Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

USB Device stirbt in Windows 2003 Server Umgebung

Frage Microsoft Windows Installation

Mitglied: StolenNick

StolenNick (Level 1) - Jetzt verbinden

18.08.2008, aktualisiert 19.08.2008, 3205 Aufrufe, 3 Kommentare

Moin!

Am Freitag habe ich einen Rechner fertig gemacht (Windows XP Pro.) und dort auch mit einem USB Stick gearbeitet. Nachdem ich diesen bei einem Mitarbeiter installiert habe und der Rechner in die Domäne eingebunden war, konnte der USB Stick von dem Mitarbeiter nicht installiert werden (Gerät wird nicht erkannt).

Am Montag (heute) habe ich morgens bei einem PC der in dieser Domäne vorhanden ist, einen Drucker installiert (Adminrechte), einen Testausdruck angefertigt. Alles okay. Der Benutzer hat sich dann angemeldet, ebenfalls einen Testausdruck angefertigt. Alles okay. Heute Mittag wollte der dieser Anwender wieder etwas drucken, der Drucker ist angeblich offline. Mehrere Versuche mit Installation, Deinstallation, manuell, automatisch, etc. pp. haben keine Auswirkungen mehr - mit dem Drucker kann nicht mehr kommuniziert werden.

Ich weiß nicht, was unser IT-Systemadministrator eingestellt hat (ich gehe davon aus, er auch nicht), nur würde ich gerne diese Problematik beheben, dass wenn ich irgendein USB Device anschließe es zwar erkannt wird, aber nachdem wohl scecli gelaufen ist, im Nirwana verschwindet.


Ich bin für jeden Tipp dankbar, denn der W3k-Server ist unter aller Sau konfiguriert, nur muss ich damit wohl noch drei Monate leben

Gruß
Stefan
Mitglied: n.o.b.o.d.y
18.08.2008 um 18:50 Uhr
Hallo,

ist bei euch vielleicht per Gruppenrichtlinie der Zugriff auf USB verboten?

Ralf
Bitte warten ..
Mitglied: StolenNick
19.08.2008 um 10:07 Uhr
Hallo Ralf,

ich finde leider nichts, ich habe schon alle (mir) verfügbaren Sicherheitseinstellungen auf dem Server gecheckt, doch finde ich keinen USB Eintrag.
Könntest Du mir einen Tipp geben, in welchem Bereich ich das finden könnte?

Danke
Stefan
Bitte warten ..
Mitglied: n.o.b.o.d.y
19.08.2008 um 10:55 Uhr
Hallo,

checkst Du mal das hier:

http://www.gruppenrichtlinien.de/HowTo/usb_sticks_deaktivieren.htm

Oder Du erstellst mal eine neue OU und verschiebst den Rechner testweise dahin (aufpassen, dass dort die GPOs nicht ziehen), dann kannst Du nach einem reboot oder gpupdate /force sehen, ob dort das Problem auch besteht.

Ralf
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Neue Wissensbeiträge
RedHat, CentOS, Fedora

Fedora, RedHat, Centos: DNS-Search Domain setzen

(2)

Tipp von Frank zum Thema RedHat, CentOS, Fedora ...

Drucker und Scanner

Samsung SL-M4025ND, firmware update und (kompatible) Tonerkassetten

(1)

Erfahrungsbericht von markus-1969 zum Thema Drucker und Scanner ...

Router & Routing

PfSense auf Supermicro Intel Xeon D-15x8 SoC Bare Bone

Tipp von Dobby zum Thema Router & Routing ...

Heiß diskutierte Inhalte
Windows 10
Windows für Privatanwender "nicht mehr handhabbar" (26)

Frage von FA-jka zum Thema Windows 10 ...

LAN, WAN, Wireless
Brauche Hilfe: Mit (schnellem) WLAN Strecke überbrücken (23)

Frage von pierrehansen zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

Basic
Programmierung von Windows Programmen (10)

Frage von Ghost108 zum Thema Basic ...