Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

USB - Stick wiederherstellen

Frage Hardware

Mitglied: CrazyCat-1

CrazyCat-1 (Level 1) - Jetzt verbinden

19.02.2011 um 19:42 Uhr, 6425 Aufrufe, 10 Kommentare

So, da mein Computer nicht mehr so recht will, habe ich begonnen alle meine Daten zu sichern.

Natürlich auf einen USB - Stick.

Geschickter Weise habe ich die Daten verschoben und nicht kopiert.

Als ich nun den Stick wieder in einen anderen PC stecke wird mir folgendes angezeigt:

"keine Dateien vorhanden"

Also habe ich Datenträgerprüfung eingeschaltet.

Diese meldet mir

3998 Dateien auf dem Datenträger
2050 MB belegt
5 MB frei
1 versteckte Datei

Das Gerät funktioniert einwandfrei, es wurden keine Probleme festgestellt.


Nur wo sind denn bitte die 3998 Dateien?
Angezeigt wird keine einzige!

Das nervt!!!!!!

Könnt ihr mir bitte sagen wie ich wieder zu meinen Daten komme?
Mitglied: brammer
19.02.2011 um 20:08 Uhr
Hallo,

zwei Möglichkeiten:

1. Alle USB Trieber einmal entfernen und neu erkennnen lassen.

2. Mit einem Live Betriebssytem (z.b. Ubuntu) booten und sehen ob dann die Dateien erkannt werden.

brammer
Bitte warten ..
Mitglied: linguin
19.02.2011 um 20:46 Uhr
Hallo,

versteckt sind die Dateien nicht zufällig ????

An einem Anderen PC versuchen ..

Wenn alles nix hilft Wiederherstellungs Tool benutzen ..

Hast du den Stick "Abgemeldet" beim Entfernen vom USB Port ???
Bitte warten ..
Mitglied: NetWolf
19.02.2011 um 21:05 Uhr
Moin Moin,

So, da mein Computer nicht mehr so recht will, habe ich begonnen alle meine Daten zu sichern.
Natürlich auf einen USB - Stick.
was is daran natürlich? Datensicherungen sollte immer auf sicheren Datenträgern erfolgen. Nein USB-Sticks gehören nicht dazu!

Geschickter Weise habe ich die Daten verschoben und nicht kopiert.
Shit happens, beim nächsten mal erst kopieren, dann kontrollieren, dann alles weitere

Als ich nun den Stick wieder in einen anderen PC stecke wird mir folgendes angezeigt:
welche Betriebssysteme werden verwendet?
Welche Benutzerrechte sind konfiguriert?
Aus welchem Verzeichnis wurden die Dateien verschoben?

"keine Dateien vorhanden"
jo, kann vorkommen bei über 2000 Dateien in einem Verzeichnis

3998 Dateien auf dem Datenträger
2050 MB belegt
5 MB frei
1 versteckte Datei
das hört sich erst mal gut an

Das Gerät funktioniert einwandfrei, es wurden keine Probleme festgestellt.
auch wenn keine Probleme gemeldet werden, bedeutet das gar nichts

Nur wo sind denn bitte die 3998 Dateien?
na auf dem Stick

Angezeigt wird keine einzige!
s.o.

Könnt ihr mir bitte sagen wie ich wieder zu meinen Daten komme?
Stick in den alten PC stecken und Dateien wieder zurück sichern.

btw Der Stick ist FAT formatiert?

Grüße aus Rostock
Wolfgang
(Netwolf)
Bitte warten ..
Mitglied: CrazyCat-1
19.02.2011 um 21:32 Uhr
Die Daten sollten von einem PC mit Vista 64-bit auf einen XP - Rechner mit 32 bit übertragen werden.

Der Stick wurde abgemeldet und die Daten werden auf beiden PCs nicht mehr angezeigt.

Kann ich also irgendwie die Daten auf dem USB - Stick noch retten?

Btw. Stick ist FAT32 formatiert.

Welches Wiederherstellungstool soll ich verwenden?
Bitte warten ..
Mitglied: linguin
19.02.2011 um 22:49 Uhr
Hallo,

der USB Stick wird erkannt .. und es wir auch gesagt es sind datein drauf .. da sich die nicht in luft auflösen sollte man da auch noch rankommen ....

wie hast du die daten kopiert strg+a und strg+x auf dem stick dann strg+v oder hast es anders gemacht ?

easy recovery .. (gibt mit sicherheit noch viele andere tools)
Bitte warten ..
Mitglied: CrazyCat-1
20.02.2011 um 11:17 Uhr
Daten wurden mit STRG-X + STRG - V verschoben.

Gibt es evtl. Tools die mir gelöschte Dateien mit dem Zeitindex zu dem die Daten gelöscht wurden anzeigen und wiederherstellen?
So könnte ich die Daten auf dem Laufwerk wiederherstellen und sichern.

Disk Invesitigator und File Recovery konnten bislang auf dem USB - Stick nichts wiederherstellen. (Er funktioniert ja laut diesen Tools auch "einwandfrei")
Bitte warten ..
Mitglied: brammer
20.02.2011 um 11:59 Uhr
Hallo,


Zitat von CrazyCat-1:
Daten wurden mit STRG-X + STRG - V verschoben.

Gibt es evtl. Tools die mir gelöschte Dateien mit dem Zeitindex zu dem die Daten gelöscht wurden anzeigen und
wiederherstellen?
So könnte ich die Daten auf dem Laufwerk wiederherstellen und sichern.

Hast du es, wie oben schon empfohlen mal mit Ubuntu probiert?

brammer
Bitte warten ..
Mitglied: CrazyCat-1
23.02.2011 um 00:09 Uhr
So.....Ubuntu konnte 100% der Daten lesen.

Leider fehlen 3 - 4 Dateien die Dateiendung (eigentlich auch der Dateiname).
Diese gingen leider durch einen Fehler in der FAT verloren.

Gibt es ein Programm oder eine andere Möglichkeit, wie ich wieder zu den Dateiendungen komme?
Bitte warten ..
Mitglied: brammer
23.02.2011 um 06:12 Uhr
Hallo,

wenn du weisst was es für Dateien sind (Bilder, Dokumente, PDFs...) => Rechtsklick = Umbenennen => die Endung dranhängen (.JPG, .doc/.xls, .pdf, ....)

brammer
Bitte warten ..
Mitglied: CrazyCat-1
23.02.2011 um 22:51 Uhr
Nö, leider weiß ich nicht was für Daten das sind.

Eine konnte ich als PDF wieder zuordnen, der Rest ist mir unbekannt.

Die Dateien werden nun leider mit recover1.sav angezeigt.
Somit wird es sehr schwierig die Dateiendung zu rekonstruieren, auch wenn die Dateien wahrscheinlich einwandfrei funktionieren würden.

Bei Vidoes gibt es ja bei den diversen Mediaplayern z.T. die Meldung "Die Dateiendung und das Dateiformat stimmen nicht überein. Soll versucht werden die AVI-Datei als WMF wiederzugeben?"
Oder Tools wie G-Spot die auch noch den benötigten Codec anzeigen.

Gibt es so etwas nicht für Bilder und diverse Dokumente (DOC, PDF, XLS, ZIP, RAR,...)?
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Windows 7
Script zum Überschreiben eines USB Sticks (11)

Frage von ThomasKern zum Thema Windows 7 ...

Speicherkarten
gelöst DBAN für USB-Sticks (12)

Frage von killtec zum Thema Speicherkarten ...

Multimedia
Software um USB-Sticks zu vervielfältigen (18)

Frage von hanheik zum Thema Multimedia ...

Speicherkarten
Tool zum neuformatieren eines USB-Sticks (6)

Frage von flyingKangaroo zum Thema Speicherkarten ...

Neue Wissensbeiträge
Linux Netzwerk

Ping und das einstellbare Bytepattern

(1)

Erfahrungsbericht von LordGurke zum Thema Linux Netzwerk ...

Windows Update

Microsoft Update KB4034664 verursacht Probleme mit Multimonitor-Systemen

(3)

Tipp von beidermachtvongreyscull zum Thema Windows Update ...

Viren und Trojaner

CNC-Fräsen von MECANUMERIC werden (ggf.) mit Viren, Trojanern, Würmern ausgeliefert

(4)

Erfahrungsbericht von anteNope zum Thema Viren und Trojaner ...

Heiß diskutierte Inhalte
Microsoft Office
Office Druck fehler (18)

Frage von DaistwasimBusch zum Thema Microsoft Office ...

Netzwerkmanagement
Windows Server 2008 R2: "netsh reset" nicht verfügbar? (11)

Frage von RickTucker zum Thema Netzwerkmanagement ...

Festplatten, SSD, Raid
Uninitialisierte Festplatte - Daten retten (11)

Frage von peterla zum Thema Festplatten, SSD, Raid ...

Microsoft Office
Outlook 2016 in Ordneransicht starten - GPO (9)

Frage von D-Line zum Thema Microsoft Office ...