Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

USB Stick wird nicht mehr erkannt

Frage Hardware Multimedia & Zubehör

Mitglied: gebau

gebau (Level 1) - Jetzt verbinden

11.09.2005, aktualisiert 18.10.2012, 236279 Aufrufe, 18 Kommentare

Habe den Memorex USB Stick zu früh rausgezogen, wird jetzt nicht mehr erkannt

Habe den Memorex USB Stick zu früh rausgezogen, ohne ihn "abzumelden". Jetzt wird jetzt nicht mehr erkannt
wenn ich ihn in den USB 2.0 Hub stecke. Was kann ich tun ? ( es sind viele Daten darauf, sind jetzt alle weg,
ist der Stick def ? )
Mitglied: mrtux
11.09.2005 um 18:53 Uhr
Hallo !

Habe den Memorex USB Stick zu früh
rausgezogen, ohne ihn
"abzumelden". Jetzt wird jetzt
nicht mehr erkannt

Also ich zieh meinen jedesmal ohne abzumelden raus und bisher hat ihm das nicht geschadet!

wenn ich ihn in den USB 2.0 Hub stecke. Was
kann ich tun ? ( es sind viele Daten

Hast Du ihn schonmal direkt in den PC eingesteckt oder an einem anderen USB-Port ?
....oder gar an einem anderen PC ?

mr. tux
Bitte warten ..
Mitglied: gemini
11.09.2005 um 19:28 Uhr
Das kann mglw. daran liegen, dass der Stick für Leistung optimiert ist und du ihn ohne 'Sicheres Entfernen' während eines Schreibvorganges rausgezogen hast.

Ist der Stick denn in der Computerverwaltung sichtbar?
Wenn er nur seinen Laufwerksbuchstaben verloren hat, müsste er hier unter Datenspeicher > Datenträgerverwaltung stehen. Hier kannst du ihm einen Buchstaben zuweisen und das Thema wäre gegessen.

Mit Rechtsklick auf ein Laufwerk > Eigenschaften > Reiter 'Hardware' > Den Stick markieren > Eigenschaften > Reiter 'Richtlinien' kann man den Schreibcache eingestellen.

Bei '...schnelles Entfernen...' wird bei einem Zugriff sofort auf den Stick geschrieben, es wird kein Cache verwendet. D.h. man kann ihn eigentlich jederzeit rausziehen.
Bei '...Leistung...' werden die Daten erst in einen Cache geschrieben und später auf den Stick. Das bringt Geschwindigkeit, da der RAM wesentlich schneller ist als der Stick. Hier sollte man Sicheres Entfernen verwenden um sicherzustellen dass alle Schreibvorgänge abgeschlossen sind.

Andernfalls kannst du mal versuchen, ob der Hardwareassistent ihn wieder findet.
Bitte warten ..
Mitglied: gebau
12.09.2005 um 09:04 Uhr
Habe dan Stick an einen anderen PC direkt angeschlossen und es fuktioniert.
Der Stick ist auf "schnelles entfernen" eingestellt.
Bitte warten ..
Mitglied: gebau
12.09.2005 um 13:01 Uhr
Beim anderen PC wird der Stick erkannt
Bitte warten ..
Mitglied: gemini
12.09.2005 um 14:34 Uhr
Ich hatte mal ein Problem mit einer USB-Festplatte, die an genau einem Rechner nicht erkannt wurde. Lag am Netzteil.
Das kanns aber in deinem Fall nicht sein.

Schau mal ob er im Geräte Manager angezeigt wird, lass dir hier aber auch die ausgeblendeten Geräte anzeigen (Ansicht > Ausgeblend...)
Wenn er hier nicht ist versuch mal ob der Hardwareassistent ihn findet.
Bitte warten ..
Mitglied: mrtux
15.09.2005 um 15:25 Uhr
Hallo !

Beim anderen PC wird der Stick erkannt

Steck den Stick mal an einen anderen USB-Port am gleichen PC ! Wird er dort erkannt, hast Du ein Treiberproblem

mr. tux
Bitte warten ..
Mitglied: gebau
15.09.2005 um 21:57 Uhr
Danke an alle, besonders an "gemini", die mir Tips gegeben habe.
Es funktioniert jetzt wieder.
Habe den Stick einen LW Buchstaben zugewiesen und er wird jetzt sofort erkannt.
Bitte warten ..
Mitglied: gemini
15.09.2005 um 22:13 Uhr
Freut mich, dass ich dir ein wenig helfen konnte.

Feedback, vor allem positives, tut immer gut
Bitte warten ..
Mitglied: Treuer-Verwalter
02.01.2006 um 09:31 Uhr
Ich habe das ganz oben geschilderte Problem, kann aber mit den im Thread angebotenen Lösungen meinen Stick nicht wieder beleben. Gibt es noch mehr Vorschläge?

Gruß

TV
Bitte warten ..
Mitglied: Biber
04.01.2006 um 14:46 Uhr
Moin Treuer_Verwalter,

auch wenn ich jetzt Haue und einen Minus-Stern bekomme:
Wenn die oben geposteten Vorschläge nicht geholfen haben und Du keinen aktuelleren Treiber bekommst, kauf Dir einen neuen Stick für 19 Euro 95.

Mein ich ernst
Gruß Biber
Bitte warten ..
Mitglied: Duron2
05.09.2007 um 12:05 Uhr
Hallo

Schau mal in die Datenträgerverwaltung. Wenn er da nicht auftaucht, dann haben Dein PC oder der Stick ein Problem. Funktioniert er an einem anderen PC ?

Wenn nicht, dann hat er es wohl "hinter sich"

ups, hab nicht auf´s Datum geschaut
Bitte warten ..
Mitglied: Viloman
25.02.2008 um 19:07 Uhr
Ich habe auch ca. so ein Problem. Aber nicht was oben geschrieben wurde hat geholfen.

Bei mir wird der USB Stick auch nicht erkannt. Wenn ich ihn anschlisse, läuft alles gut. Aber wenn ich ihn öffnen will steht da:"Legen Sie einen Datenträger in Laufwer E: ein."

Ich hab alle möglichkeiten die im SupportCenter Stand ausprobiert aber nichts hat geholfen.

Mir ist der USB Stick egal, aber ich wollte euch fragen wie ich meine Daten wieder bekommen kann.
(also alles was auf dem Stick war)

Ich habe den Stick auch an anderen PC's angeschlossen es war das gleiche Problem. Oder der Stick wurde überhaupt nicht erkannt.

Info:

PC: Win XP Prof. Version 2002 SP3 v.3264 | AMD Duron(tm) Processor 1 Ghz 512 MB RAM

Stick: 1 GB - Zelos USB Bar http://www.ramcomponents.de/dynasite.cfm?dsmid=76905
Schnittstelle: USB 2.0 High Speed
Datentransferraten: bis zu 27MB/Sek.
Maximale Beschleunigung: 1000 G Max.
Lifecycle: 1.000.000 (Lebensdauer: Zugriffe auf den Flash-Speicher)
Zertifikate: CE, FCC
Unterstützte Betriebssysteme: Windows 2000/Me/XP Plug & Play; Windows 98/SE mit
zusätzlichen Treibern, Mac OS 9 oder höher, Linux kernel 2.4 oder höher


Mit freundlichen Grüßen Viloman
Bitte warten ..
Mitglied: ir-systemline
27.09.2009 um 11:57 Uhr
Hallo,

Normalerweise erkennt Windows einen Wechseldatenträger wie z.B. einen USB-Stick beim Anstecken selbstständig und lädt den passenden Treiber, sofern verfügbar.

Sollte auf Ihrem System dies aber mit gängiger Hardware wie einem USB-Stick, Maus oder einem Gerät, für welches Sie bereits im Vorfeld einen Treiber installiert haben, nicht mehr funktionieren, kann dies mehrere Ursachen haben. In allen Fällen zeigt der Gerätemanager den Code 1 an und erkennt die Hardware als unbekanntes Gerät.

1. Der INF-Cache ist beschädigt

Die Datei INFCACHE.1 beherbergt Treiberinformationen zu allen bisher angeschlossenen Geräten. Der Infcache ist also die Treiberdatenbank von Windows. Ist während einer Treiberinstallation mal etwas schief gelaufen, oder konnte ein Gerät nicht korrekt erkannt werden, so befindet sich dieser Fehler quasi ebenfalls im Infcache.

Windows legt von bekannten Treibern bisher angeschlossener Geräte im Verzeichnis %systemroot%/inf eine Datei mit dem Namen INFCACHE.1 an. Möglicherweise ist diese Datei durch eine vorausgegangene, fehlgeschlagene Installation eines anderen Geräts beschädigt oder mit falschen Informationen gefüttert. Sie müssen daher manuell diese Datei löschen. Windows baut diese Datei dann wieder automatisch auf, sobald ein neues Gerät angesteckt wird.

Gruß
Bitte warten ..
Mitglied: iloads
13.03.2010 um 22:47 Uhr
Ja Pech gehabt! Der interne Controller des USB Sticks ist defekt. Dann kommt man nicht mehr an die Daten. Es gibt nur eine Firma die da noch was machen kann. Probiere es mal hier; www.fotos-wiederherstellen.de
Bitte warten ..
Mitglied: iloads
12.05.2010 um 15:05 Uhr
Das geht im Prinzip ganz einfach. Wenn der Controler des Sticks defekt ist gibt es hier Hilfe: http://bilder-wiederherstellen2.blogspot.com
Bitte warten ..
Mitglied: Coreknabe
02.12.2010 um 14:55 Uhr
Hi an alle,

auch wenn das Thema hier schon ein wenig älter ist, vielleicht hilft mein Eintrag anderen noch. Folgendes Problem: Tests mit Freenas (Installation auf USB-Stick), danach wurde der Stick plötzlich nicht mehr an meinem PC erkannt. OS ist Windows 7 Pro. Unter "Geräte und Drucker" wurde Code 10 angezeigt, scheinbar gab es ein Problem mit dem WPD-Treiber.

Alles mögliche ohne Erfolg versucht, in der Datenträgerverwaltung konnte ich den Stick sogar formatieren, lediglich unter Arbeitsplatz wurde er nicht angezeigt. Gemini hat mich dann auf die (für mich) richtige Idee gebracht: In der Datenträgerverwaltung war für den Stick kein Laufwerksbuchstabe mehr zugewiesen. Auf diesem Wege ein extradickes Dankeschön!
Bitte warten ..
Mitglied: OcMoB2k11
30.11.2011 um 19:18 Uhr
Hallo mrtux und andere

Ich hatte genau das Gleiche Problem. USB Stick wurde nicht mehr vom System erkannt und ich hatte auch wichtige nicht nochmal abgesicherte Datein darauf. Auch Deinstallieren und neu installieren half nicht. Nachdem ich alles versucht hatte, habe ich im Internet nach Firmen zur Datenrettung gesucht und eine Firma gefunden, die sich auf die Rettung von Daten von NAND-Flash Speichern spezialisiert hat.

hier der Link: http://recoverfab.de

Hab den Stick dort hingeschickt und einen Tag später waren alle Daten, die ich vom Stick brauchte gerettet. Ich war so froh aber habe mir trotzdem vorgenommen, wichtige Daten jetzt immer zweifach abzusichern, den Stress brauch ich nicht nochmal.

Falls also jemand das gleich Problem haben sollte, kann ich Recoverfab nur empfehlen. Ich bin froh für jeden dessen Daten auch noch gerettet werden können.

Gruß OcMoB
Bitte warten ..
Mitglied: Biber
04.12.2011, aktualisiert 18.10.2012
Zitat von OcMoB2k11:
Hallo mrtux und andere

Ich hatte genau das Gleiche Problem. USB Stick wurde nicht mehr vom System erkannt und ich hatte auch wichtige nicht nochmal
abgesicherte Datein darauf. Auch Deinstallieren und neu installieren half nicht. Nachdem ich alles versucht hatte, habe ich im
Internet nach Firmen zur Datenrettung gesucht und eine Firma gefunden, die sich auf die Rettung von Daten von NAND-Flash Speichern
spezialisiert hat.


### SEO - Spam ###


siehe auch
in diesem Beitrag

in diesem Beitrag
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Internet

Unbemerkt - Telekom Netzumschaltung! - BNG - Broadband Network Gateway

(3)

Erfahrungsbericht von ashnod zum Thema Internet ...

Ähnliche Inhalte
Windows 7
USB Stick Padlock V2 wird nur mit Admin Rechten erkannt. (3)

Frage von Philipl zum Thema Windows 7 ...

Windows Tools
USB-Stick nur Lesezugriff möglich? (11)

Frage von Nathi1998 zum Thema Windows Tools ...

Speicherkarten
USB-Stick laut Windows und Linux belegt, aber kein Inhalt zu sehen (5)

Frage von Pago159 zum Thema Speicherkarten ...

Heiß diskutierte Inhalte
Switche und Hubs
Trunk für 2xCisco Switch. Wo liegt der Fehler? (17)

Frage von JayyyH zum Thema Switche und Hubs ...

Windows Server
Outlook Verbindungsversuch mit Exchange (15)

Frage von xbast1x zum Thema Windows Server ...

DSL, VDSL
DSL-Signal bewerten (14)

Frage von SarekHL zum Thema DSL, VDSL ...