Top-Themen

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Frage Microsoft Windows Userverwaltung

User abmelden nach Inaktivität

Mitglied: retz12

retz12 (Level 1) - Jetzt verbinden

17.05.2011 um 10:42 Uhr, 8062 Aufrufe, 3 Kommentare

Ich habe das Problem, dass sich die User auf den PC´s nach dem Benutzen nicht immer abmelden!
Bei Windows 7 gibt es ja die Möglichkeit mehrere Benutzer anzumelden.
Ich habe es jetzt schon einmal geschafft, dass der User nach einer gewissen inaktiven Zeit gesperrt wird! Geht ganz einfach über den Bildschirmschoner!
Ich hätte jetzt gerne, dass der User auch abgemeldet wird, wenn er eine gewisse Zeit gesperrt ist, abgemeldet wird.
Ich habe bisher noch keine Lösung im Internet gefunden.

Ich bitte um Entsprechende Tipps.
Danke
Mitglied: Jochem
17.05.2011 um 11:15 Uhr
Moin,

gutgemeinter Rat: Lass es!

Warum?

Beispiel: Einer Deiner User sitzt in der "hüteren Etage" und hat gerade mehrere Exel-Tabellen offen, um eine Kalkulation durchzuführen. Der wird nun unvorhergesehenerweise zu einer Besprechung gerufen und verläßt den Arbeitsplatz. Dann schlägt zunächst nach der eingestellten Zeit der Bildschirmschoner mit Anmeldung zu. Nach einer weiteren Zeitspanne der Inaktivität meldest Du dann den User ab: Was passiert mit den noch offenen Excel-Tabellen? Du kannst nur "blind" etwas machen und weißt nicht, ob das im Sinne des Kollegen aus der "hüteren Etage" ist. Wie oft Du das noch machen kannst, möchte ich jetzt nicht diskutieren, nur von meiner Erfahrung her kommt das gar nicht gut an, wenn auf einmal die Arbeit von mehreren Stunden perdu ist.
Noch viel mehr Freude schenkst Du denen, die in ihrer Arbeit mal hier und da etwas recherchieren müssen, was nicht unbedingt mit dem PC gemacht werden kann. Also Verlassen des Arbeitsplatzes und Rückkehr nach x Minuten, gerade dann, wenn die Routine mit dem Bildschirmschoner zugeschlagen hat.

Gruß J chem
Bitte warten ..
Mitglied: 60730
17.05.2011 um 11:25 Uhr
moin Jochem,

Ich habe das Problem, dass
  • manche "Admins" keine sind und statt Punkt !schreiben.
Du hast es aber trotzdem auf den Punkt gebracht ! die geduld hätte ich heute nicht

Gruß
Bitte warten ..
Mitglied: redder
17.05.2011 um 12:54 Uhr
@retz12: Ich würd dir auch empfehlen, eher zu versuchen die Mitarbeiter zu ein bischen mehr Disziplin anzutreiben als das ganze über ein Skript zu lösen. Ansonsten gibt es jede Menge Freeware zu dem Thema, die du einfach in den Autostart packen könntest. Siehe z.B. Hier (Achtung weder die Programme noch die Seite getestet - Virenscan wird empfohlen)


Zitat von 60730:
moin Jochem,

> Ich habe das Problem, dass
  • manche "Admins" keine sind und statt Punkt !schreiben.
Du hast es aber trotzdem auf den Punkt gebracht ! die geduld hätte ich heute nicht

Gruß

Echt hilfreich...
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Windows 7
Automatische User Abmeldung nach Inaktivität (30s)
gelöst Frage von IT-BlondiWindows 711 Kommentare

Hallo an alle, ich habe folgendes Problem; ich möchte gern, dass sich der User automatisch nach 30s Inaktivität abmeldet. ...

Batch & Shell
Powershell - User Remote abmelden
gelöst Frage von BuggerBatch & Shell4 Kommentare

Hallo zusammen, ich habe dieses Frankenstein Code Monster, es funktioniert auch. Zeile 3 und 4 meldet alle angemeldeten User ...

Windows Netzwerk
User um XYZ Uhrzeit abmelden
gelöst Frage von Adnan88Windows Netzwerk3 Kommentare

Hallo, ich würde gerne bei uns im Unternehmen ein Script / ein Task / eine GPO einführen in der ...

Windows Server
User bestimmte Uhrzeit abmelden Terminalserver
Frage von konstantin90Windows Server3 Kommentare

Moin zusammen, ich habe mir verschiedene Beiträge hier angesehen doch nicht den passenden zu mir gefunden, falls doch entschuldige ...

Neue Wissensbeiträge
Linux

Meltdown und Spectre: Linux Update

Information von Frank vor 2 TagenLinux

Meltdown (Variante 3 des Prozessorfehlers) Der Kernel 4.14.13 mit den Page-Table-Isolation-Code (PTI) ist nun für Fedora freigegeben worden. Er ...

Tipps & Tricks

Solutio Charly Updater Fehlermeldung: Das Abgleichen der Dateien in -Pfad- mit dem Datenobject ist fehlgeschlagen

Tipp von StefanKittel vor 3 TagenTipps & Tricks

Hallo, hier einmal als Tipp für alle unter Euch die mit der Zahnarztabrechnungssoftware Charly von Solutio zu tun haben. ...

Sicherheit

Meltdown und Spectre: Wir brauchen eine "Abwrackprämie", die die CPU-Hersteller bezahlen

Information von Frank vor 3 TagenSicherheit12 Kommentare

Zum aktuellen Thema Meltdown und Spectre: Ich wünsche mir von den CPU-Herstellern wie Intel, AMD oder ARM eine Art ...

Sicherheit

Meltdown und Spectre: Realitätscheck

Information von Frank vor 3 TagenSicherheit12 Kommentare

Die unangenehme Realität Der Prozessorfehler mit seinen Varianten Meltdown und Spectre ist seit Juni 2017 bekannt. Trotzdem sind immer ...

Heiß diskutierte Inhalte
E-Mail
Erfahrungen mit hMailServer gesucht
Frage von it-fraggleE-Mail10 Kommentare

Hallo, meine neue Stelle möchte einen eigenen Mailserver. Ich als Linuxkind war direkt geistig mit Postfix dabei. Leider wollen ...

Entwicklung
VBS: alle PDF-Dateien in einem Ordner gleichzeitig öffnen
gelöst Frage von JuweeeEntwicklung9 Kommentare

Hallo, ich habe in deiner Ordnerstruktur (.\Tagesberichte\xx.18\) mehrere dynamische PDF-Formulare (mit LCD erstellt). Die Berichtsformulare sind im Layout alle ...

Firewall
Penetrationstester-Labor - Firewalls
Frage von Oli-nuxFirewall9 Kommentare

Mich würde interessieren warum man beim Einrichten eines Penetrationstester-Labor (VMs) die Firewall der Systeme deaktivieren soll? Hat das nur ...

Netzwerkgrundlagen
IPv6 Inter-VLAN Routing
gelöst Frage von clSchakNetzwerkgrundlagen9 Kommentare

Hi ich befasse mich gerade mit der Implementierung von IPv6 was bisher (in einem VLAN) korrekt funktioniert inkl. DNS ...