Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
GELÖST

USB-Speichermedien im Unternehmen Zertifizieren... aber wie?

Frage Sicherheit Sicherheitsgrundlagen

Mitglied: DocuSnap-Dude

DocuSnap-Dude (Level 2) - Jetzt verbinden

18.03.2010, aktualisiert 01.07.2010, 4253 Aufrufe, 7 Kommentare

Man kann eben nicht alles kennen und wissen...

Hallo,

welcher Admin kennt das nicht: User haben USB-Sticks, Speicherkarten etc. welche mal eben in den Firmen-PC gestöpselt werden. Und nun geht das Drama los.

Meine Idee ist:
anhand der Seriennummer darf am PC nur ein vom Admin zertifizierter Datenträger verwendet werden. Alle nicht zertifizierten Datenträger sollen keine KLaufwerksbuchstaben erhalten und obendrein einen Alert auslösen. Das Probklem: es muss unabhängig vom Hersteller des Speichermediums sein!!!

Ich stell mir da so eine Hard Zertifikat vor, welche zentral auf einem Server liegt und im ActiveDirectory abgefragt wird (um das "wandern" eines Mediums zu ermöglichen).

Meine Frage an euch:
Wer kennt da BEZAHLBARE Lösungen? Das ganze in Englisch (weil weltweit nutzbar).

Danke für eure Kommentare!

Frank
Mitglied: 60730
18.03.2010 um 13:20 Uhr
Moin,

Da schaust du mal auf meine Links und ganz genau das Objekt der Begierde

Gruß
Bitte warten ..
Mitglied: DocuSnap-Dude
18.03.2010 um 13:29 Uhr
Genial!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!
Bitte warten ..
Mitglied: Dani
18.03.2010 um 14:11 Uhr
Moin,
es kommt eben stark auf die Anzahl von Clients an. Timos Lösung ist für < 50 Rechner gut machbar. Aber wenn's größer wird - naja wir sind nicht glücklich damit geworden.
Ansonsten schau dir mal DriveLock an. Damit kannst du den Rest auch gleich erschlagen. Timo's Lösung war bei unserer Größe (ca. 250.000 MA) nicht umsetzbar bzw. umständlich.


Grüße,
Dani
Bitte warten ..
Mitglied: adm111
16.12.2010 um 16:39 Uhr
Hallo!

Ich benutze USBSecure auch schon eine Zeit lang - jedoch erfüllt das Tool NICHT die hier angedachten bzw. geforderten und vor allem auch wünschenswerten Voraussetzungen.
Denn leider überprüft USBSecure nur die VID und die PID und nicht die Seriennummer. Und dummerweise gibt es zig verschiedene USB-Sticks mit der gleichen VID:PID.

Falls also jemand ein gratis-Tool kennt, das tatsächlich die Seriennummer auswertet, möge er doch Bescheid geben...

MfG

adm111
Bitte warten ..
Mitglied: DocuSnap-Dude
16.12.2010 um 17:00 Uhr
...and we pray and we hope )...
Bitte warten ..
Mitglied: 60730
17.12.2010 um 00:47 Uhr
Moin,

das Dingens ist doch "nur" VBS.....

Dazu muß man doch "nur" die Abfrage von AllowedUsbDevices zu PNPDeviceID und etwas an den Regpfaden umstricken und das ganze dann wieder im Script Encoder als VBE auswerfen...

Kann man doch hinkriegen.

Nur ich brauchs nicht, also strick ichs auch nicht

Gruß
Bitte warten ..
Mitglied: adm111
17.12.2010 um 10:10 Uhr
Zitat von 60730:
Dazu muß man doch "nur" die Abfrage von AllowedUsbDevices zu PNPDeviceID und etwas an den Regpfaden umstricken und
das ganze dann wieder im Script Encoder als VBE auswerfen...

Kann man doch hinkriegen.

Tja, schön - wenn das kein großer Akt ist, kannst du dich gerne drüber machen. Ich bin leider nicht so der VB-Profi.
Denn wenn das Tool wirklich in der Lage wäre, einzelne Exemplare eines USB-Sticks zu erlauben, dann wäre es wirklich genial und nicht nur mein Dank wär' dir sicher...

viele Grüße
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Viren und Trojaner
gelöst USB Sicherheit in Unternehmen (15)

Frage von LukasD zum Thema Viren und Trojaner ...

PHP
gelöst Wiki für Unternehmen (14)

Frage von gamerff zum Thema PHP ...

Sicherheit
Bootbarer AV-Scanner für Unternehmen (22)

Frage von sklaim zum Thema Sicherheit ...

Netzwerkmanagement
Google Hangout für Videokonferenz im Unternehmen? (3)

Frage von M.Marz zum Thema Netzwerkmanagement ...

Neue Wissensbeiträge
Viren und Trojaner

Ransomware or Wiper? RedBoot Encrypts Files but also Modifies Partition Table

Information von BassFishFox zum Thema Viren und Trojaner ...

Notebook & Zubehör

WOL bei HP Notebooks

(6)

Erfahrungsbericht von Henere zum Thema Notebook & Zubehör ...

LAN, WAN, Wireless

Neue Cisco Catalyst-Serie 9000

Information von Kuemmel zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

Heiß diskutierte Inhalte
Windows 10
Netzwerkkarte schaltet sich erst nach dem Logon ein (23)

Frage von DerWoWusste zum Thema Windows 10 ...

Windows Server
Seit IP Umstellung DC DNS Fehler (18)

Frage von Yaimael zum Thema Windows Server ...

Netzwerke
Mobile Einwahl IPSec VPN von iPhone iPad T-Mobile zur Pfsense (16)

Frage von Spitzbube zum Thema Netzwerke ...

Weiterbildung
gelöst Fest angestellter Admin oder Systemhaus Admin mit Kundenbetreuung? (15)

Frage von Voiper zum Thema Weiterbildung ...