Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
GELÖST

USB-Treiber automatisch (per Batch) installieren

Frage Entwicklung Batch & Shell

Mitglied: Server2008

Server2008 (Level 1) - Jetzt verbinden

17.02.2010 um 08:26 Uhr, 12558 Aufrufe, 4 Kommentare

Hallo zusammen,

ich habe schon bei Google und auch in diversen Foren gesucht, jedoch keine Antwort auf GENAU MEINE Frage erhalten.

Wir haben diverse USB Geräte, welche wir automatisiert (möglichst per Batch) installieren möchten.
Der Treiber ist für 32-bit und 64-bit vorhanden. (*.sys, *.dll und *.inf) Leider aber kein EXE File, welches die Treiber automatisch installieren würde.
Die Treiber sind nicht zertifiziert.

Alle Geräte benützen den gleichen Treiber. Trotzdem muss ich, jedes mal wenn wir einen anderen Gerätetyp anschliessen, den Treiber installieren.

Momentan gehen wir folgendermassen vor:
- Gerät anstecken
- Nein diesmal nicht anwählen
- Software von einer Liste oder bestimmten Quelle installieren
- Pfad angeben
- Fertig

Das funktioniert einwandfrei. Leider muss ich das mit jedem Gerät an jedem USB-Port machen. Da dieser PC ca. alle 2 Monate neu installiert wird (Test-Computer) und er mit den Hubs zusammen über 40 USB-Ports verfügt, ist das ganze sehr aufwändig. Wir würden es gerne automatisieren.

Leider reicht es nicht, wenn man einfach auf die INF-Datei klickt und "Installieren" wählt. Windows verlangt dann trotzdem die Treiber sobald das Gerät angeschlossen wird.

Gibt es eine Möglichkeit (per Batch) die Installation zu automatisieren? Möglichst schon bevor die Geräte angesteckt werden?
Die VID und PID sämtlicher Geräte ist bekannt.

Vielleicht kann man Windows mitteilen, dass wenn ein Gerät mit dieser VID und/oder PID kommt, es den Treiber von dieser Quelle nehmen soll.....

Ich bin über jede Hilfe dankbar.

Freundliche Grüsse
Server2008
Mitglied: StefanKittel
17.02.2010 um 08:45 Uhr
Moin,
sowas ist mir nicht bekannt. Was ja aber nicht heißen muss, dass es das nicht gibt.

Schau doch aber mal in der C:\Windows\inf Verzeichniss. Dort gibt es oem*.inf. Einfach mal im Editor öffnen.
Bei vielen anderen Geräten reicht es ja auch den Treiber einmal zu installieren, egal welche USB Port.
Vieleicht kannst Du den Treiber einfach hier reinkopieren und bennenst die inf Datei um.

Stefan
Bitte warten ..
Mitglied: Server2008
17.02.2010 um 08:59 Uhr
Hallo Stefan,

leider hat das nicht funktioniert.
Ich habe mal meine Treiberkomponenten direkt ins %Systemroot%\inf kopiert. => Geht nicht. Windows fragt immer noch nach dem Treiber
Dann habe ich ihn auch noch nach oem999.inf umbenannt => Leider auch kein Erfolg.

Da Windows diesen Treiber wirklich nicht (automatisch) erkennt und er nicht zertifiziert ist, muss man bei jedem Port und das für jeden Gerätetyp den Treiber installieren......

Trotzdem danke für den Input!

Inzwischen habe ich es auch noch mit dem Microsoft-Tool devcon.exe probiert. Damit kann ich zwar einen neuen Knoten im Gerätemanager erstellen, doch der hat dann noch ein Ausrufezeichen. Zudem kommt trotzdem die Meldung wenn ich ein Gerät anschliesse!

Hat noch jemand eine Idee?

Grüsse
Server2008
Bitte warten ..
Mitglied: Server2008
22.02.2010 um 12:25 Uhr
Hallo zusammen!

Ich habe inzwischen bestimmt bald 99% des Internets durchsucht
Leider habe ich noch nichts gefunden.

- Ist es möglich einen Treiber vor dem Anschliessen des Gerätes zu installieren (egal ob zertifiziert oder nicht), so dass man nachträglich nichts mehr installieren muss?
- Kann man Windows mitteilen, dass für z.B. USB Geräte mit der Vendor ID XYZ der folgende Treiber verwendet werden soll?

Vielen Dank für Eure Bemühungen!
Server2008
Bitte warten ..
Mitglied: Server2008
24.03.2010 um 10:47 Uhr
Hallo zusammen,

nach weiterer Recherche scheint das (für Windows 7 64-bit) nicht (mehr) zu gehen.

Grundsätzlich kann man nur zertifizierte Treiber vorinstallieren. Dies geht mit dem Microsoft Tool DPInst.exe.
Und hier steht auch wie das geht: http://msdn.microsoft.com/en-us/library/ms790806.aspx
(Schalter /q für Silent, /se ohne EULA, /f für Force und /lm für den legacy modus)

Leider scheint das wie erwähnt für nicht signierte Treiber unter Windows 7 mit 64-bit nicht mehr zu funktionieren.
Sehr schade.

Natürlich gibt es diverse "Hacks" mit welchem man den Bootloader verändern könnte, so dass auch nicht signierte Treiber verwendet werden können, doch das ist dann immer ein "Bastel".

Server2008
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Humor (lol)

Linkliste für Adventskalender

(3)

Information von nikoatit zum Thema Humor (lol) ...

Ähnliche Inhalte
Heiß diskutierte Inhalte
Exchange Server
gelöst Exchange 2010 Berechtigungen wiederherstellen (20)

Frage von semperf1delis zum Thema Exchange Server ...

Windows Server
DHCP Server switchen (20)

Frage von M.Marz zum Thema Windows Server ...

Hardware
gelöst Negative Erfahrungen LAN-Karten (19)

Frage von MegaGiga zum Thema Hardware ...

Exchange Server
DNS Einstellung - zwei feste IPs für Mailserver (15)

Frage von ivan0s zum Thema Exchange Server ...