Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Welche USB Wechselfestplatte für eingebaute Windows Server 2008 R2 Sicherung?

Frage Microsoft Windows Server

Mitglied: maddin24

maddin24 (Level 1) - Jetzt verbinden

01.08.2010 um 18:41 Uhr, 6832 Aufrufe, 9 Kommentare

Hallo,
folgendes Problem:

Ich möchte einen Server 2008 R2 mit der normalen Windows Sicherung auf USB Festplatten sichern. Ich hab das bereits mit den Samsung S1 Festplatten (1,8") erfolgreich im EInsatz, diese sind aber schon etwas älter (Baujahr 2008).
Mit neueren Festplatten diesen Types funktioniert das Sicherungsprogramm aber nicht mehr, weil es mit der neuen Sektorengröße von 4KB nicht klar kommt. Microsoft hat zu dem Problem noch keine Lösung veröffentlicht...

Das ganze wird auch auf folgenden 2 Seiten geschildert:
http://www.drwindows.de/hardware-and-treiber/20834-sektorgroesse-1-8-2- ...
http://social.technet.microsoft.com/Forums/en-US/windowsbackup/thread/5 ...

Daher meine Frage, was ihr mir für Festplatten empfehlen könnt (1,8" oder 2,5"), die ihr in den letzten Wochen gekauft habt und mit der WIndows Server Sicherung im Einsatz habt?

Danke für alle Antworten!
Mitglied: mrtux
01.08.2010 um 18:53 Uhr
Hi !

Warum müssen es unbedingt 1,8" oder 2,5" Platten sein? Hat das einen besonderen Grund mal abgesehen davon was man so in Youtube Videos sieht? (übrigens, interessant ist der Kommentar darunter) :-P

mrtux
Bitte warten ..
Mitglied: maddin24
01.08.2010 um 19:03 Uhr
Naja die Platten sollen von den Leuten vor Ort getauscht werden und auch mit nach Hause genommen werden.
Die kleinen Platten haben den Vorteil, dass sie keine extra Stromversorgung brauchen und einfach schöner zu transportieren sind...
Wenn die 3,5" Platte nicht in die Handtasche der Chefin passt, dann wird sie halt nicht mitgenommen und so ...

EDIT: Hab grad das Video angeguckt... also mir sind die Dinger auch schon öfter mal runtergefallen und gingen immer noch... also die Robustheit hat mich bis jetzt auch überzeugt =)
Bitte warten ..
Mitglied: Seelbreaker
01.08.2010 um 19:44 Uhr
Naja wenn es das Problem ist, dass n Backup von einem Server nicht in die Handtasche reinpasst, dann passt da im Sicherungsprinzip nicht... wenn das eure Sorge ist, kauft euch n Bandwechsler und schiebt Bänder rein...
Bitte warten ..
Mitglied: maddin24
01.08.2010 um 19:52 Uhr
Ach Leute, kann man hier nichtmal eine Frage stellen und als Antworten mögliche Lösungsvorschläge und nicht nur unkonstruktive "Ratschläge" bekommen?
Bis jetzt wurde auf DDS Bänder gesichert und bring den Leuten jetzt mal bei, dass sie eine riesen Wechselfestplatte mitschleppen sollen ... Es gibt mit den 1,8" oder 2,5" Platten eine schöne, praktische Lösung und die möchte ich nutzen!
Bitte warten ..
Mitglied: Weasel1969
01.08.2010 um 22:42 Uhr
Hy,

auch wenn mir hier einige Sachen zur "Sicherungsstrategie" einfallen, so möchte ich hier nicht drauf eingehen

Also, als pers. Empfehlung und auch wg. Design, Grösse und Preis sind die Mobile Drive XXS 320GB USB von Freecom ganz attraktiv.
Passt auch gut "zum kleinen Schwarzen" - , kleiner als ein Blackberry Bold im Holster.

Gruß,
Andy
Bitte warten ..
Mitglied: Supaman
01.08.2010 um 23:38 Uhr
ist eigentlich ganz einfach: es gibt so schöne ICY DOCKs für 2,5" festplatten, die werden in einen 5,25" schacht eingebaut, da kannst du dann mit vollem SATA speed drauf sichern und suchst dir eine 2,5" platte aus, die kompatibel ist.
Bitte warten ..
Mitglied: Arch-Stanton
02.08.2010 um 08:47 Uhr
ist eigentlich ganz einfach: es gibt so schöne ICY DOCKs für 2,5" festplatten, die werden in einen 5,25"
schacht eingebaut, da kannst du dann mit vollem SATA speed drauf sichern und suchst dir eine 2,5" platte aus, die kompatibel

aber dafür muß er ja den Server nach der Sicherung herunterfahren, um die Platten auszubauen.

Ich habe mir USB 3.0 Platten und einen entsprechenden Controller gekauft, damit geht die Sicherung fünf mal so schnell.


Gruß, Arch Stanton
Bitte warten ..
Mitglied: schosch
02.08.2010 um 09:03 Uhr
SATA-Festplatten kann man doch wie USB-Medien auswerfen und entfernen, das funktioniert größtenteils sogar bei billigen onBoard-Controllern.
Bitte warten ..
Mitglied: Supaman
02.08.2010 um 18:40 Uhr
aber dafür muß er ja den Server nach der Sicherung herunterfahren, um die Platten auszubauen.
wenn man die platten AHCI modus betreibt und die rapid storage treiber installiert hat, jetz tdas auch im laufenden betrieb.
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Windows Server
gelöst Windows Server 2008 R2 - zus. Sicherung auf USB 3.0 Festplatten (5)

Frage von mike7050 zum Thema Windows Server ...

Windows Server
Windows Server 2008 R2 - Fehlermeldung Sicherung (3)

Frage von mike7050 zum Thema Windows Server ...

Datenschutz
Windows Server 2012 R2 Windows Server Sicherung (5)

Frage von Hendrik2586 zum Thema Datenschutz ...

Neue Wissensbeiträge
Entwicklung

Exploit Development

Anleitung von burhanudinn123 zum Thema Entwicklung ...

Windows Update

Microsoft Update KB4034664 verursacht Probleme mit Multimonitor-Systemen

(1)

Tipp von beidermachtvongreyscull zum Thema Windows Update ...

Viren und Trojaner

CNC-Fräsen von MECANUMERIC werden (ggf.) mit Viren, Trojanern, Würmern ausgeliefert

(4)

Erfahrungsbericht von anteNope zum Thema Viren und Trojaner ...

Heiß diskutierte Inhalte
Netzwerkprotokolle
Leiten "dumme" Switches VLAN-Tags mit durch? (17)

Frage von coltseavers zum Thema Netzwerkprotokolle ...

E-Business
Wo tragt ihr eure privaten Termine ein? (14)

Frage von honeybee zum Thema E-Business ...

Batch & Shell
Batch zum suchen und verschieben von Verknüpfungen (12)

Frage von zeroblue2005 zum Thema Batch & Shell ...

Windows Server
Terminalserver starten willkürlich neu (12)

Frage von thaefliger zum Thema Windows Server ...