Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

USB-Stick mit Firmen-Werbung bespielen

Frage Off Topic

Mitglied: sansibarius

sansibarius (Level 1) - Jetzt verbinden

26.06.2008, aktualisiert 27.06.2008, 8932 Aufrufe, 4 Kommentare

Unsere Firma plant für eine Messewerbung eine grössere Anzahl Werbe-USB-Sticks abzugeben.
Diese sollen mit Firmen-Infos/Werbung bespielt werden.
Worauf muss ich achten?

Worauf muss ich achten?
Wie bei CD's eine autorun.inf drauf und damit die Werbepräsentation starten?
Gibts da komfortable Menu-Editoren oder ist das alles gute alte Handarbeit?

Was muss ich beachten, damit der Stick bzw. die Präsentationen auf möglichst allen Computern laufen, XP und Vista, aber auch Mac und Linux?

In welchem Dateiformat dürfen die Daten sein, um auf möglichst allen Systemen abgespielt werden zu können? HTML, JPG, MPG, PDF, PPT.....?
Welche Bildschirmauflösung ist heute der Standard?
Welche Sprachen?

Was sind eure Erfahrungen?
Wie gross sollte der Stick heute mindestens sein, damit er auch wirklich gebraucht wird?
Gibt es Hardware-mässiges zu beachten für den Einsatz an möglichst vielen Systemen, welche Geschwindigkeit sollte es sein?

Vielen Dank für euren Input.
Mitglied: 16568
26.06.2008 um 10:36 Uhr
Willst Du das selbst machen, oder professionell machen lassen?

Zuerst einmal sollten die USB-Sticks ja mit dem Firmenlogo bedruckt sein.
Und wenn das gemacht wird, wird dort i.d. Regel auch gleich der Inhalt mit draufgeladen, damit man das nachher nicht immer einzeln machen muss...

Ich hab sowas hier schon mal machen lassen, weil es wirklich zu viel wäre, 200 Sticks einzeln zu bespielen.


Generell ist es aber richtig:
eine autorun.inf reicht auch beim USB-Stick.


Lonesome Walker
Bitte warten ..
Mitglied: 60730
26.06.2008 um 10:43 Uhr
Moin,

Autorun.inf klappt "nur" bei Windows, wenn der User das nicht abgeschaltet hat / shifttaste drückt (was ich bei fremden Sticks Grundsätzlich mache)

Webseite mit guter alter Handarbeit / oder per Klickibunti GUI - dann machst du dir nur einmal die Mühe.
Menu Editoren laufen nur unter Win....

Fat32 erkennt jedes OS

800 *600 das sieht (fast) jedes subnotebook und man hat noch Platz für seinen Desktop.
Sprachen - je nach Messe - deu / eng

Erfahrungen?
Ich bruzzel des öfteren riesige Massen an CDs.
Wie gross sollte der Stick heute mindestens sein, damit er auch wirklich gebraucht wird?
Die Frage drehe ich mal lieber um - und sage dir (Erfahrung) je kleiner (Format) und je größer (Speicherplatz) desto eher bleibt er beim "original Empfänger" und landet nicht in der runden Tonne, Abstellgleis der restlichen Nerdgimmicks.

USB 2.0 sollte schon sein 2 Gb wäre nett
Bitte warten ..
Mitglied: 16568
26.06.2008 um 11:43 Uhr
Örks, die Flashcards hatte ich schon mal, brechen immer wieder mal ab.


Lonesome Walker
Bitte warten ..
Mitglied: fisi-pjm
27.06.2008 um 07:28 Uhr
Hi,

also die Autorun.inf wird dir auch nur teilweise des erwünschte Ergebniss bringen. Ich hab das selbst schon ausprobiert wollte einen Stick der automatisch beim einstecken eine Sichrung startet. Doch mit USB-Sticks geht das nicht du hast lediglich die Möglichkeit das beim doppelklick oder beim starten des autorun poups ein fenster kommt.

Beispiel INF:

[AutoRun]
open="DATEI"
Label="NAME DES STICKS"
Action="ANZEIGE IM AUTORUN POP UP"
icon=%SystemRoot%\System32\shell32.dll,15 (In deinem Fall nautürlich die angabe des Firmenlogos)


shell="SHELLNAME"
shell\"SHELLNAME"="TEXT BEI RECHTE MAUSTASTE"
shell\save\command="DATEI"

Bei den Karten im link von TimoBeil wirst dud as Problem wahrscheinlich nicht haben

Hoffe es ist einigermasen verständlich, wenn du einen Stick möchtest der direkt das Programmstartet brauchst du einen Speziellen stick der den code "FIXED" oder so ähnlich zu erkennen gibt.

Fisi-pjm
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Erkennung und -Abwehr
Rittal verschickt USB-Stick mit Werbung. Was kann da schon schief gehen? (9)

Link von Lochkartenstanzer zum Thema Erkennung und -Abwehr ...

Windows 7
Script zum Überschreiben eines USB Sticks (11)

Frage von ThomasKern zum Thema Windows 7 ...

Speicherkarten
gelöst DBAN für USB-Sticks (12)

Frage von killtec zum Thema Speicherkarten ...

Sicherheits-Tools
gelöst Desinfect 2017 persistent auf USB-Stick (9)

Frage von sklaim zum Thema Sicherheits-Tools ...

Neue Wissensbeiträge
Linux Netzwerk

Ping und das einstellbare Bytepattern

(1)

Erfahrungsbericht von LordGurke zum Thema Linux Netzwerk ...

Windows Update

Microsoft Update KB4034664 verursacht Probleme mit Multimonitor-Systemen

(3)

Tipp von beidermachtvongreyscull zum Thema Windows Update ...

Viren und Trojaner

CNC-Fräsen von MECANUMERIC werden (ggf.) mit Viren, Trojanern, Würmern ausgeliefert

(4)

Erfahrungsbericht von anteNope zum Thema Viren und Trojaner ...

Heiß diskutierte Inhalte
SAN, NAS, DAS
MSA 2050 RAID Konfig (27)

Frage von Leo-le zum Thema SAN, NAS, DAS ...

Microsoft Office
Office Druck fehler (14)

Frage von DaistwasimBusch zum Thema Microsoft Office ...

Festplatten, SSD, Raid
Uninitialisierte Festplatte - Daten retten (11)

Frage von peterla zum Thema Festplatten, SSD, Raid ...

Netzwerkmanagement
Windows Server 2008 R2: "netsh reset" nicht verfügbar? (11)

Frage von RickTucker zum Thema Netzwerkmanagement ...