Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

User aus der Kommandozeile anlegen ?

Frage Microsoft Windows Userverwaltung

Mitglied: merlot1853

merlot1853 (Level 1) - Jetzt verbinden

11.08.2004, aktualisiert 15.09.2004, 49165 Aufrufe, 7 Kommentare

Hallo, ist es möglich, einen User mit einem Kommandozeilenbefehl anzulegen, ähnlich dem unix-kommando "useradd" ?
Mitglied: pasman
11.08.2004 um 21:59 Uhr
Hallo

net user /Help im cmd aufrufen

Im SDK gibt es zahlreiche Beispiele:
http://support.microsoft.com/default.aspx?scid=kb;en-us;251394&sd=t ...


Gruß
Andreas
Bitte warten ..
Mitglied: das-omen
12.08.2004 um 08:24 Uhr
Hi!

Sage uns bitte erstmal ob du lokale Benutzer meinst oder Domänenbenützer? Welches Betriebssystem benutzt du?

Dann können wir die bestimmt helfen.

Tschau

Das Omen
Bitte warten ..
Mitglied: merlot1853
12.08.2004 um 12:06 Uhr
Achso... also ich benutze Windows 2000 und meine einen normalen lokalen User, den ich (als Administrator) anlegen möchte.
Bitte warten ..
Mitglied: kr
13.08.2004 um 09:10 Uhr
Account anlegen mit:
net user

Berechtigungen festlegen:
net localgroup (für Standalone-PCs)
net group (für DCs)


für die jeweilige Syntax bzw. Parameter einfach mal in die Windowshilfe gucken
Bitte warten ..
Mitglied: 3164
09.09.2004 um 18:02 Uhr
Hallo könnte mir bitte jemand ein beispiel zeigen

thx
Bitte warten ..
Mitglied: kr
15.09.2004 um 08:56 Uhr
Benutzerkonto anlegen:

net user <Accountname> <Passwort> /add /active:yes /comment:"ein Kommentar halt *fg*" /expires:never /passwordchg:no /passwordreq:yes

am Anfang legt man halt noch einen Namen und das PW fest - ansonsten wird der Account angelegt (/add), er ist aktiviert (/active:yes), er ist mit einem Kommentar versehen (/comment:"..."), der Account läuft nie aus (/expires:never), das Passwort darf nicht geändert werden (/passwordchg:no) und es wird ein Passwort benötigt (/passwordreq:yes)

für ein AD-Konto auf einem Domänencontroller hängt man halt noch /domain mit hinten dran


Benutzerkonto löschen:

net user <Accountname> /delete

auch hier einfach /domain dranhängen, um das AD-Konto zu löschen


Benutzerrechte festlegen (z.B. Admin-Rechte):

für ein AD-Konto: net group "Domain Admins" <Accountname> /add /domain
für alle anderen: net localgroup "Administrators" <Accountname> /add

das sind jetzt die englischen Bezeichnungen - die müssen halt der Betriebssystemsprache angepasst werden - für deutsch also "Domänenadmins" und "Administratoren"


Der einzige Wermutstrofen bei dem ganzen ist die Option "Kennwort läuft nie ab" - die mag Microsoft nicht per cmd gesetzt haben, sodass man das manuell machen kann - aber wenigstens kann man die Userverwaltung per Kommando aufrufen

wer weiß, wie's doch geht, darf gern bescheid sagen - ich hab zumindest noch nix gefunden
Bitte warten ..
Mitglied: El.Lurso
18.01.2011 um 11:03 Uhr
Hi!

Entschuldigung, dass ich diesen alten Thread hier hervorkrame, aber der Post von kr trifft die Lösung zu meinem Problem schon recht gut.

Meine Frage dazu wäre nun aber, ob sich die Administrator-Benutzerrechte für das neu erstellte Benutzerkonto auch unabhängig von der Windows Sprache zuweisen lassen? Also z.B.: 'net localgroup "AdmingroupfürjedesLand" <Accountname> /add'.

Falls nicht, ginge das evtl. mit VBS oder Powershell?
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Google Android
Cloak Dagger: User-Interface-Tricksereien hebeln Android-Rechtesystem aus

Link von hugonatter zum Thema Google Android ...

Windows Server
Flexlm aus Kommandozeile als Service starten (3)

Frage von rodgerwilco zum Thema Windows Server ...

Backup
Backup Exec Sicherung auf NAS mit lokalem User (8)

Frage von Fruehling2017 zum Thema Backup ...

Neue Wissensbeiträge
Windows 10

Windows 8.x oder 10 Lizenz-Key aus dem ROM auslesen mit Linux

(6)

Tipp von Lochkartenstanzer zum Thema Windows 10 ...

Tipps & Tricks

Wie Hackt man sich am besten in ein Computernetzwerk ein

(40)

Erfahrungsbericht von Herbrich19 zum Thema Tipps & Tricks ...

Heiß diskutierte Inhalte
Windows 10
gelöst Windows 10 Home "Netzlaufwerk nicht bereit" (19)

Frage von Oggy01 zum Thema Windows 10 ...

Exchange Server
gelöst RU 17 Exchange 2010 . Erfahrungen? (10)

Frage von keine-ahnung zum Thema Exchange Server ...

Datenbanken
gelöst MySQL Zeiterfassungs-Problematik (wer ist eingecheckt) (9)

Frage von NativeMode zum Thema Datenbanken ...

Windows Server
Festplatten Ruhezustand Windows Server 2016 (8)

Frage von ahaeuser zum Thema Windows Server ...