Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Userabhängige Crashes auf mehreren Rechnern

Frage Microsoft Windows 7

Mitglied: Flix3793

Flix3793 (Level 1) - Jetzt verbinden

10.12.2013 um 08:26 Uhr, 2066 Aufrufe, 7 Kommentare

Guten Morgen, Admins!

Lang ist's her, dass ich hier gepostet hab, aber heute brauche ich mal wieder Unterstützung.


Einer unserer User scheint eine Art Fluch zu tragen... nachdem sein eigener Rechner (relativ neuer DELL Optiplex 7010) 10-20 Mal täglich komplette Freezes hatte, die sich nur per Reboot lösen ließen, habe ich ihm ein baugleiches Modell aufgebaut und den defekten Rechner zur genaueren Untersuchung eingezogen. Gefunden hab ich allerdings in den Eventlogs rein gar nichts.

Was mich nun an der ganzen Sache etwas aus dem Konzept bringt, ist dass die Freezes auch am neuen Rechner auftreten. Erstmal das Profil zurückgesetzt (Windows-Domäne, also einfach das lokal gecachte Zeug gelöscht, User-ID aus der ProfilesList geschmissen, reboot), das hat allerdings auch nichts gebracht. Auch hier: Nichts im Eventlog außer natürlich "Kernel power lost" beim hart abschalten.


Fällt euch dazu was ein?

Gruß, Felix
Mitglied: -s-v-o-
10.12.2013 um 08:59 Uhr
Morgen

Defekte Kabel (Strom, Lan,.....)? Eventuell mal komplett tauschen.
An einer anderen Steckdose bzw. Landose testen.

Mit freundlichen Grüßen
-s-v-o-
Bitte warten ..
Mitglied: Flix3793
10.12.2013 um 09:41 Uhr
Hi!

Kabel und Dosen schließe ich aus, denn der alte Rechner, den ich mitgenommen hab, verschluckt sich auch hier im IT-Büro regelmäßig beim idlen...
Bitte warten ..
Mitglied: Alchimedes
10.12.2013 um 12:34 Uhr
Hallo Felix,

die Dell Moehren haben doch Diagnosesoftware an Board. Ich glaub beim Booten F12 und dann Diagnose blafasel.
Das scheint kein Softwarefehler zu sein sondern ein Hardware defekt. Hatten wir hier auch schonmal mit einer Dell
Serie, die war dann schnell vom Markt verschwunden.
Sonst schmeiss mal eine LinuxLive CD rein und schau ob der Rechner immer noch abraucht dann ist es ganz klar ein HW-Defekt.

Gruss
Bitte warten ..
Mitglied: Flix3793
10.12.2013 um 13:01 Uhr
Zitat von Alchimedes:

Hallo Felix,

die Dell Moehren haben doch Diagnosesoftware an Board.

Okay, und warum nochmal ist mir das nicht gleich eingefallen bei ~2500 Dell-Büchsen, die ich supporte? -.- Danke, ich schau mal... :D
Bitte warten ..
Mitglied: Flix3793
10.12.2013 um 14:05 Uhr
Okay, die Dell Diagnose hat nur positive Ergebnisse gebracht.
Bitte warten ..
Mitglied: Alchimedes
10.12.2013, aktualisiert um 15:01 Uhr
Hallo ,

wir hatten hier immer mal Probleme mit den ATI Karten von Dell. Bei einem Pricision 1500 war nichts zu machen, dauernd die Aufloesung geaendert dann Bluescreen e.t.c

Ansonsten bei 2500 Moehren habt Ihr eh den Dell Pro Support also mach denen die Hoelle heiss !

Gruss
Bitte warten ..
Mitglied: Flix3793
10.12.2013 um 17:45 Uhr
Ich hab News!

Ich hab was rausgefunden... habe gerade mit der Anwenderin telefoniert und praktischerweise ist der Fehler während des Telefonats wieder aufgetreten. Ich habe sie dann gebeten, den Rechner wie sie es bisher immer getan hat Per Ein/Aus-Schalter abzuwürgen (10 Sekunden drücken) und danach wieder zu booten.

Als sie dann nach ein paar Sekunden (5-10?!) meinte "So, alles wieder da!" war ich doch etwas stutzig und hab mal nachgehakt. Sie hat wohl immer, wenn die Freezes kamen, den Rechner nicht rebootet, sondern kurz in den Standby geschickt und wieder rausgeholt.

Was kann an einem Windows 7 Enterprise x64 freezen, was sich durch Standby-On-Off retten lässt???


Gruß, Felix
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Ähnliche Inhalte
LAN, WAN, Wireless
1 Port in mehreren VLANs? (6)

Frage von mario87 zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

Netzwerkmanagement
gelöst Nicht aktuellen Rechnern den Zugang verweigern (10)

Frage von ganymed zum Thema Netzwerkmanagement ...

Windows 10
gelöst GPO wird bei manchen Rechnern nicht übernommen (20)

Frage von Hanuta zum Thema Windows 10 ...

Heiß diskutierte Inhalte
Windows Userverwaltung
Ausgeschiedene Mitarbeiter im Unternehmen - was tun mit den AD Konten? (33)

Frage von patz223 zum Thema Windows Userverwaltung ...

LAN, WAN, Wireless
FritzBox, zwei Server, verschiedene Netze (21)

Frage von DavidGl zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

Viren und Trojaner
Aufgepasst: Neue Ransomware Goldeneye verbreitet sich rasant (20)

Link von Penny.Cilin zum Thema Viren und Trojaner ...