Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

usb sticks signieren

Frage Sicherheit Sicherheits-Tools

Mitglied: strikerxman

strikerxman (Level 1) - Jetzt verbinden

16.09.2006, aktualisiert 17.09.2006, 6594 Aufrufe, 7 Kommentare

Hallo

Über IT Sicherheit mit nicht gesperrten Usb Ports brauchen wir nicht reden.
Da in der Firma wo ich arbeite aber Usb Sticks benötigt werden, kann ich die Ports nicht sperren.
Jetzt meine Frage:
Gibt es ein Tool, Programm etc. mit dem ich nur bestimmte (signierte) Usb Sticks an meinen System arbeiten lasse.
Also 80 Sticks haben wir von der Firma und nur die sollen genutzt werden.
Währe wohl sowas wie ne Key abfrage nur am USB Port.

Hoffe ich habe mich verständlich ausgedrückt.

Gruß Jan
Mitglied: Supaman
16.09.2006 um 09:55 Uhr
ich vermute mal das wird so nicht gehen wie du dir das vorstellst, da ein usb stick keine seriennummer hat. eine art lizenzdatei um den stick zu erkennen bringt dir auch nichts, da sie beliebig auf andere sticks kopiert werden kann.

du kannst höchstens verschlüsselungs software z.b. von safeguard easy von utimcao verwenden.
Bitte warten ..
Mitglied: strikerxman
16.09.2006 um 10:02 Uhr
du kannst höchstens
verschlüsselungs software z.b. von
safeguard easy von utimcao verwenden.

Auf unseren Laptops nutzen wir Safe guard easy 4.11
Aber wie soll das funktionieren, das er nur Sticks erkennt , die von der
Firma sind?
Bitte warten ..
Mitglied: ulli1966
16.09.2006 um 10:15 Uhr
Hallo,

sind eure Sticks Datenstick? oder Dongles o.ä.?

Um USB Massenspeicher zu deaktivieren reicht es ja vielleicht in der
Regedit HKLM\System\currentcontrolset\Services\Usbstor
den Wert für Start von 3 auf 4 zu ändern.

Schau dir mal hier
das steht noch mehr zu diesem Thema.

Grüße Ulli
Bitte warten ..
Mitglied: Supaman
16.09.2006 um 10:22 Uhr
sge erkennt den stickt nicht in dem sinne. man kann wechselmedien verschlüsseln. ohne sge und den key ist der stick nicht mehr lesbar.

möglicherweise kann man über die benutzerrechte von sge oder windows userrechte, festlegen ob der user medien formatieren darf oder nicht. damit hättest du dann den effekt, das nur "zertifizierte" sticks benutzt werden können - was aber im endeffekt egal wäre, da auch neu eigebrachte sticks verschlüsselt werden und außerhalb der fima nicht lesbar wären.
Bitte warten ..
Mitglied: Fuegas
16.09.2006 um 12:02 Uhr
Hola!

Soweit ich weiss haben einige USB-Geräte bzw. -Gerätearten eindeutige ID's.
Daher gehe ich eigentlich davon aus, dass es auch Programme gibt, die sowas abfragen könnten - und entsprechend Geräte sperren.

Nur fallen meiner Meinung nach nicht alle Geräte darunter...

hmhmm.... bin gespannt wer das erste Programm dazu ausgräbt....

Grütze, Fuegas

[edit]
muss dran denken das nächste Mal zuerst auf den Link zu klicken und erst danach zu posten -.-
[/edit]
Bitte warten ..
Mitglied: Supaman
16.09.2006 um 12:08 Uhr
ID != seriennummer. usb geräte haben zwar ids, aber die sind für alle geräte vom selben modell gleich.
Bitte warten ..
Mitglied: gnarff
17.09.2006 um 00:08 Uhr
hallo jan
wie waere es mit einem usb-stick mit fingerprint-access, zb.: http://www.cyprotect.com/main01e0.php

uups, ich lese grad, ihr habt ja schon 80 gekauft!
in diesemfall wuerde ich zu "GFi EndPointSecurity" raten, schau doch mal rein:
http://www.gfisoftware.de/de/endpointsecurity/
saludos
gnarff
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Ähnliche Inhalte
Speicherkarten
Tool zum neuformatieren eines USB-Sticks (6)

Frage von flyingKangaroo zum Thema Speicherkarten ...

Speicherkarten
gelöst Verschlüsselte USB-Sticks (19)

Frage von rudeboy zum Thema Speicherkarten ...

Heiß diskutierte Inhalte
Windows Userverwaltung
Ausgeschiedene Mitarbeiter im Unternehmen - was tun mit den AD Konten? (33)

Frage von patz223 zum Thema Windows Userverwaltung ...

LAN, WAN, Wireless
FritzBox, zwei Server, verschiedene Netze (21)

Frage von DavidGl zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

Viren und Trojaner
Aufgepasst: Neue Ransomware Goldeneye verbreitet sich rasant (20)

Link von Penny.Cilin zum Thema Viren und Trojaner ...

Windows Netzwerk
Windows 10 RDP geht nicht (18)

Frage von Fiasko zum Thema Windows Netzwerk ...