Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

User mit lokalen Adminrechten verändern lokalen Einstellungen der Domain-Policy

Frage Microsoft

Mitglied: HMA

HMA (Level 1) - Jetzt verbinden

05.08.2009, aktualisiert 10:52 Uhr, 5007 Aufrufe, 4 Kommentare

Hallo an alle,

in einer unserer Abteilungen ist es notwendig, dass die User lokale Admin-Rechte zum installieren und deinstallieren von Software benötigen. Ebenso müssen auch diverse Anpassungen in der Registry für das Testen der installierten Software durchgeführt werden können.

Nun nutzen diese User die erteilten Berechtigungen soweit aus, dass zum Beispiel die Benutzerberechtigungen eigenwillig geändert werden (Domänen-Admin ist nur noch Mitglied der Gruppe Hauptbenutzer), es werden die Kennwörter des lokalen Administrators geändert oder Einstellungen, die über die Domain-Policy verteilt werden, wieder rückgängig gemacht oder nach den eigenen Bedürfnissen angepasst (Wartezeit des Bildschirmschoner wird verändert usw.).

Gibt es eine Möglichkeit, diesen Usern zwar die lokalen Administratorberechtigungen weiter zu erhalten, aber dennoch solche eigenwilligen Änderungen zukünftig zu unterbinden.

Vielen Dank bereits im voraus.

Gruss

HMA

ps: Die Clients sind mit Windows XP Pro, SP3 installiert - aktuell ist eine W2K3-Domäne
Mitglied: education
05.08.2009 um 11:55 Uhr
ja den usern die rechte des lokalen admin nehmen.

eine gruppe zu erstellen denen du die rechte gibts: ändern der reg , deinstall und install der programme


bzw eine gruppe erstellst was sie nicht dürfen macht logischerweise mehr sinn.
Bitte warten ..
Mitglied: avenger82
05.08.2009 um 19:33 Uhr
Nimm ihnen lokale Adminrechte weg und bastel ihnen eine schöne Gruppenrichtlinie.
Bitte warten ..
Mitglied: HMA
06.08.2009 um 09:50 Uhr
vielen Dank für die Antworten.

Die lok. Adminrechte wegnehmen ist natürlich in erster Linie schon das, was wir bezwecken wollen.

Dennoch stellt sich mir die Frage, wie ich mittels GPO diesen Usern die Installation und Deinstallation von Software genehmigen, die Modifikation der Registry und ggfs. das setzen noch Rechten auf lokal auf der Platte liegenden Ordnern (sofern benötigt) erlauben kann.

Gibt es für diese genannten Einstellungen ein eigenes Template.
Leider konnte ich eben beim durchstöbern der GPO-Einstellungen diese Punkte nicht finden.

Danke schon im voraus für eure Hilfe
Bitte warten ..
Mitglied: RedRabbit
10.08.2009 um 13:57 Uhr
[
Unter XP sind das die Rechte der Hauptbenutzer, kann man sonst auch per GPO <<Computer/Windows-Einstellungen/Sicherheit/lokale Richtlinien/ >> einzeln einer Gruppe zuweisen.

Das Übernehmen von Benutzerrechten ist in derselben Abteilung und heisst:

<< Zuweisen von Benutzerrechten\Übernehmen des Besitzes von Dateien und Objekten >>

Die Modifikation der Registry wird so denke ich allerdings nicht möglich sein.
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Humor (lol)

Linkliste für Adventskalender

(3)

Information von nikoatit zum Thema Humor (lol) ...

Ähnliche Inhalte
Windows Server
gelöst GPO Audit Policy nur in Default Domain Policy konfigurierbar? (12)

Frage von tombola22 zum Thema Windows Server ...

Windows Server
gelöst Default Domain Policy Fehlermeldung (3)

Frage von deredvtyp zum Thema Windows Server ...

Windows 10
OpenVPN Windows 10 als domain user (4)

Frage von lululala zum Thema Windows 10 ...

Microsoft
Domain-Client: lokaler User soll ebenfalls domain gpo nutzen (1)

Frage von thomasreischer zum Thema Microsoft ...

Heiß diskutierte Inhalte
Windows Server
DHCP Server switchen (25)

Frage von M.Marz zum Thema Windows Server ...

SAN, NAS, DAS
gelöst HP-Proliant Microserver Betriebssystem (14)

Frage von Yannosch zum Thema SAN, NAS, DAS ...

Grafikkarten & Monitore
Win 10 Grafikkarte Crash von Software? (13)

Frage von Marabunta zum Thema Grafikkarten & Monitore ...

Windows 7
Verteillösung für IT-Raum benötigt (12)

Frage von TheM-Man zum Thema Windows 7 ...