Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
GELÖST

Useraccount wird gelockt

Frage Microsoft Windows Userverwaltung

Mitglied: 13780

13780 (Level 1)

28.06.2007, aktualisiert 17:33 Uhr, 4760 Aufrufe, 5 Kommentare

Hallo Allerseits,

ich habe derzeit ein Phänomen welches ich mir nicht erklären kann.

Der User X wollte sich heute morgen mit seiner workstation an unserer Windows 2003 Domäne wie immer anemelden und bekam die Meldung das der Account gelockt sei und esr sich an den Admin wenden soll. Das hat der User auch getan. Ich als Admin habe auf dem Domaincontroller nachgeschaut und festgestellt das der Account wirklich schon gelockt war (Normalerweise het der User 3 Versuche). Darufhin habe ich den Account entsperrt und zur Sicherheit mit dem User ein neues Kennwort eingegeben. Danach hat sich der User mit dem neuen Kennwort neu angemeldet, selbe Problem, Account war sofort gelockt. Also habe ich den Account entsperrt und Ihn gebeten sich en einem anderen PC anzumelden, gleiches Ergebnis.

Es scheint ein Accountproblem zu sein, aber ich weiss nicht wie ich es lösen kann.

Ich bin für jeden Tipp dankbar, da der User zu oberen Mitarbeiterebene gehört und das Problem schnell gelöst haben möchte.
Mitglied: AxelHahn
28.06.2007 um 15:55 Uhr
Hallo,

frag ihn mal, ob er einen Job im Taskplaner oder aber einen Dienst hat, der sich mit dem alten PW anmeldet.

Viele Grüsse
-= Axel =-
Bitte warten ..
Mitglied: 13780
28.06.2007 um 16:42 Uhr
Hallo ALex,

das habe ich Ihn auch gefragt und er verneint.
Desweiteren habe ich das Temp-Verzeichnis gelöscht.

Keine Änderung
Bitte warten ..
Mitglied: AxelHahn
28.06.2007 um 16:49 Uhr
tja, dann auf dem DC als Admin anmelden und den Eventviewer -> Security überwachen (nach dem betroffenen Usernamen filtern).
Es werden doch hoffentlich falsche Logonversuche aufgezeichnet werden, dann hast du zumindest den Client, von wo die fehlerhaften Logons kommen.

viel Erfolg!

Axel
Bitte warten ..
Mitglied: 13780
28.06.2007 um 17:14 Uhr
Hall Axel,

habe im Event Viewer nach fehlerhaften Logins geschaut.Nichts.
Bei erfolgreichen Loginversuchen zeigt er mir die IP seine Rechners

Versteh ich nicht
Bitte warten ..
Mitglied: 13780
28.06.2007 um 17:33 Uhr
Hallo Ich habe das Problem gelöst. Die DNS- und DHCP Einträge der Workstation des Users habe ich gelöscht und Siehe da, es geht wieder.

Tschüß und Danke
Bitte warten ..
Neue Wissensbeiträge
RedHat, CentOS, Fedora

Fedora, RedHat, Centos: DNS-Search Domain setzen

(13)

Tipp von Frank zum Thema RedHat, CentOS, Fedora ...

Drucker und Scanner

Samsung SL-M4025ND, firmware update und (kompatible) Tonerkassetten

(1)

Erfahrungsbericht von markus-1969 zum Thema Drucker und Scanner ...

Heiß diskutierte Inhalte
LAN, WAN, Wireless
gelöst Komplett neues Netzwerk, Ubiquiti WLAN, Router, Switch (15)

Frage von Freak-On-Silicon zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

CMS
Lokales Wordpress im LAN - wie aufsetzen? (15)

Frage von Static zum Thema CMS ...

RedHat, CentOS, Fedora
Fedora, RedHat, Centos: DNS-Search Domain setzen (13)

Tipp von Frank zum Thema RedHat, CentOS, Fedora ...

Backup
Backup Wochen- Monats- Jahressicherung (13)

Frage von Meterpeter zum Thema Backup ...