Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

User Shared Folders auf andere Festplatte verschieben Winodws 2003 SBS

Frage Microsoft Windows Server

Mitglied: mofaklaus

mofaklaus (Level 1) - Jetzt verbinden

28.01.2008, aktualisiert 01.02.2008, 13894 Aufrufe, 4 Kommentare

Hallo,

bei der Installation von Windows 2003 SBS wurde für die User der Bereich "C:\Users Shared Folders" angelegt und freigegeben. In diesem Bereich hat jeder User sein Home-Verzeichnis welchen bei der Anmeldung als z:\ eingebunden wird. Logischerweisen ist der Zugriff auf die einzelnen User-Verzeichnisse so eingeschrenkt, dass nur der jeweilige User darauf zugriff hat.

Jetzt ist aber die System Partition zu klein geworden und wir haben eine neue Festplatte(Raid) eingebaut. Für den Umzug der Exchage Datenbanken gab es eine Funktion die das Übertragen automatisch durchgeführt hat.

Gibt es ein Möglichkeit dies auch für die User-Verzeichnisse zu machen?


Vielen Danke
Mofaklaus
Mitglied: Flash600
29.01.2008 um 22:17 Uhr
denke nicht.

du kannst aber versuchen das gesamte Verzeichnis C:\Users Shared Folders im backup-modus af z.B. d:\Users Shared Folders zu kopieren, dann die Freigabe vom C:\Users Shared Folders entfernen und den ordner D:\Users Shared Folders freigeben (mit dem selben Freigabenamen wie zuvor unter c). Theoretisch müsste das funktionieren, habs aber noch nicht probiert.
Kopieren kannst du entweder mit robocopy [quelle] [ziel] /ZB oder du erstellst mit ntbackup ein backup und sicherst es auf der 2. Partition zurück.
Bitte warten ..
Mitglied: mofaklaus
31.01.2008 um 07:41 Uhr
Hallo Flash600,

robocopy kenne ich nicht.

Und mit ntbackup habe ich noch nie versuch auf einen anderen ort zurück zu sichern. Aber wenn das geht ist das ein gute Idee. MIt das ich die Freigabe von hand umlegen muss habe ich mir schon fast gedacht. Werde es mal heute aben wenn alle aus dem Office sind versuchen.

Danke
Mofaklaus
Bitte warten ..
Mitglied: mofaklaus
01.02.2008 um 08:49 Uhr
Hallo Leute,

das mit dem NTBackup hat super funktioniert. Habe alles auf dem neuen Laufwerk drauf und auch alle berechtigungen sind über nommen worden.
Nur die Freigabe muste ich von Hand übertragen.

Danke Flash600

Grüß
mofaklaus
Bitte warten ..
Mitglied: bish
03.02.2010 um 08:49 Uhr
Hallo Leute,

ich muss sagen, dieser Beitrag hat mir sehr geholfen!
Jetzt hätte ich aber auch eine Frage: Wir tauschen immer wieder die Server mit W2003 SBS gegen neue aus. In der Regel ist bei uns ein neu installierter Server von der Struktur her (Ordner/Pfade/Programme) gleich, wie die alten Server.

Kann ich auch eine Datenübernahme mit ntbackup des Users Shared Folders von Server zu Server machen, oder bekommt das W2003 mit, dass das ein Ordner eines anderen Servers ist? Wie gesagt - die Struktur der angelegten Odner ist gleich.

Danke!
Martin
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Windows Server
gelöst Windows 2003 SBS User Profile Verschieben (2)

Frage von MultiStorm zum Thema Windows Server ...

Windows Server
gelöst Benutzernamenänderung in Windows 2003 SBS R2 Domäne (3)

Frage von brain2011 zum Thema Windows Server ...

Windows Netzwerk
Windows Server 2003 SBS Netzwerk durch neuen Server Ersetzen (13)

Frage von MultiStorm zum Thema Windows Netzwerk ...

Neue Wissensbeiträge
Sicherheits-Tools

Sicherheitstest von Passwörtern für ganze DB-Tabellen

(1)

Tipp von gdconsult zum Thema Sicherheits-Tools ...

Peripheriegeräte

Was beachten bei der Wahl einer USV Anlage im Serverschrank

(9)

Tipp von zetboxit zum Thema Peripheriegeräte ...

Windows 10

Das Windows 10 Creators Update ist auf dem Weg

(6)

Anleitung von BassFishFox zum Thema Windows 10 ...

Heiß diskutierte Inhalte
Exchange Server
Exchange 2016 Standard Server 2012 R2 Hetzner Mail (36)

Frage von Datsspeed zum Thema Exchange Server ...

Verschlüsselung & Zertifikate
Mit Veracrypt eine zweite interne (non-system) Festplatte verschlüsseln (10)

Frage von Bernulf zum Thema Verschlüsselung & Zertifikate ...

Internet Domänen
Nameserver ein Geist? (6)

Frage von zelamedia zum Thema Internet Domänen ...

Microsoft Office
Übertrag in eine andere Tabelle (6)

Frage von charmeur zum Thema Microsoft Office ...