Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

USB Drucker über das Netzwerk freigeben.

Frage Netzwerke

Mitglied: Quaksalber

Quaksalber (Level 1) - Jetzt verbinden

16.04.2007, aktualisiert 17.04.2007, 6117 Aufrufe, 4 Kommentare

Hallo zusammen.

Ich habe folgendes Problem: Ich habe einen Etikettendrucker (Primera LX810) über USB an eine WinXP Maschine (in einer Domäne) angeschlossen und im Netzwerk freigegeben. Berechtigungen sind für alle auf voll gesetzt.
An einer weiteren Station (WinXP) möchte ich dann den Drucker via 'Local Port' verbinden. Doch schon bei der Eingabe des Anschlussnamens erhalte ich die Fehlermeldung "Zugriff verweigert". Das gleiche Problem habe ich auch an einer Windows 2000 Kiste oder an einem frisch aufgesetzten Notebook mit WinXP.

hat jemand nur schon eine Ahnung, wo ich ansetzen könnte?

Neuster Druckertreiber ist installiert.
Firmware Upgrade vom Drucker gemacht.

Danke Euch im Voraus

Matthias
Mitglied: n4426
16.04.2007 um 19:46 Uhr
Hi Matthias,

mich würd mal interessieren, warum du den Drucker via Local Port verbinden willst. Verbinde ihn doch einfach als Netzwerkdrucker.

mfg
andi
Bitte warten ..
Mitglied: Quaksalber
16.04.2007 um 21:50 Uhr
Hi Andi
Wir benützen zum Teil noch Software, die nur über Local Ports arbeiten kann.
Ich habe aber auch schon versucht, den Drucker als normaler Netzwerkdrucker zu verbinden ... keine Chance. Immer "Zugriff verweigert". Habs auch schon über TCP/IP mit der IP Adresse oder über NetBEUI - ebenfalls ohne Erfolg.
Ich habe heute auch versucht, den Drucker an einem älteren Computer mit Win2k anzuhängen und hier dann im Netz freizugeben. Aber auch hier klappt es nicht.
Der Hersteller Primera weiss von keinem ähnlichen Problem und bietet keinen Support

Was würdet Ihr noch versuchen?

Gruss

Matthias
Bitte warten ..
Mitglied: n4426
17.04.2007 um 15:03 Uhr
Hi,

versucht mal an dem Rechner einen andren Drucker anzuschliesen und diesen dann freizugegeben und an einem anderen Rechner einzurichten (dann weis man zumindest, ob es am Druckertreiber oder am XP liegt).

mfg
andi
Bitte warten ..
Mitglied: Quaksalber
17.04.2007 um 15:16 Uhr
Hallo Andi

Danke für die Antwort. Es muss am Druckertreiber liegen, da andere Drucker, HP, Seiko und EPSON funktionieren. Ich bin unterdessen auch einen Schritt weiter:
Wenn ich den Drucker über das Netzwerk direkt mit dem Freigabenamen ( \\computer_xyz\LX810 )verbinde und ihn nicht im Active Directory suche, funktioniert es! Frag mich nicht warum.
Ich muss aber den Drucker so einrichten, dass direkt zum Anschluss und nicht über den Spooler gedruckt wird - sonst geht's nicht.
Ich kann im Moment damit leben, aber eine saubere Lösung ist es nicht. Ich habe nochmals den Support von Primera bemüht und hoffe, die kümmern sich um ihren Sch.....treiber.

Gruss

Matthias
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Windows 10

Powershell 5 BSOD

(8)

Tipp von agowa338 zum Thema Windows 10 ...

Ähnliche Inhalte
Drucker und Scanner
USB-Drucker über virtuellen COM LPT- Port ansteuern (27)

Frage von magicman zum Thema Drucker und Scanner ...

Batch & Shell
Per Skript lokal angeschlossene USB Drucker auslesen (7)

Frage von pixel0815 zum Thema Batch & Shell ...

Netzwerkgrundlagen
gelöst Freigegebener USB-Drucker einer anderen Domäne hinzufügen (9)

Frage von ZuKreativFuerNamen zum Thema Netzwerkgrundlagen ...

Windows Netzwerk
USB-Gerät ins Netzwerk (Domäne) einbinden (4)

Frage von griss0r zum Thema Windows Netzwerk ...

Heiß diskutierte Inhalte
Microsoft
Ordner mit LW-Buchstaben versehen und benennen (20)

Frage von Xaero1982 zum Thema Microsoft ...

Outlook & Mail
gelöst Outlook 2010 findet ost datei nicht (19)

Frage von Floh21 zum Thema Outlook & Mail ...

Netzwerkmanagement
gelöst Anregungen, kleiner Betrieb, IT-Umgebung (18)

Frage von Unwichtig zum Thema Netzwerkmanagement ...

Festplatten, SSD, Raid
M.2 SSD wird nicht erkannt (14)

Frage von uridium69 zum Thema Festplatten, SSD, Raid ...