Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

USB Stick wird nicht mehr erkannt - Wichtige Daten drauf!

Frage Hardware Festplatten, SSD, Raid

Mitglied: mmoebiu3

mmoebiu3 (Level 1) - Jetzt verbinden

15.02.2006, aktualisiert 18.10.2012, 29980 Aufrufe, 24 Kommentare

habe probleme mit meinem USB stick
mal ging er mal nicht, abhängig vom rechner, doch jetzt ist es ganz aus,
keine lampe leuchtet, nirgends wird er angeziegt, nicht im explorer, arbeitsplatz oder gar datenträgerverwaltung, nix
kann mir jemand helfen
habe wichtige daten drauf!!!!
Mitglied: RobertTischler
15.02.2006 um 19:46 Uhr
Hallo

das hört sich ja gar nicht gut an, wenn er schon nicht mehr mit Strom Versorg wird. Du kannst höstens mal schauen ob der Stecker noch in Ordnung ist.

MFG
Bitte warten ..
Mitglied: mmoebiu3
15.02.2006 um 19:57 Uhr
was meinst du für stecker, am computer??????????
Bitte warten ..
Mitglied: RobertTischler
15.02.2006 um 20:13 Uhr
Nein der am USB Stick, am Comupter sind nur USB Bucksen
Bitte warten ..
Mitglied: 16568
15.02.2006 um 20:33 Uhr
Ich denke, da hat Dein USB mal einen Stromschaden gelitten.
Bring ihn am besten in eine qualifizierte Werkstatt Deiner Wahl, und laß die mal probieren.
Ich will Dir aber keine Hoffnung machen.

Gruß


Lonesome Walker
Bitte warten ..
Mitglied: mmoebiu3
15.02.2006 um 20:34 Uhr
alles ok, geht ja auch nicht aufm anderen rechner
habe schon vieles ausprobiert, aber es hilft nix
habe dort meine diplomarbeit drauf.....das ist n mist!!!!!!
Bitte warten ..
Mitglied: mmoebiu3
15.02.2006 um 20:41 Uhr
wie soll der denn an nem stromschaden gelitten haben? verstehe ich nicht, naja, bin ja auch kein computerexperte,
irgendwie muss ich die daten retten!
ich werd mal wohin gehen, aber vielleicht hat zwischenzeitlich nochjemand n paar tips
danke
Bitte warten ..
Mitglied: RobertTischler
15.02.2006 um 20:46 Uhr
Da gibt es Firmen die auch auf USB Sticks Daten rennen können wird aber Richtig Geld kosten.
Bitte warten ..
Mitglied: cykes
15.02.2006 um 20:58 Uhr
Du hast nicht wirklich Deine Arbeit auf nur einem einzigen Wechseldatenträger abgespeichert!?
Wenn das so sein sollte, kann man eventuell den Chip ausbauen udn ein einen anderen Stick einsetzen, das wird aber sciher nicht ganz billig. Man sollte niemals wichtige Daten nur auf einem Flash Speichermedium ablegen, insbesondere weil diese Medien nur begrenzt haltbar sin.
Sie halten nur eine gewisse Anzahl Schreibvorgänge aus.

Gruss

cykes
Bitte warten ..
Mitglied: 16568
15.02.2006 um 21:03 Uhr
@RobertTischler:

Kann es sein, daß Dir einfach furchtbar langweilig ist? (jedesmal, wenn ich ma wieder kurz vorbeiguck, DU bist online)
Und daß Du noch nicht sehr viel Erfahrung im Computer-Business hast?

Das mit Strom-Schaden meinte ich deswegen, daß der USB-Stick vielleicht irgendwo mal zuviel Saft abbekommen hat, oder einfach durch Überspannung kaputt gegangen ist.
Da helfen unter anderem auch keine Firmen mit Datenrettung mehr, da in einem USB-Stick Flash-Speicher verbaut ist. Dieser ist meines Wissensstandes nur sehr schwer, Tendenz unmöglich zu restaurieren.
Ein wesentlicher Merkmal eines Flash-Speichers ist der Lese-/Schreib-Zyklus, der bei wenigen hundert-/tausend-mal anzusetzen ist (ist je nach Qualität/Hersteller unterschiedlich).

Daher habe ich gesagt, bring den Stick in die Werkstatt, die können mit Sicherheit sagen, was an dem Stick kaputt ist. Vielleicht ist ja, wie oben beschrieben, nur der Stecker irgendwie kaputt (Draht abgebrochen/Haarriß, sieht man nicht). Dann kann eine Fachwerkstatt zeimlich schnell die Daten wieder runterholen.
Sollte aber ein Spannungs-Schaden vorliegen, würde ich mich schon mal damit anfreunden, mehrere Stunden damit zu verbringen, alles neu zu machen



Gruß

Lonesome Walker
Bitte warten ..
Mitglied: RobertTischler
15.02.2006 um 21:13 Uhr
Guten Abend Lonesome Walker

Wie kommst du darauf das ich nicht so viel Ahnung habe nur weil du mehr punkte hast als ich das währe doch etwas kurzsichtig oder. Bei mir lauft der Rechner halt zum teil den ganzen Tag, was soll ich auch sonst machen bis zum ende des Monats bummel ich noch Stunden ab und dann suche ich wieder Arbeit. Du kannst mir ja Arbeit geben dann habe ich nicht so viel Zeit im Netz zu surfen. Ist nur Spass.

MFG
Bitte warten ..
Mitglied: mmoebiu3
15.02.2006 um 21:42 Uhr
hey jungs ich glaube das gehört hier jetzt nicht her
zum thema wichtiges gespeichert, ich habe schon noch was davon aufm computer, da ich aber erst wieder ein mal dran geschrieben habe, leider jedoch viel, ist meine letzte aktualisierung im dezember gewesen
zum thema fachmann...ich weiß gar nicht genau wo ichs hinbringen kann...gelbe seiten gucken, oder, ich denke irgendein handel kann mir sicherlich nicht weiterhelfen, oder?
Bitte warten ..
Mitglied: RobertTischler
15.02.2006 um 21:50 Uhr
Hallo

Sehe dir den Artikel aus dem Link an da sind auch Firmenadressen mit angegeben.
http://www.tecchannel.de/storage/grundlagen/401608/

MFG
Bitte warten ..
Mitglied: mmoebiu3
15.02.2006 um 21:55 Uhr
habe ausm anderen forum n tip bekommen
jemand anders hatte das gleich problem
es kann sein, mein stick hat n wackler - kabel locker - wie einer hier schon dachte
mein dad ist elektiker und wird das ding mal unter die lupe nehmen
vielleicht liegt es daran
Bitte warten ..
Mitglied: cykes
15.02.2006 um 21:59 Uhr
Such Dir in jedem Fall einen Laden, der auch ne richtige Werkstatt hat.
Es sollte jemand mit Löterfahrung in dieser Werkstatt arbeiten.

Nur für die Zukunft, niemals direkt auf einem USB Stick arbeiten, also irgendwelche
Dokumente vom USB Stick direkt öffnen, was dran ändern, und dann wieder speichern.
Immer zuerst auf die interne Festplatte kopieren, die Datei auf der Platte bearbeiten und zum Schluss die aktuelle Datei wieder auf den Stick kopieren.

Und von so wichtigen Sachen grundsätzlich immer eine Tagesversion (oder häufiger)
auf ne CD brennen, oder jemandem zumailen oder oder oder ... Aber ganz wichtig ein oder mehrere sichere Backups haben, spart Zeit und Nerven ...

Gruss

cykes
Bitte warten ..
Mitglied: drop-ch
16.02.2006 um 07:55 Uhr
Hi mmoebiu3

Also manchmal kriege ich das nicht in meinen Schädel rein!!
Lonesome Walker schreibt in seinen zweiten Posting, dass der Stick unter Anderem einen abgebrochenen Draht/Haarriss haben könnte. Nach ner knappen Stunde schreibst du folgendes: "habe ausm anderen forum n tip bekommen" ... "mein stick hat n wackler - kabel locker - wie einer hier schon dachte"
Aber geglaubt hast du es dem LSW wohl nicht...musstest dies erst in einem anderen Forum bestätigen lassen. *tststs*
Das krieg ich einfach nicht gebacken... *hmpff*

gretz drop
Bitte warten ..
Mitglied: cykes
16.02.2006 um 08:09 Uhr
habe ausm anderen forum n tip bekommen
jemand anders hatte das gleich problem
es kann sein, mein stick hat n wackler -
kabel locker - wie einer hier schon dachte
mein dad ist elektiker und wird das ding mal
unter die lupe nehmen
vielleicht liegt es daran

Aber bitte nicht, nicht's gegen Deinen Dad, mit nem 100W Lötkolben an die Sache
rangehen

Erinnert mich irgendwie an meinen ersten "IT" Job, Helpdesk an der Uni, da haben Leute mit
MS Word direkt auf Floppies gearbeitet, da sind einige Haus-, Diplom- und Magisterarbeiten
bei draufgegangen, obwohl überall Zettel in 72 Punkt Schrift hingen:
"Nicht direkt auf Disketten arbeiten!"
Bitte warten ..
Mitglied: RobertTischler
16.02.2006 um 08:13 Uhr
Guten Morgen

Ich sage immer " wer lesen kann ist klar im Vorteil"

MFG
Bitte warten ..
Mitglied: mmoebiu3
16.02.2006 um 09:11 Uhr
@ vorredner

ich habe diese aussage von ihm schon gelesen
in dem anderen forum wurde es noch präzisier beschrieben und ich war der meinung, dass es durchaus daran liegen könnte, ausserdem hatte ich geschrieben "wie bereits gesagt wurde....usw." wollte nur noch mal ne bestätigung haben verstehst du? ob es wirklich daran liegt oder nicht werd ich sehen
ich bitte euch auch mit dem gelaber aufzuhören, deswegen sind wir nicht hier
auf grund dessen, dass ich nicht 100 % ig weiß was der grund ist, bin ich für jeden weiteren tip dankbar!
Bitte warten ..
Mitglied: drop-ch
16.02.2006 um 09:58 Uhr
Halt!

Wir labern hier nicht einfach nur rum.
Du hast in den ersten Postings mehr als genug Tipps erhalten. Ich wage nun einfach mal zu behaupten, dass noch nicht der Tipp zu Lesen war, den du lesen möchtest.
Natürlich ist es ärgerlich, wenn deine Diplomarbeit in der aktuellen Version "nur" auf dem Stick ist und dieser nicht mehr gelesen werden kann. Da würde auch ich ausflippen! Aber in diesem Fall wäre ich selber schuld. Verstehst du das?

Ein USB-Stick ist nunmal ein sehr unsicheres Medium (steht auch bei den meisten Herstellern auf der Packung)...und wie ich das sehe, kannst du eine Rettung der Daten ausschliessen.
Wir hatten eben bei uns in der Firma zwei Sticks, welche nach 3 Monaten genau wie deine von keinem Rechner mehr erkannt wurden und die LED (Lampe) leuchtete auch nicht mehr.
Gab dann vom Lieferant einen Garantie-Ersatz. Grund konnte uns auch keiner angeben.

Grund kann eine statische Ladung (Körper/Kleidung) sein, welche sich beim Näherkommen an den USB-Anschluss des Computers entladen hat. Somit kann der Speicherchip im Innern des USB-Stick zerstört worden sein. Sollte das der Fall sein, kannst du deine Daten definitiv vergessen.

Gruss Ivo
Bitte warten ..
Mitglied: RobertTischler
16.02.2006 um 10:34 Uhr
Hallo

Ich muss drop_ch Recht geben, du wollest wissen ob es Firmen gibt die dir helfen können und ich habe dir auf der Techchannel Seite einen Artikel raus gesucht wo es genau um dieses Thema geht "Datenverlust". Also was für Tips suchst du den noch?

MFG
Bitte warten ..
Mitglied: JohnnyB88
04.12.2011 um 17:40 Uhr
Hallo,
ich weiß der Beitrag ist schon ein wenig älter, aber vllt hilft es ja noch jemandem, der über Google herkommt! Mir ging es die letzten Tage ganz ähnlich! Plötzlich ging mein USB-Stick nicht mehr...Windows gab mir die Nachricht Überspannung am USB-Port etc. Das schlimmste ich konnte auf meine Bachelorarbeit nicht mehr zugreifen. Der USB-Stick hat durchgeschmort gerochen und nach kurzer Recherche im Internet habe ich gelesen das es nur wenige Spezialisten gibt, die USB-Sticks wiederherstellen können.Beim Thema Überspannung schmort meistens der Controller durch und der Speicherchip bleibt mit etwas Glück unversehrt!
Nach kurzer Recherche bin ich auf http://recoverfab.de/ gelangt. Durch den Druck meine Bachelorarbeit fertigstellen zu müssen, habe ich meinen Stick kurzentschlossen eingeschickt. Innerhalb von 2 Tagen waren meine Daten wiederhergestellt und die Kosten in dem gleichen Umfang wie auf der Website angegeben. Ich kann den Service nur wärmstens empfehlen!

Gruß
Sebastian
Bitte warten ..
Mitglied: Biber
04.12.2011, aktualisiert 18.10.2012
Moin JohnnyB88,

normalerweise begrüße ich neue Eintagsfliegen mit "willkommen im Forum".

Bei multiplen Persönlichkeiten neige ich eher zu "Hallo alle".


In der letzten Woche haben sich überraschend gleich drei neue Mitglieder hier angemeldet, die alle exakt genauso schreiben wir du.

Zitat von JohnnyB88:
Hallo,
ich weiß der Beitrag ist schon ein wenig älter, aber vllt hilft es ja noch jemandem, der über Google herkommt! Mir
ging es die letzten Tage ganz ähnlich! Plötzlich ging mein USB-Stick nicht mehr...Windows gab mir die Nachricht
Überspannung am USB-Port etc. Das schlimmste ich konnte auf meine Bachelorarbeit nicht mehr zugreifen. Der USB-Stick hat
durchgeschmort gerochen und nach kurzer Recherche im Internet habe ich gelesen das es nur wenige Spezialisten gibt, die USB-Sticks
wiederherstellen können.Beim Thema Überspannung schmort meistens der Controller durch und der Speicherchip bleibt mit
etwas Glück unversehrt!
Nach kurzer Recherche bin ich auf http://recoverfab.de/ gelangt. Durch den Druck meine Bachelorarbeit fertigstellen zu
müssen, habe ich meinen Stick kurzentschlossen eingeschickt. Innerhalb von 2 Tagen waren meine Daten wiederhergestellt und
die Kosten in dem gleichen Umfang wie auf der Website angegeben. Ich kann den Service nur wärmstens empfehlen!

Gruß
Sebastian




in diesem Beitrag
Zitat von OcMoB2k11:
Ich hatte genau das Gleiche Problem. USB Stick wurde nicht mehr vom System erkannt und ich hatte auch wichtige nicht nochmal
abgesicherte Datein darauf. Auch Deinstallieren und neu installieren half nicht. Nachdem ich alles versucht hatte, habe ich im
Internet nach Firmen zur Datenrettung gesucht und eine Firma gefunden, die sich auf die Rettung von Daten von NAND-Flash Speichern
spezialisiert hat.

hier der Link: http://recoverfab.de

Hab den Stick dort hingeschickt und einen Tag später waren alle Daten, die ich vom Stick brauchte gerettet. Ich war so froh
aber habe mir trotzdem vorgenommen, wichtige Daten jetzt immer zweifach abzusichern, den Stress brauch ich nicht nochmal.


in diesem Beitrag

Zitat von mellli8:
Hallo,
dein Beitrag ist zwar nicht mehr aktuell, aber vielleicht hilft es ja jemanden anderen. Ich hatte fast dasselbe Problem, mein
USB-Stick wurde zwar vom Computer anerkannt, ich konnte ihn aber nicht mehr öffnen und somit auch nicht auf meine Daten
zugreifen. Ich habe wirklich alles versucht, diverse SoftwareProgramme, ein Profi sagte,es würde mir sehr teuer werden, so
viel Geld konnte ich dafür einfach nicht ausgeben. Irgendwann wurde ich auf diese Seite aufmerksam http://recoverfab.de - und
was soll ich sagen, alle meine Daten konnten gerettet werden und das für einen relativ niedrigen Preis. Ist wirklich zu
empfehlen!!
MfG Mellli8

Ich bin übrigens der liebe Biber und lese hier mit

Grüße und versuche es nie wieder bitte
Bitte warten ..
Mitglied: 16568
04.12.2011 um 21:45 Uhr
Och, doch, ich denke, er sollte das schon weiter dürfen, nur sollte jeder weitere Beitrag unserer No. 1 eine Rechnung in Höhe von 1.000 Euro zzgl. Märchensteuer einbringen.
Schließlich ist doch nichts gegen Werbung einzuwenden


Lonesome Walker
PS: nur die URML würd ich rauseditieren...
Bitte warten ..
Mitglied: Biber
04.12.2011 um 21:54 Uhr
Moin LSW,

Zitat von 16568:
PS: nur die URML würd ich rauseditieren...

Glaub nur nicht, ich hätte es übersehen
Ich dachte allerdings, wenn naive SuchmaschinennutzerInnen auf unser Forum verschlagen werden und finden als einzige Referenz auf diese Firma drei als SEO-Spam markierte Kommentare innerhalb einer Woche, dann kommt das besser.

Grüße
Biber
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Windows 10

Powershell 5 BSOD

(8)

Tipp von agowa338 zum Thema Windows 10 ...

Ähnliche Inhalte
IDE & Editoren
USB STICK Datei AUTOMATISCH beim anschliessen auf fremden PC öffnen (9)

Frage von Jwanner83 zum Thema IDE & Editoren ...

Windows Tools
USB-Stick nur Lesezugriff möglich? (11)

Frage von Nathi1998 zum Thema Windows Tools ...

Speicherkarten
USB-Stick laut Windows und Linux belegt, aber kein Inhalt zu sehen (5)

Frage von Pago159 zum Thema Speicherkarten ...

Heiß diskutierte Inhalte
Microsoft
Ordner mit LW-Buchstaben versehen und benennen (21)

Frage von Xaero1982 zum Thema Microsoft ...

Outlook & Mail
gelöst Outlook 2010 findet ost datei nicht (19)

Frage von Floh21 zum Thema Outlook & Mail ...

Netzwerkmanagement
gelöst Anregungen, kleiner Betrieb, IT-Umgebung (18)

Frage von Unwichtig zum Thema Netzwerkmanagement ...

Windows Update
Treiberinstallation durch Windows Update läßt sich nicht verhindern (14)

Frage von liquidbase zum Thema Windows Update ...