Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

User für Wins-Administration berechtigen

Frage Microsoft Windows Server

Mitglied: meckatzermichel

meckatzermichel (Level 1) - Jetzt verbinden

19.10.2007, aktualisiert 24.10.2007, 3247 Aufrufe, 7 Kommentare

hallo,

ich möchte einen user berechtigung erteilen, damit er auf einem server wins dienste administrieren kann.
ich möchte ihm aber keine admin-rechte für den gesamten server erteilen.
wie kann ich ihm die rechte geben?
für dns/dhcp gibt es ja gruppen die das recht erlauben. für wins hab ich nix gefunden.

gruss
michel
Mitglied: rc-computer
19.10.2007 um 10:39 Uhr
Hallo Michel,

hab's selber noch nicht ausprobiert. Was ist wenn du %systemroot%\system32\winsmgmt.msc die Berechtigungen setzt.

Mit freundlichen Gruessen
- Johannes Matjeschk
Bitte warten ..
Mitglied: 51705
19.10.2007 um 21:37 Uhr
Im AD (Active Directory) eine OU (Organisation Unit) anlegen, Administration delegieren -> fertig.
Bitte warten ..
Mitglied: meckatzermichel
22.10.2007 um 16:30 Uhr
hi smerlin,

ich kann mir im moment leider nicht wirklich vorstellen, wie ich das einrichten soll.
muss ich doch der ou das recht geben wins zu machen ? wie? kannst du da nochmal helfen?
leider noch nicht so fit im ad (stellen grad erst um von samba-kram).

danke und gruss
michel
Bitte warten ..
Mitglied: 51705
22.10.2007 um 19:34 Uhr
Hallo Michel,

wie das Deligieren der Active Directory Verwaltung prinzipiell funktioniert kannst hier nachlesen: 'http://www.microsoft.com/germany/technet/datenbank/articles/600425.mspx ..."

Vielleicht noch der Hinweis, daß unter Server 2000/2003 die WINS-Konfiguration kaum von der DNS-Verwaltung getrennt werden kann. WINS stellt dabei den Service für ältere Clients/Anwendungen zur Verfügung, die eigentliche Auflösung erfolgt aber im DNS.

Für XP kannst du das Windows Server 2003 Administration Tools Pack installieren, und so den jeweiligen Dienst von der XP-Machine aus verwalten.

Grüße, Steffen
Bitte warten ..
Mitglied: TuXHunt3R
22.10.2007 um 21:51 Uhr
Das gibts noch? Jemand der von Samba zu einer Windows-Domäne wechselt? Meinen allergrössten Respekt! Viele glauben heute, dass Samba der Heilsbringer für alle ihre Probleme ist und wenn sie es dann installiert haben und merken, dass eine Windows-Domäne eben trotzdem einfacher und effezienter zu administrieren ist, wechseln sie nicht mehr aus purem Trotz, weil sie sich nicht eingestehen können, dass sie sich geirrt haben. Betriebssystem gratis ist ja schön und gut, aber wenn man mal die Administrationskosten auf lange Sicht anschaut....
Bitte warten ..
Mitglied: rc-computer
23.10.2007 um 09:20 Uhr
Die genaue Geschichte von meckatzermichel (michel) kennen wir nicht. Aber ein AD kann Linux nicht ersetzen. Bei einem reinen File-Server jedoch ist Linux unersetzbar.

Es gibt eigentlich keine falschen Entscheidungen zwischen Linux und Windows, nur eine falsche Planung

Mit freundlichen Gruessen
- Johannes Matjeschk
Bitte warten ..
Mitglied: meckatzermichel
24.10.2007 um 10:00 Uhr
vielen dank für die zahlreichen infos. ich probier das aus. wenig zeit grad.
und ja wir haben ewig lang ne samba-domäne gehabt.
aber leider kann man sich der win-welt net entziehen und da ist es wirklich homogener alles mit win zu machen. gab auch diverse probleme mit anbindung (z.b. citrix usw.)

gruss
michel
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Neue Wissensbeiträge
Batch & Shell

Batch als Dienst bei Systemstart ohne Anmeldung ausführen

(2)

Tipp von tralveller zum Thema Batch & Shell ...

Sicherheits-Tools

Sicherheitstest von Passwörtern für ganze DB-Tabellen

(1)

Tipp von gdconsult zum Thema Sicherheits-Tools ...

Peripheriegeräte

Was beachten bei der Wahl einer USV Anlage im Serverschrank

(9)

Tipp von zetboxit zum Thema Peripheriegeräte ...

Heiß diskutierte Inhalte
Exchange Server
Exchange 2016 Standard Server 2012 R2 Hetzner Mail (36)

Frage von Datsspeed zum Thema Exchange Server ...

Windows 7
Lokales Adminprofil defekt (18)

Frage von Yannosch zum Thema Windows 7 ...

Verschlüsselung & Zertifikate
Mit Veracrypt eine zweite interne (non-system) Festplatte verschlüsseln (11)

Frage von Bernulf zum Thema Verschlüsselung & Zertifikate ...

Internet Domänen
Nameserver ein Geist? (9)

Frage von zelamedia zum Thema Internet Domänen ...