Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

ein user mehrere emailadressen zur auswahl beim versand

Frage Microsoft Exchange Server

Mitglied: tyr

tyr (Level 1) - Jetzt verbinden

02.01.2005, aktualisiert 21.03.2005, 5649 Aufrufe, 8 Kommentare

hallo an alle!

bin relativ neu im bereich von exchange.

benötige ein bischen hilfe zu obiger frage.
Problemstellung:

ein user (ich) verwalte und nutze diverse emailkonten mit verschiedenen identitäten.

1. meine firma
2. 3 vereine

nun möchte ich unter meiner anmeldung an exchange nicht nur für alle diese konten mails empfangen (das klappt schon!) - sondern auch senden.
auch dies klappt, allerdings mit meiner hauptadresse.

beispiele:
ich@firma.de
firma@firma.de
info@firma.de
ich@verein1.de
webmaster@verein1.de
info@verein1.de
ich@verein2.de ... usw.

nun möchte ich vor versand wählen können, welche rückantwortadresse exchange der email gibt, da die empfänger von vereinsmail's nicht unbedingt meine firmen-adresse erhalten sollen.

gibt's da ne möglichkeit?

danke schon mal im voraus

gruß und schönen sonntag
karl
Mitglied: garciam
02.01.2005 um 20:39 Uhr
Hallo Karl

Soviel ich weiss, ist das nicht möglich. Die default Adresse ist der Absender.

Mir kommt folgende Lösung in den Sinn. Eröffne für jede Adresse einen eigenen User und binde diese dann als zusätzlich Postfächer in dein Postfach ein. Dann kannst du bei der neuen E-Mail unter den Optionen das Feld "Von" aktivieren und die gewünschte Absender-Adresse eintragen. Somit wird das Mail von dem eingetragenen Postfach aus verschickt.

Gruss
Bitte warten ..
Mitglied: SiTch
02.01.2005 um 22:08 Uhr
Hallo Karl

Sofern du Outlook einsetzt um auf deine Exchange-Mails zuzugreifen, existiert eine Möglichkeit beim Verfassen der Mails den Absender zu ändern. Dazu musst du beim Verfassen innerhalb des "Nachrichten-Dialog-Fensters" in der Toolbar Ansicht - "Von"-Feld markieren. Dann erhälst du ein weiteres Eingabefeld und kannst da sehr bequem den Absender eingeben, auch mit Hilfe des Adressbuches.

Dazu fehlt dir aber standardmässig die Berechtigung um den Absender zu ändern. Da ich dies aber nicht weiter ausprobiert habe, kann ich dir auch nicht sagen wo diese Einstellung ist. Habe diese aber irgendwo mal per Zufall entdeckt. Also möglich ist es sicherlich.

Gruss Fabian
Bitte warten ..
Mitglied: garciam
02.01.2005 um 23:21 Uhr
Hallo Fabian

So wie du es beschreibst muss doch aber eben jeweils ein Acount pro Mail-Adresse bestehen. Wenn ich nämlich nun dort meine sekundäre Adresse eingebe, dann wird diese automatisch in meine primäre Adresse umgewandelt, oder sehe ich das falsch?

Gruss
Bitte warten ..
Mitglied: SiTch
02.01.2005 um 23:41 Uhr
Hallo garciam

Nein, man benötigt nur die Berechtigung des anderen Users um dann Mails in seinem Namen zu versenden. Dazu wird nur ein Profil bzw. nur ein Konto verwendet. Dieses muss nur über all die "Senden als"-Berechtigung besitzen.

Wo diese definiert wird, ist mir leider auch nicht klar. Aber sie gibts ;). Ob es reicht das Postfach nur für den "Hauptbenutzer" freizugeben oder ob explizit definiert werden muss, dass der Hauptbenutzer den Absender verwenden möchte ist mir auch nicht bekannt.

Dies gilt natürlich nur für das Versenden der Mails. Um auf die empfangenen Mails eines anderen Benutzers zuzugreifen bleibt dir meines Wissens nichts anderes übrig als sein Postfach zu öffnen, dann kannst du auch gleich über das geöffnete Postfach Mails versenden. Eine andere Möglichkeit vielleicht noch Weiterleitungen zu definieren.

Gruss und schönen Abend noch, Fabian
Bitte warten ..
Mitglied: garciam
02.01.2005 um 23:59 Uhr
Aber das meine ich ja, es muss ein User zum Konto bestehen. Ein Konto wird jeweils einem User der im AD eröffnet ist zugeteilt. Das eigentlich Problem ist ja primär, dass Karl ein User hat und diesem mehrere Adressen zuteilt und dann die Absenderadresse auswählen möchte und dies geht so nicht. Es gibt immer nur eine primäre Mailadresse pro User und die weiteren Mailadressen sind dann eigentlich nur Aliase.

Wenn er für jede Adresse ein Konto eröffnet und dieses Konto einem User zugefügt hat, dann kommen die Berechtigungen ins Spiel.

Die Berechtigungen können im AD auf dem jeweiligen User unter "Eigenschaften", in der lasche "Exchange - Erweitert" > "Postfachberechtigungen" gesetzt werden. Dann können die Adressen, wie du es beschreibst, eingesetzt werden.

Gruss
Bitte warten ..
Mitglied: SiTch
03.01.2005 um 22:15 Uhr
Hallo garciam

Achso, alles klar. Entschuldige habe den Post von Karl falsch interpretiert.

Gruss Fabian
Bitte warten ..
Mitglied: tyr
04.01.2005 um 10:07 Uhr
ja hallo --- erst mal!

lieben dank für eure antworten.

das mit dem empfang der verschiedenen email's für die diversen aliase klappt gut und wird mir auch direkt zugestellt (in mein exchange-postfach), durch entsprechenden popconnektor.

kann zur zeit die sache des senden nicht checken, da ich den neuen server schlafen gelegt habe und erst mal mit meinem alten 2000er ohne exchange arbeiten muß. werde aber gegen ende januar mit der einrichtung des neuen systems weiter machen und dann hoffentlich positven vollzug melden können.

so is halt, wenn man so nebenbei, sein eigener admin ist - aber ein laster braucht wohl jeder.
Bitte warten ..
Mitglied: tyr
04.01.2005 um 10:12 Uhr
ja, ja,
mit signatur wär das nicht passiert

liebe grüße
karl
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Internet

Unbemerkt - Telekom Netzumschaltung! - BNG - Broadband Network Gateway

(3)

Erfahrungsbericht von ashnod zum Thema Internet ...

Ähnliche Inhalte
Windows Server
gelöst Mehrere User auf einem 2012-Server teilen sich eine MS-Office-Lizenz? (7)

Frage von Calvus zum Thema Windows Server ...

Windows Systemdateien
Keine Berechtigung trotz Domänen-Admin User (10)

Frage von M.Marz zum Thema Windows Systemdateien ...

Windows Server
User-ID zu Application Crash

Frage von pablovic zum Thema Windows Server ...

Heiß diskutierte Inhalte
Windows Server
Outlook Verbindungsversuch mit Exchange (15)

Frage von xbast1x zum Thema Windows Server ...

Microsoft Office
Keine Updates für Office 2016 (12)

Frage von Motte990 zum Thema Microsoft Office ...

Grafikkarten & Monitore
Tonprobleme bei Fernseher mit angeschlossenem Laptop über HDMI (11)

Frage von Y3shix zum Thema Grafikkarten & Monitore ...