Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

User in Domänengruppe verscheiben per batch

Frage Microsoft Windows Userverwaltung

Mitglied: Redryder

Redryder (Level 1) - Jetzt verbinden

21.11.2008, aktualisiert 18.10.2012, 5798 Aufrufe, 8 Kommentare

Hallo Ihr Admins da draussen.
Ich kämpfe schon seid 2 Tagen mit einem Problem und finde keine Hilfe.

Ich möchte für einen User in der Domäne ein Anmelde Skript schreiben, das folgendes machen soll:

Den User in eine Admingruppe verscheiben, Uhrzeit synchronisieren, Netzlaufwerke anbinden, Netzwerkdrucker anbinden und den User wieder aus der Admingruppe entfernen.

Das Skript sieht bis jetzt folgender massen aus:

rem @echo off

echo dies ist ein Anmelde Skript

set user=melzer\%username%

pause
net group administratoren %user% /add /domain

net time \\Primtx200 /set /y
pause
net use R: \\Primtx200\einkauf /persistent:no
net use S: \\Primtx200\dokumente /persistent:no
net use T: \\Primtx200\dokumente\A - Preisliste u Marktberichte Einkauf
pause
rundll32 printui.dll,PrintUIEntry /in /n \\pc23\Zimmi_Claudia
rundll32 printui.dll,PrintUIEntry /in /n \\primtx200-2\CanoniR1600 Einkauf 2. Schacht
rundll32 printui.dll,PrintUIEntry /in /n \\primtx200-2\iR 1610-Einkauf
rundll32 printui.dll,PrintUIEntry /y /n \\pc23\zimmi_claudia
pause

net group administratoren %user% /delete /domain

pause

Anmerkung:
Der User ist einfacher Domänen-Benutzer. Ich wollte ihn temporär in die Gruppe der Domänen-Admins shcieben ( was daran scheitert, dass in der Batch das ä nicht als solches erkannt wird.
Deshalb wollte ich ihn in ide Administratorengruppe des SRV schieben. Leider schlägt auch das fehl.

Kann mir jemand helfen bzw. hat jemand eine andere Idee, wie ich das lösen kann?
Ich wäre sehr dankbar.
Mit besten Grüßen aus dem verscheneiten Hof
Mitglied: 47110815
21.11.2008 um 11:40 Uhr
Moin!

ich würde den Benutzer gar nicht erst in eine andere Gruppe verschieben. Starte einfach die Befehle, die Admin-Rechte brauchen unter einem anderen Benutzer.

Das kannst du z.B. mit Auto-It ganz einfach machen.

Auto-It kompiliert dir aus deinem Script dann eine Exe, die du in dein Logonscript schreibst.
Bitte warten ..
Mitglied: 47110815
21.11.2008 um 11:45 Uhr
PS: Die Funktionen, die du brauchst lauten:

RunAs, wenn das Script nicht warten soll bis der Befehl ausgeführt wurde
RunAsWait, wenn das Script warten soll

Steht aber alles mit beispielen in der Hilfe von AutoIt
Bitte warten ..
Mitglied: dog
21.11.2008, aktualisiert 18.10.2012
Hallo,

1. Uhrzeit synchronisieren machst du am besten per Startskript und nicht per Loginscript, dann hast du kein Rechteproblem.

2. Für Netzlaufwerke einbinden muss ein Benutzer kein Admin sein, das geht auch so ganz leicht.
Hier ein Beispielscript:
01.
' Q: http://www.administrator.de/forum/funktion-um-netzlaufwerke-zu-verbinden-11041.html 
02.
 
03.
' Variablen deklarieren 
04.
Dim objNetwork, objShell 
05.
Dim strMyName, strMyDriveLetter, strMyRemotePath 
06.
Set objNetwork = CreateObject("WScript.Network") 
07.
Set objShell = CreateObject("Shell.Application") 
08.
 
09.
Public Function mapMyDrives(strMyName, strMyDriveLetter, strMyRemotePath) 
10.
	objNetwork.MapNetworkDrive strMyDriveLetter, strMyRemotePath 
11.
	objShell.NameSpace(strMyDriveLetter).Self.Name = strMyName 
12.
	mapMyDrives = "" 
13.
End Function 
14.
 
15.
' Laufwerke verbinden 
16.
On Error Resume Next 
17.
mapMyDrives "Anzeigename", "P:", "\\server\share"
3. Auch für Drucker brauchst du keine Adminrechte.
Erlaube dem User per GPO einfach Drucker einzubinden aber blende das Interface dafür aus.
Dann geht das per Batch:
01.
rundll32 printui.dll,PrintUIEntry /q /in /n "\\server\druckername" 
4. NIEMALS solltest du einen normalen Benutzer für so etwas in die Administratorengruppe schieben. Ist er nämlich drin und dann bricht das Script ab ist er auch weiterhin drin und kann Unfung treiben.

Grüße

Max
Bitte warten ..
Mitglied: 47110815
21.11.2008 um 12:21 Uhr
Zitat von dog:

4. NIEMALS solltest du einen normalen Benutzer für so etwas in
die Administratorengruppe schieben. Ist er nämlich drin und dann
bricht das Script ab ist er auch weiterhin drin und kann Unfung
treiben.

Dito

Zu deinen Druckern:

Wenn du die so verbindest, wird auch automatisch der Treiber vom Server geladen:
rundll32 printui.dll,PrintUIEntry /l \\SERVERNAME\print$\PFADZUMTREIBER /u /in /n "\\SERVERNAME\DRUCKERNAME"

Funktioniert bei uns einwandfrei. (Windows 2k8 + XP & Vista Clients)
Bitte warten ..
Mitglied: Redryder
24.11.2008 um 11:04 Uhr
Hallo, vielen Dank an alle Helfer. Ich werde das ganze mal mit Auto-it ausprobieren.
eine kurze Frage noch an dog (Max) wo liegt der Unterscheid zw. Start und Login Skript (wo liegt welches).
Danke vielmals..

Grüße aus Hof
Bitte warten ..
Mitglied: dog
24.11.2008 um 11:10 Uhr
Startskripts werden beim Hochfahren des Computers ausgeführt (bevor man sich einloggen kann)
Loginscripts werden beim Login des Users ausgeführt (bevor der Desktop erscheint)

Ausgehend davon, dass du Gruppenrichtlinien verwendest ist es egal, wo sie liegen (als auf welcher Freigabe), solange sie korrekt über die GPOs zugewiesen werden.

Grüße

Max
Bitte warten ..
Mitglied: Redryder
25.11.2008 um 09:31 Uhr
Hallo, danke für die Info, so etwas habe ich mir schon gedacht.
Mein Problem ist, dass ich erst seid kurzem den Admin-Postebn bekleite.
Ich kenne zwar die GPO habe aber noch nicht richtig damit gearbeitet.
Kannst Du mir einen kl. Einblick geben, was dort zu tun ist und wie ich das dann einbinden kann.
Du sagtest auch, ich soll im Startskript den Uhrzeit einbinden. ist das unter dok und Einst\All Users\startmenü ??? Da funktioniert es nämlich net wirklich. Systemfehler5???
Ich nehme an Rechteproblem.

Schon mal danke für Deine Antwort und nen schönen Tag.

Grüße aus Hof
Bitte warten ..
Mitglied: dog
25.11.2008 um 11:09 Uhr
http://www.gruppenrichtlinien.de/

Dort findest du ein ziemlich ausführliches Kompendium
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
CPU, RAM, Mainboards

Angetestet: PC Engines APU 3a2 im Rack-Gehäuse

Erfahrungsbericht von ashnod zum Thema CPU, RAM, Mainboards ...

Ähnliche Inhalte
Batch & Shell
Per Batch aktuell angemeldete User auslesen (1)

Frage von Peter32 zum Thema Batch & Shell ...

Windows Server
User-ID zu Application Crash

Frage von pablovic zum Thema Windows Server ...

Router & Routing
Radius für 15 User direkt über Mikrotik- oder Ubiquiti-Router (4)

Frage von Muesliriegel zum Thema Router & Routing ...

Heiß diskutierte Inhalte
Windows Server
DHCP Server switchen (25)

Frage von M.Marz zum Thema Windows Server ...

Grafikkarten & Monitore
Win 10 Grafikkarte Crash von Software? (13)

Frage von Marabunta zum Thema Grafikkarten & Monitore ...

Router & Routing
gelöst Empfehlung günstiges ADSL2+ nur Modem (10)

Frage von TimMayer zum Thema Router & Routing ...

Server-Hardware
Lenovo Server System X 3650 M5 Festplatten (9)

Frage von Hendrik2586 zum Thema Server-Hardware ...