Updater Fehlermeldung: Das Abgleichen der Dateien in -Pfad- mit dem Datenobject ist fehlgeschlagen

Tipp von StefanKittel vor 3 TagenTipps & Tricks

Hallo, hier einmal als Tipp für alle unter Euch die mit der Zahnarztabrechnungssoftware Charly von Solutio zu tun haben. ...

Heiß diskutierte Inhalte
Netzwerkmanagement
Preis für Wartungsvertrag ok?
Frage von a-za-zNetzwerkmanagement13 Kommentare

Hallo! Mal ne Frage, weil ich mich mit dem akzeptablen Preis für einen Reaktionszeitvertrag nicht auskenne. Meine Firma hat ...

Windows Netzwerk
Ist ein Portforwarding auf einen PC ohne lauschendes Programm ein (großes) Sicherheitsproblem?
Frage von PluwimWindows Netzwerk10 Kommentare

Hallo zusammen, zur Fernwartung eines Rechners an einem anderen Ort nutze ich VNC. Da dieser Rechner einfach nur eine ...

SAN, NAS, DAS
Wer kennt sich mit QNAP und CISCO aus ?
gelöst Frage von MachelloSAN, NAS, DAS10 Kommentare

Hallo Zusammen hier im Forum, Ich habe ein QNas 451+ und dieses NAS hat zwei GBit Lan Adapter die ...

Router & Routing
Firewall Homeoffice
Frage von leon123Router & Routing6 Kommentare

Hallo zusammen, ich möchte meine beiden Rechner von der Firma vom Heimbereich abtrennen. Die Fritzbox kann leider nur den ...