Top-Themen

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

User anlegen unter openSuSE 10.3

Frage Linux Suse

Mitglied: 69495

69495 (Level 1)

09.09.2008, aktualisiert 10.09.2008, 10961 Aufrufe, 7 Kommentare

Neben Plesk-Installation

Hallo Community!

Ich habe mal den Schritt gewagt, von meinem Debian-Server auf openSuSE umzusteigen. Man will ja was lernen. Jedenfalls habe ich erstmal Version 10.3 auf meinem Rechner installiert, und dazu Plesk 8.4. Voher war ich mit Debian 3 und ner älteren Version von Confixx unterwegs. Da musste ich schon mit der Einschränkung leben, dass manche User über die Shell nicht korrekt angelegt wurden, bzw. vom Updatescript der Confixx-Version gelöscht wurden (evtl. wegen reservierter User-IDs).
Ich möchte auf dem Server nun IRC, Bots und nen Teamspeak-Server installieren, wofür ich eigene User einrichten möchte. Ging bisher unproblematisch über useradd - führe ich das nun unter suse durch, bekomme ich keine Fehlermeldung. Ergo hat's funktioniert mit dem Anlegen. Will ich mich nun aber mit dem User einloggen, bekomme ich die übliche Meldung, wenn z. B. das Passwort falsch ist. Ok, kann mal passieren, ist aber nun mehrere Male aufgetreten. Also versuchte ich mit adduser den User anzulegen, aber der Befehl existiert nicht.
Ich habe dann verschiedene User angelegt, aber mit keinem kann ich mich per SSH einloggen (Rechner steht ein Zimmer weiter).
Was mache ich da falsch? Oder verhindert Plesk das Anlegen neuer User?
Mitglied: theton
09.09.2008 um 15:07 Uhr
Da Plesk im Einsatz ist, sollten die Benutzer auch mit Plesk angelegt werden. Ansonsten kann es passieren, dass Plesk die wieder entfernt. Interfaces wie Plesk, Confixx & Co sind auch nur dann sinnvoll, wenn man viele Domains mit verschiedenen Usern zu verwalten hat. Bei einem "einfachen" Server ist Webmin sicherlich das brauchbarere Interface, wenn man schon eines braucht. Besser ist natürlich, wenn man die Kiste komplett via SSH verwaltet, vor allem, wenn man nicht ständig Änderungen machen muss, nachdem alles läuft.

Unter SuSE legt man sonst User übrigens via YaST an ('yast users' als root).
Bitte warten ..
Mitglied: 69495
09.09.2008 um 16:32 Uhr
Ah, ok, vielen Dank für die Info. Dann werd ich mal raussuchen, wie ich Plesk wieder wegmache. Wenn's sich sonst eh nicht lohnt...
Bitte warten ..
Mitglied: theton
09.09.2008 um 16:48 Uhr
Eine saubere Neuinstallation dürfte vermutlich die schnellste und sauberste Lösung sein. Plesk greift ja teilweise recht tief in's System ein.
Bitte warten ..
Mitglied: 69495
10.09.2008 um 08:41 Uhr
Hm... nagut, mal sehen wie ich mich da arrangieren kann.

Nächstes Problem: Ich greife über putty auf den Server zu, starte yast und gehe auf "Sicherheit & User" (heißt so, glaub ich) und schon stoße ich da an eine Grenze - auf der rechten Seite kommt nichts. Links das Menü besteht weiterhin, aber normalerweise sollte ja rechts eine Auswahl kommen. Das Feld bleibt aber komplett leer. Wenn ich links den Eintrag "Sicherheit & User mit Enter bestätige tut sich rechts ebenfalls nichts.
Eine Idee dazu?
Bitte warten ..
Mitglied: theton
10.09.2008 um 09:51 Uhr
Ist das Paket 'yast2-users' installiert?
Bitte warten ..
Mitglied: 69495
10.09.2008 um 09:58 Uhr
Werd ich nachher mal prüfen, sitz zz. bei der Arbeit. Das kann ich auch über yast prüfen und ggf. installieren, richtig?
Bitte warten ..
Mitglied: theton
10.09.2008 um 10:21 Uhr
Richtig. Fast die komplette Systemverwaltung kann man bei SuSE via YaST machen. Wenn du allerdings Debian gewohnt bist, wirst du auf Dauer mit SuSE vermutlich eh keine Freude haben. Gerade YaST ist dank SuSEConfig sehr gewöhnungsbedürftig.
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Suse
SSH-Key-Authentifizierung über openSUSE 10.3
gelöst Frage von 98500Suse7 Kommentare

Hey@ALL Folgendes ist vorhanden: - Server mit openSUSE 10.3 - SSH Version: OpenSSH_4.6p1, OpenSSL 0.9.8e 23 Feb 2007 In ...

Windows Server
Terminal User soll Verknüpfungen anlegen können
Frage von wittmannpetWindows Server4 Kommentare

Hallo Admins, ich habe folgende Frage: Wir haben einen Windows 2008 R2 Terminalserver. es arbeiten Kollegen per RDP daran. ...

Windows Systemdateien
In der Trusted-Domain User anlegen können
gelöst Frage von WinLiCLIWindows Systemdateien10 Kommentare

Hallo zusammen, ich habe zu einer neuen Domäne ein trust erstellt und diese neben meiner Domäne in der MMC ...

Linux
Linux OpenSuse 10.3 - Microserver X7DCL-I und 3WARE Raid Controller
Frage von mobilodyLinux5 Kommentare

Guten Tag, bitten um ein paar Unterstützungs-Infos, für unseren betagten Server, den wir versuchen "zu ranimieren" HARDWARE: Microserver X7DCL-I/BIOS ...

Neue Wissensbeiträge
MikroTik RouterOS

Mikrotik - Lets Encrypt Zertifikate mit MetaROUTER Instanz auf dem Router erzeugen

Anleitung von colinardo vor 15 StundenMikroTik RouterOS5 Kommentare

Einleitung Folgende Anleitung ist aus der Lage heraus entstanden das ein Kunde auf seinem Mikrotik sein Hotspot Captive Portal ...

Sicherheit

Sicherheitslücke in HP-Druckern - Firmware-Updates stehen bereit

Information von BassFishFox vor 15 StundenSicherheit1 Kommentar

Ein weiterer Grund, dass Drucker keinerlei Verbindung nach "auswaerts" haben sollen. Unter Verwendung spezieller Malware können Angreifer aus der ...

Administrator.de Feedback

Entwicklertagebuch: Die Startseite wurde überarbeitet

Information von admtech vor 17 StundenAdministrator.de Feedback9 Kommentare

Hallo Administrator User, mit dem Release 5.7 haben wir unsere Startseite überarbeitet und die Beiträge und Fragen voneinander getrennt. ...

Vmware

VMware Desktopprodukte sind verwundbar

Information von Penny.Cilin vor 22 StundenVmware

Die VMware-Anwendungen zum Umgang mit virtuellen Maschinen Fusion, Horizon Client und Workstation sowie die Plattform NSX sind verwundbar. Davon ...

Heiß diskutierte Inhalte
Windows Netzwerk
Netzwerk Neustrukturierung
Frage von IT-DreamerWindows Netzwerk16 Kommentare

Hallo verehrte Community und Admins, bei uns im Haus steht eine Neustrukturierung an. Dafür benötige ich von euch ein ...

Windows Server
RDP macht Server schneller???
Frage von JaniDJWindows Server16 Kommentare

Hallo Community, wir betrieben seit geraumer Zeit diverse virtuelle Maschinen und Server mit Windows Server 2012. Leider haben wir ...

Festplatten, SSD, Raid
USB Stick recovery
Frage von petereFestplatten, SSD, Raid15 Kommentare

Hallo, ich habe einen defekten USB-Stick, der nicht mehr lesbar ist. Er wird in WIN als unbekanntes Volume mit ...

Windows 10
Windows 10 dunkler Bildschirm nach Umfallen
Frage von AkcentWindows 1015 Kommentare

Hallo, habe hier einen Windows 10 Rechner der von einem User umgefallen wurde (Beine übers Knie, an den PC ...