Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

User - also seine Umgebung - wird immer langsamer

Frage Microsoft

Mitglied: manuel-r

manuel-r (Level 3) - Jetzt verbinden

15.06.2010 um 14:21 Uhr, 3121 Aufrufe, 11 Kommentare

Hallo Kollegen

Ich habe hier folgendes Problem:
Beim Öffnen von (vor allem) Office-Dokumenten sowohl lokal als auch vom Netz dauert(e) es teilweise Minuten bis eine Datei geöffnet ist. Dateien mit Office-Dokumentenschutz brauchen dabei noch deutlich länger als andere. Auch das Starten von Anwendungen aus dem LAN geht sehr zäh.
Es handelt sich um einen einigermaßen aktuellen PC von HP (CPU müsste ich genau sachsehen, mit 2GB RAM) unter WIndows XP Pro. Von den gleichen Rechnern habe ich hier noch einige andere, die keinerlei Probleme machen. Installiert ist im wesentlichen Office 2003 und Kaspersky.
Das Ganze ist schleichend passiert, was also erstmal keine Rückschlüsse auf irgendwas besonderes zulässt, was das ganze Dilemma verursacht haben könnte wie bspw. eine Softwareinstallation o.ä.
Ich habe inzwischen wohl alles angetestet, was irgendwie als Verursacher in Frage kommen könnte. Darunter unter anderem
  • Virenscanner testweise deinstalliert - Negativ
  • Office neu installiert - Negativ
  • Festplatte defragmentiert. Offensichtlich nicht notwendig, aber trotzdem. Verzweifelungstat - Negativ
  • LAN-Verbindung (also Kabel und Switchport) anders gesteckt - Negativ
  • Benutzerprofil gelöscht und neu erstellt - Teilnegativ
Den größten Erfolg hat es bisher gebracht, dass Userprofil neu zu erstellen. Danach arbeitete der Rechner einwandfrei. Das war vor zwei Tagen.
Gerade eben steht besagter User bei mir in der Tür und meint, dass alles schon wieder langsamer wird. Noch wäre es durchaus akzeptabel, aber wenn es so weiter ginge wären wir bald wieder dort, wo wir mal angefangen haben. Das ist nun irgendwie keine schöne Aussicht. Ich verspüre nämlich wenig Lust dem Mitarbeiter jede Woche sein Profil neu anzulegen.

Hat irgendwer noch sachdienliche Hinweise, an welchem Rädchen ich vielleicht noch drehen könnte?
Mitglied: cardisch
15.06.2010 um 14:28 Uhr
Hallo Manuel,

ich hatte einen ähnlichen Fall, wenn auch nur mit einer einzigen Excel-Tabelle.
Bei mir hat das Neuanlegen des Users die Lösung (dauerhaft) gebracht.
Habt ihr denn Servergespeicherte Profile ?! Hat der User vielleicht "ausversehen" ein lokales erhalten ?!
Kannst ja so oder so mal seine löschen..
Gruß

Carsten
Bitte warten ..
Mitglied: manuel-r
15.06.2010 um 14:33 Uhr
Wir haben servergespeicherte Profile und ich hab seins ja schon komplett, also sowohl lokal als auch am Server, gelöscht und neu erstellen lassen.
Er hat das Problem mit eigentlich fast allen Excel-Dateien; nur mehr oder weniger schlimm. Zuerst hatte ich die im Verdacht, aber andere User (Admins und auch normale) haben mit den gleichen Dateien keine Probleme. Er hingegen mit seinem Namen - also Profil - an anderen Rechnern schon
Bitte warten ..
Mitglied: cardisch
15.06.2010 um 14:49 Uhr
Bei mir war es wirklich nur die Kombination aus bestimmter Benutzerin an ihrem angestammten PC..
Die Excel Tabelle lag im Netz.
Hat die sich an irgendeinem anderen PC angemeldet ging der Start in 8-12 Sek., genausoschnell ging es mit jedem anderen USer an jedem x-beliebigen PC.
Nur an ihrem eigenen nicht.
Da hat der Start der Tabelle 4-5 Minuten gebraucht, egal was ich gemacht hatte (Office neu, Zuordnung neu, in der Registry das Office auf "neu" getrimmt.....)
Wandert denn das Problem mit seinem Account mit ?!
Oder ist es statisch an seinem "normalen" Arbeitsplatz..

Carsten
Bitte warten ..
Mitglied: manuel-r
15.06.2010 um 15:06 Uhr
Es wandert mit. Wie schon gesagt:
Er mit seinem Account an anderem Client - gleiches Problem
Sein Client (oder auch anderer) mit anderem User - kein Problem.
Bitte warten ..
Mitglied: cardisch
15.06.2010 um 15:40 Uhr
oha...
Ich könnte jetzt versuchen dir alle meine Links/Tipps aufzuzählen, aber ehrlich gesagt glaube ich nicht, dass dir was hilft..
http://www.office2007-hilfe.de/excel-hilfe/excel-tabelle-extrem-langsam ...
Da bekommst du einen Überblick, was ich alles versucht habe..
Wie erwähnt, morgens hatte ich die Userin von ihrem Platz verscheucht, Nachmittags habe ich ihr gesagt, ich könne ihr nicht helfen und zu Recherchezwecken ahbe ich bestimmt nochmal einen halben bis einen ganzen Tag verbraten....
Viel Glück für dich bei des Rätsels Lösung

Carsten
Bitte warten ..
Mitglied: manuel-r
15.06.2010 um 15:47 Uhr
Danke, ich schau's mir mal an in der Hoffnung, dass was dabei ist.

[...] Nachmittags habe ich ihr gesagt, ich könne ihr nicht helfen [...]

Ich hab zu dem User auch gesagt, dass mir jetzt langsam die Ideen ausgehen. Die schauen einen dann immer so ungäubig an. Als wüssten wir immer für alles was in Millionen Codezeilen, Komponenten- und Einstellungsvariationen passieren kann Rat
Bitte warten ..
Mitglied: cardisch
15.06.2010 um 15:50 Uhr
Ich sage denen immer:
Wenn IHR das könntet, was IHR von der EDV verlangt, dann würdet IHR mit den 26 euch zur "Verfügung" gestellten romanischen Schriftzeichen auf Anhieb englisch, französisch, spanisch, portugisisch... sprechen.
Die sind dann immer ganz ruhig

In dem Sinne

Carsten
Bitte warten ..
Mitglied: 2hard4you
15.06.2010 um 16:28 Uhr
Moin,

laß mal die Excel-Datei außen vor, check mal das Profil - irgendwo ein großer *Klops* auf dem Desktop oder in seinen Unterverzeichnissen?

Gruß

24
Bitte warten ..
Mitglied: manuel-r
15.06.2010 um 16:40 Uhr
Nö, das hab ich natürlich auch schon nachgesehen. Das Profil ist schlanke 17MB groß. Oder sollte ich besser sagen klein? Da hab ich ganz andere Profile. Weit im 3stelligen Bereich ... leider.
Bitte warten ..
Mitglied: 2hard4you
15.06.2010 um 18:10 Uhr
das passt ja dann zumindestens - iss ja super

was ist mit seinem Explorer - versucht der irgendwohin ne Verbindung aufzubauen, die schon tot iss

24
Bitte warten ..
Mitglied: manuel-r
15.06.2010 um 21:47 Uhr
Ähhhm, stehe ich auf dem Schlauch? Was genau meinst du bzw. wie soll ich das herausfinden?
Alle Shares werden bei uns per Logonscript zuerst gelöscht und dann neu gemapt. Statische, manuell am Client eingerichtete Verbindungen gibt es keine.
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Switche und Hubs
Industrieswitche für staubige Umgebung (7)

Frage von cableguy007 zum Thema Switche und Hubs ...

Windows Server
gelöst Zebra Treiber für provisionierte Umgebung (8)

Frage von Hoerti zum Thema Windows Server ...

Ubuntu
Freigabe in Ubuntu-Umgebung - Womit? (1)

Frage von traller zum Thema Ubuntu ...

Windows Server
Terminalserver 2012 R2 Umgebung (3)

Frage von Mr.White zum Thema Windows Server ...

Neue Wissensbeiträge
Windows Update

Microsoft Update KB4034664 verursacht Probleme mit Multimonitor-Systemen

(2)

Tipp von beidermachtvongreyscull zum Thema Windows Update ...

Viren und Trojaner

CNC-Fräsen von MECANUMERIC werden (ggf.) mit Viren, Trojanern, Würmern ausgeliefert

(4)

Erfahrungsbericht von anteNope zum Thema Viren und Trojaner ...

Windows 10

Windows 10: Erste Anmeldung Animation deaktivieren

(3)

Anleitung von alemanne21 zum Thema Windows 10 ...

Heiß diskutierte Inhalte
Netzwerkgrundlagen
Kann auf Freigabe nicht Zugreifen (19)

Frage von leon123 zum Thema Netzwerkgrundlagen ...

Windows Server
gelöst Neues KB für W10 1607 und W2K16 wieder mal nicht im WSUS 3.0, hat das noch jemand? (16)

Frage von departure69 zum Thema Windows Server ...

Windows Server
DC virtualisieren + wie sichern (SingleDC-Environment) (12)

Frage von KMUlife zum Thema Windows Server ...

Festplatten, SSD, Raid
RAID Controller mit Trim-Funktion, wie ermitteln (11)

Frage von pixel24 zum Thema Festplatten, SSD, Raid ...