Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

User Desktop sperren / User nur 2 Programme zur Verfügung stellen

Frage Microsoft

Mitglied: 65351

65351 (Level 1)

02.06.2008, aktualisiert 04.06.2008, 4872 Aufrufe, 5 Kommentare

Hallo zusammen.

Ich habe da mal ne Frage bei der ihr mir bestimmt helfen könnt.

Und zwar suche ich eine Möglichkeit XP zu nach der Anmeldung von einem User so zu starten das der User überhaupt kein Desktop oder STartmenü zur Verfügung hat sondern nur 2 spezifische Anwenderprogramme.

Es geht darum da wir an Maschinen immer wieder Benutzer stehen haben die gern mal rumspielen und wir wollen eigentlich nur das der User ( eingeschränktes Konto) nur 2 Programme von uns bedienen kann uns sonst nichts weiter?!

Gibt es da ne Möglichkeit sowas einfach umzusetzten?

Danke!!!

Gruß Thomas
Mitglied: 16568
02.06.2008 um 16:52 Uhr
Darf man fragen, was für Programme das sind?


Lonesome Walker
Bitte warten ..
Mitglied: TiTux
02.06.2008 um 17:06 Uhr
Servus,

Du schreibst leider nicht, ob es sich um eine Domäne oder um einen Arbeitsgruppe handelt.
Das macht schon mal einen großen Unterschied. Wenn Du eine Domäne hast, kannst Du das
bequem über die Gruppenrichtlinien im Active Directory einstellen und den User alle Rechte nehmen, die sie
nicht benötigen. Wenn es sich um einen Standalone PC handelt und es somit kein
Active Directory gibt, schaust Du

unter www.gruppenrichtlinien.de findest Du etwas unter:

HowTo > Standalone ohne Server

Dort ist beschrieben, wie man Benutzer einschränken kann, ohne den Administrator dabei
auszusperren.

Vielleicht hilft Dir das ja was.

Gruß
TiTux
Bitte warten ..
Mitglied: 65351
02.06.2008 um 17:14 Uhr
@ Lonesome:

Das sind Hauseigene Programme

@ TiTux

Es ist ein Standalone-Pc. Danke für den Link, den werde ich mal diese Woche genauer anschauen und ein wenig rumspielen.
Danke


Gruß Thomas
Bitte warten ..
Mitglied: Connor1980
02.06.2008 um 18:53 Uhr
Such mal nach "Microsoft Shared Computer Toolkit", damit kannst du einen einzelnen PC der nicht in einer Domäne hängt bequem per "klick mich" so zusammenschrumpfen, das da nicht mehr viel geht. Vllt. ist es hilfreich.
Bitte warten ..
Mitglied: TechniX86
04.06.2008 um 10:15 Uhr
Alternativ habe ich noch einen Link zu einer Software die ich persönlich sehr gut finde und auch schon selbst eingesetzt und konfiguriert habe:

http://www.sitekiosk.de/de-DE/SiteKiosk/Default.aspx

im Prinzip kannst du auch jede andere "Kiosk" Software verwenden aber mit dem Prog kannst du wirklich alles konfigurieren und alles was der User nicht darf deaktivieren!
Lohnt sich auf jeden Fall mal anzuschauen (gibt ja eine Demo) und kostet als "Basic"-Version die normalerweise ausreicht 149,- Euro (geht also).

Servus TechniX
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Windows 10

Powershell 5 BSOD

(8)

Tipp von agowa338 zum Thema Windows 10 ...

Ähnliche Inhalte
Informationsdienste
gelöst Dienstplan als ics bzw. ical-Datei zur Verfügung stellen (7)

Frage von FreshRawrr zum Thema Informationsdienste ...

Windows Server
gelöst Server 2008 R2: Aufgabe für Windows 10 per GPO zur Verfügung stellen (1)

Frage von honeybee zum Thema Windows Server ...

Informationsdienste
Excel Datei ohne Download zur Verfügung stellen (4)

Frage von gnaulimon zum Thema Informationsdienste ...

Windows Netzwerk
gelöst PDF nur zum lesen zur Verfügung stellen (15)

Frage von Sylvia zum Thema Windows Netzwerk ...

Heiß diskutierte Inhalte
Microsoft
Ordner mit LW-Buchstaben versehen und benennen (21)

Frage von Xaero1982 zum Thema Microsoft ...

Netzwerkmanagement
gelöst Anregungen, kleiner Betrieb, IT-Umgebung (18)

Frage von Unwichtig zum Thema Netzwerkmanagement ...

Windows Update
Treiberinstallation durch Windows Update läßt sich nicht verhindern (17)

Frage von liquidbase zum Thema Windows Update ...