Top-Themen

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Auf USB-Stock Kingston DataTraveler DTI 2GB kann nicht mehr geschrieben werden

Frage Hardware Speicherkarten

Mitglied: justme81

justme81 (Level 1) - Jetzt verbinden

06.11.2008, aktualisiert 07.11.2008, 14417 Aufrufe, 9 Kommentare

Hallo, habe einen KINGSTON USB-Stick 2GB ( Typ DataTraveler DTI / 2GB CN 031608) der plötzlich schreibgeschützt ist.
Er hat keinen mechanischen Schreibschutz, Software habe ich dazu auch nicht. Weiß nicht wie´s passiert ist.

Wenn ich auf den Stick im Explorer klicke, sagt mir Windows er sei nicht formatiert, wenn ich dann auf formatieren gehe, sagt er mir, dass er schreibgeschützt ist. Nix geht mehr

Vllt kann mir wer helfen...danke im vorraus
Mitglied: Combattent
06.11.2008 um 14:19 Uhr
Servus,

hast du den Stick schon an einem anderen Rechner getestet?

Der Stick wurde ja nicht zufällig tauchen geschickt oder?
Bitte warten ..
Mitglied: elknipso
06.11.2008 um 14:55 Uhr
Wie Combattent schon schrieb mal an einem anderen Rechner testen, ansonsten tippe ich stark auf einen Defekt am Stick.
Bitte warten ..
Mitglied: justme81
06.11.2008 um 15:56 Uhr
Also hatte den Stick vorher auch schon im Einsatz, lief tadellos, nur von einem auf den anderen Tag ging das Theater los

Ja, hab ihn jetzt schon an 2 XP-Rechnern (sowohl SP2 als auch SP3) und einem Vista-PC ausprobiert, leider immer mit dem selben Resultat:

1. Meldung: Stick ist nicht formatiert

wenn man ihn formatieren möchte

2. Meldung: Stick ist schreibgeschützt

Weitere Info:
Als belegter und freier Speicher werden 0 MB angezeigt.
Bitte warten ..
Mitglied: elknipso
06.11.2008 um 16:18 Uhr
Das sieht mir sehr nach einem Defekt aus. Leider vergessen oder verdrängen viele dass USB Flash Speicher sehr empfindliche und störanfällige Speichermedien sind.
Bitte warten ..
Mitglied: aqui
06.11.2008 um 16:19 Uhr
Von der ct gibt es ein Testprogramm für Memory Sticks:

http://www.heise.de/software/download/h2testw/50539
Bitte warten ..
Mitglied: elknipso
06.11.2008 um 16:20 Uhr
Das Programm nützt ihm aber wenig wenn er sowieso nicht auf den Stick drauf kommt.
Bitte warten ..
Mitglied: aqui
06.11.2008 um 16:52 Uhr
Das ist in der Tat richtig wenn das auf anderen USB Buchsen auch der Fall sein sollte....
Bei den derzeitigen Memory Stick Preisen ist dann vermutlich ein Neukauf das einfachste !!
Bitte warten ..
Mitglied: justme81
07.11.2008 um 09:28 Uhr
Das natürlich wahr mit den Preisen und der neue Stick liegt auch schon neben mir, aber ging halt ums Prinzip ;)

Wäre es eigentlich noch eine Überlegung wert oder besser gfefragt ist es überhaupt möglich, den Stick mittels eines Magnet(felds) quasi zu reseten???
Bitte warten ..
Mitglied: elknipso
07.11.2008 um 09:33 Uhr
Nein. Der USB Stick basiert auf Flash Speicher welche unempfindlich gegenüber Magnetfeldern sind. Aber selbst eine Festplatte, welche magnetisch speichert, kann man nicht so einfach mit einem Magnet "reseten".
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Peripheriegeräte
Kingston DataTraveler Locker+ G3 Start Datei bzw. Dateien beschädigt-benötige dringend Zugriff
Frage von Joe1966Peripheriegeräte3 Kommentare

Beim Aufrufen des Memosticks bin ich irgendwie in das Menü "Neues Passwort" gelangt und habe mein Passwort eingegeben und ...

Windows Netzwerk
Wann hat Wer, Was auf meine Festplatte geschrieben
Frage von BlackVictoryWindows Netzwerk7 Kommentare

Hallo zusammen, Umgebung: Server 2003 R2 über 200 Clients Festplatte d: also zwischenspeichermedium gedacht, wird aber langsam als Hauptspeicher ...

Humor (lol)
Der Labersack - geschrieben von Wolpertinger Butzen
Frage von 114685Humor (lol)1 Kommentar

Irgendwann 2007 einmal von einer Arcor-Homepage (nicht mehr existent) gespeichert, Quelle nicht mehr auffindbar und unbekannt Vorwort Endlich ist ...

Windows 7
Dump Files werden nicht mehr geschrieben
Frage von infowarsWindows 73 Kommentare

Moin, ich habe hier einen Win7 64-bit Rechner, der keine Dump Files mehr schreibt, obwohl Dump Files aktiviert sind. ...

Neue Wissensbeiträge
Perl

Perl hat heute Geburtstag: 30 Jahre Perl: Lange Gesichter zum Geburtstag

Information von Penny.Cilin vor 7 StundenPerl2 Kommentare

Hallo, auch wenn es wenige wissen und noch weniger Leute es nutzen. Perl hat heute Geburtstag. 30 Jahre Perl ...

Sicherheit

Blackberry stirbt - Keine Updates für Priv mehr

Tipp von certifiedit.net vor 8 StundenSicherheit1 Kommentar

Blackberry wird zu einer 08/15 Firma und geht wohl mehr und mehr den Weg, den HTC schon ging. Von ...

Windows 10

Autsch: Microsoft bündelt Windows 10 mit unsicherer Passwort-Manager-App

Tipp von kgborn vor 2 TagenWindows 1011 Kommentare

Unter Microsofts Windows 10 haben Endbenutzer keine Kontrolle mehr, was Microsoft an Apps auf dem Betriebssystem installiert (die Windows ...

Sicherheits-Tools

Achtung: Sicherheitslücke im FortiClient VPN-Client

Tipp von kgborn vor 2 TagenSicherheits-Tools

Ich weiß nicht, wie häufig die NextGeneration Endpoint Protection-Lösung von Fortinet in deutschen Unternehmen eingesetzt wird. An dieser Stelle ...

Heiß diskutierte Inhalte
Batch & Shell
Kann man mit einer .txt Datei eine .bat Datei öffnen?
gelöst Frage von HelloWorldBatch & Shell22 Kommentare

Wie schon im Titel beschrieben würde ich gerne durch einfaches klicken auf eine Text oder Word Datei eine Batch ...

Netzwerkgrundlagen
Belibiges Teilnetz einer Subnetzmaske rausfinden?
gelöst Frage von CenuzeNetzwerkgrundlagen18 Kommentare

Wundervollen Gutentag, mittlerweile kann ich Subnetting so einigermaßen, aber ein Problem habe ich noch. Netzwerkadresse und Boradcast errechnen ist ...

Windows Server
SCCM 2016: PXE Boot des Clients schlägt fehl
Frage von gabeBUWindows Server14 Kommentare

Hallo Zusammen Ich habe eine Testumgebung erstellt um über SCCM 2016 einen virtuellen Client aufzusetzen. Folgende Maschinen habe ich ...

LAN, WAN, Wireless
WLAN Reichweite erhöhen mit neuer Antenne
gelöst Frage von gdconsultLAN, WAN, Wireless12 Kommentare

Hallo, ich besitze einen TL-WN722N USB-WLAN Dongle mit einer richtigen Antenne. Ich frage mich jetzt ob man die Reichweite ...