Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

USB Adapter für SATA Festplatten

Frage Hardware Festplatten, SSD, Raid

Mitglied: Philosoph

Philosoph (Level 1) - Jetzt verbinden

15.03.2011 um 18:51 Uhr, 4675 Aufrufe, 5 Kommentare

Meine SATA Festplatte (formatiert, Neuinstallation) wird über USB nicht erkannt

Hallo alle zusammen!

Ich habe ein kleines Problem und komme einfach nicht weiter. Ich hoffe ich finde hier Anregungen oder Lösungsvorschläge.

Nachdem ich eine Festplatte formatiert habe, wollte ich diese ausbauen und in einen anderen Computer einsetzen.
Beim Ausbau dieser SATA Festplatte wurde der Anschluss am Motherboard beschädigt.
Und schon haben wir ein großes Problem: Wie schliesen wir die neue SATA Festplatte an den PC bzw. an das Motherboard?
Ein Anschluss ist am Motherboard noch vorhanden, dieser wird aber vom CD/DVD Laufwerk belegt.

Die Lösung:
USB Adapter für SATA Festplatten. Gesagt getan...

Nun haben wir die Festplatte am USB Port über den Adapter angeschlossen.
Doch sobald ich in das XP Setup boote, sagt mein Computer: Keine Festplatte gefunden. Bitte Neustart durchführen...

Ein Treiber ist laut Hersteller für Windows XP nicht erforderlich.
Mache ich irgend etwas falsch oder wird doch ein Treiber benötigt? Ich weiß überhaupt nicht wie ich vorgehen soll.

Ich würde mich freuen wenn hier jemand zumindest Anregungen oder Hinweise geben kann, damit ich eine Lösung finde.
Danke schon einmal im Voraus.


LG
Tommy
Mitglied: 60730
15.03.2011 um 18:58 Uhr
moin,

  • windoof von USB zu booten geht !"so"! einfach nicht und ist so lahm, dass es keinen Spass macht.

  • neues Board beschaffen, und derjenige, der den Anschluß zerhauen hat, kann sich ja beteiligen

Alles andere bringt NIX

Gruß
Bitte warten ..
Mitglied: Philosoph
15.03.2011 um 19:05 Uhr
Da der Computer nicht oft das CD-Laufwerk benötigt, wäre es doch auch möglich das CD-Laufwerk/DVD-Laufwerk über diesen Adapter laufen zu lassen. Das ist zwar super langsam, aber das CD-Laufwerk wird sowieso nur sehr selten eingesetzt.
Meint ihr das würde klappen?

LG
Tommy
Bitte warten ..
Mitglied: Arch-Stanton
15.03.2011 um 19:05 Uhr
man kann auch eine SATA-PCI-Karte kaufen, z.B.
Bitte warten ..
Mitglied: TuXHunt3R
15.03.2011 um 23:34 Uhr
Tag

.....oder falls noch ein IDE-Anschluss vorhanden ist: SATA-Laufwerk raus, IDE-Laufwerk rein. Macht bezüglich Geschwindigkeit keinen Unterschied, ob das jetzt mit IDE oder SATA dranhängt...
Bitte warten ..
Mitglied: muftypeter
16.03.2011 um 12:18 Uhr
Hallo,
evtl. sind ja noch andere Treiber für das USB benötigt, die auf der CD nicht vorhanden sind.

1. IDE für das DVD und das SATA für die Disc
2. Neuer Steckcontroller

Dürfte beides so um die 20 € kosten.

Das mit dem SATA > USB würde ich auch aus Performancegründen nicht machen.

Grüße vom Peter
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Windows Server
gelöst Windows Server 2008 R2 - zus. Sicherung auf USB 3.0 Festplatten (5)

Frage von mike7050 zum Thema Windows Server ...

LAN, WAN, Wireless
gelöst Wake on LAN mit Digitus USB 3.0 Adapter (15)

Frage von FA-jka zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

Peripheriegeräte
Tastatur für mehrere Geräte mit USB Dongle und Bluetooth (10)

Frage von hannsgmaulwurf zum Thema Peripheriegeräte ...

Neue Wissensbeiträge
Google Android

Cyanogenmod alternative Downloadquelle

(5)

Tipp von Lochkartenstanzer zum Thema Google Android ...

Batch & Shell

Batch als Dienst bei Systemstart ohne Anmeldung ausführen

(5)

Tipp von tralveller zum Thema Batch & Shell ...

Sicherheits-Tools

Sicherheitstest von Passwörtern für ganze DB-Tabellen

(1)

Tipp von gdconsult zum Thema Sicherheits-Tools ...

Heiß diskutierte Inhalte
Windows Server
gelöst Exchange HyperV Prozessorlast (19)

Frage von theoberlin zum Thema Windows Server ...

Windows Server
Server mit Netzwerkaussetzern (18)

Frage von SarekHL zum Thema Windows Server ...

Server-Hardware
gelöst SPP von HP Abwärtskompatibel? (14)

Frage von fireskyer zum Thema Server-Hardware ...

Netzwerke
Vorschlag Hotelverkabelung (14)

Frage von FA-jka zum Thema Netzwerke ...