Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

USB Schreibrechte auf Server sperren

Frage Netzwerke Netzwerkmanagement

Mitglied: DaveHount

DaveHount (Level 1) - Jetzt verbinden

14.10.2010 um 14:09 Uhr, 2830 Aufrufe, 5 Kommentare

Per Terminaldienstekonfiguration wird auf einem Terminalserver USB durchgeschliffen, damit Anwender einen Cardreader anhängen und somit auch Daten auslesen können.

Allerdings sollen die Anwender nur vom Cardreader lesen und keine Daten auf den Cardreader schreiben können.

Habt ihr eine Idee, wie man das realisieren kann? Vielen Dank vorab!

MfG
Mitglied: Logan000
14.10.2010 um 16:14 Uhr
Moin Moin

Über die SUFU bzw. weiter unter unter "Mögliche Antworten oder verwandte Beiträge" soltest Du eigetlich fündig werden.
Das Theme USB Sperren ist hier schon rauf und runter behandelt worden.

Zusammenfassend kann man sagen das die Lösungen mit Bordmitteln etwas spröde sind.
Es gibt natürlich auch (meist kostenpflichtige) Tools wie z.B. DriveLock.

Gruß L.
Bitte warten ..
Mitglied: DaveHount
15.10.2010 um 11:11 Uhr
Dort sind viele Antworten zu finden, aber leider keine, die genau auf meine Thematik passt.
Was für Bordmittel meinst du genau? GIbt es evtl. Anleitungen dazu?

Danke

Gruß D.
Bitte warten ..
Mitglied: Logan000
15.10.2010 um 14:04 Uhr
Moin Moin
Zitat von DaveHount:
Dort sind viele Antworten zu finden, ....
Wie gesagt: Rauf und runter.
>... aber leider keine, die genau auf meine Thematik passt.
Eine genaue Lösung für ein doch recht spezifisches Problem gibts hier eher selten.
Schlieslich verdient zumindest ein Teil der Member dieses Forums damit sein Geld.

Was für Bordmittel meinst du genau?
Das setzen von Zugriffrechten im Dateisystem bzw. der Registry.
Beruht im großen und ganzen auf diesem MS-Artikel.

GIbt es evtl. Anleitungen dazu?
Die beste die ich dazu bisher gelesen habe ist diese.

Diese beziehen sich natürlich alle auff USB Massenspeicher. Ich bin mir nicht sicher das ein Cardreader genau so behandelt werden kann.
Wie gesagt die Bordmittel sind nicht wirklich flexibel.
Möglicher weise kann Dir der Geräte Hersteller eures Cardreaders dabei auch weiterhelfen.

Oder du nimmst Geld in die Hand für Third Party Tools.

Gruß L
Bitte warten ..
Mitglied: DaveHount
15.10.2010 um 14:18 Uhr
Vielen Dank, werde mich informieren!
Bitte warten ..
Mitglied: goscho
17.10.2010 um 15:56 Uhr
Moin,
ich hätte hier auch noch einen Vorschlag:

Ihr habt doch ein AV-Programm in eurer Umgebung?
Wenn dies zufällig SEP von Symantec ist, könnte man die integrierte Device- and Application-Control Funktion dafür einsetzen.
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Windows Server
RemoteFX USB auf Windows 7 und Server 2012 RD Sitzungshost

Frage von mulixer zum Thema Windows Server ...

Windows Server
gelöst RDS Windows Server 2012 R2 - Programme für den Client sperren (10)

Frage von peterpa zum Thema Windows Server ...

Windows Installation
Server 2016 UEFI Installation von USB (10)

Tipp von DerWoWusste zum Thema Windows Installation ...

Datenschutz
gelöst USB-Ports sperren über Kaspersky (1)

Frage von Tak-47 zum Thema Datenschutz ...

Neue Wissensbeiträge
RedHat, CentOS, Fedora

Fedora, RedHat, Centos: DNS-Search Domain setzen

(10)

Tipp von Frank zum Thema RedHat, CentOS, Fedora ...

Drucker und Scanner

Samsung SL-M4025ND, firmware update und (kompatible) Tonerkassetten

(1)

Erfahrungsbericht von markus-1969 zum Thema Drucker und Scanner ...

Router & Routing

PfSense auf Supermicro Intel Xeon D-15x8 SoC Bare Bone

Tipp von Dobby zum Thema Router & Routing ...

Heiß diskutierte Inhalte
Windows 10
Windows für Privatanwender "nicht mehr handhabbar" (26)

Frage von FA-jka zum Thema Windows 10 ...

LAN, WAN, Wireless
Brauche Hilfe: Mit (schnellem) WLAN Strecke überbrücken (23)

Frage von pierrehansen zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

Basic
Programmierung von Windows Programmen (10)

Frage von Ghost108 zum Thema Basic ...