Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
GELÖST

UseraccountControl DC

Frage Microsoft Windows Server

Mitglied: Marcel.Stolle

Marcel.Stolle (Level 1) - Jetzt verbinden

25.10.2010 um 08:23 Uhr, 4663 Aufrufe, 4 Kommentare

Beim Ausführen von dcdiag auf unserem DC erhalte ich folgende Fehlermeldung.

Warning: Attribute userAccountControl of SRV01 is: 0x92000 = ( UF_SERVER_TRUST_ACCOUNT | UF_DONT_EXPIRE_PASSWD | UF_TRUSTED_FOR_DELEGATION )
Typical setting for a DC is 0x82000 = ( UF_SERVER_TRUST_ACCOUNT | UF_TR
USTED_FOR_DELEGATION )

Im Forum habe ich bereits gelesen dass dieser Eintrag einfach über den adsi-editor zu ändern geht. Mir ist aber noch unklar warum der Wert 0x92000 in der Datenbak eingetragen wurde (bzw was dieser bedeutet).

Wir haben in unserem Haus eine Migration von windows 2003R2 auf Windows 2008r2 vor. Könnte mir der "falsche" Wert da probleme bereiten?

MfG

Marcel
Mitglied: Yusuf-Dikmenoglu
25.10.2010 um 20:30 Uhr
Servus,

Könnte mir der "falsche" Wert da probleme bereiten?

--> spürbare <-- Probleme nicht, zumindest nicht was deine "Migration" (aber wohl eher eine Domänenaktualisierung) betrifft, aber das sollte korrigiert werden.
Von alleine kommt das nicht zustande. Da hat jemand entweder mit einem ADSI-Editor oder mit einem Skript das verändert (gewollt oder ungewollt).

Die Erläuterungen zu den Einzelnen userAccountControl Flags siehst du hier:

[How to use the UserAccountControl flags to manipulate user account properties]
http://support.microsoft.com/kb/305144/en-us

Ansonsten noch:

[LDAP://Yusufs.Directory.Blog/ - Fehler im User-Account-Control Attribut des DC-Computerobjekts]
http://blog.dikmenoglu.de/Fehler+Im+UserAccountControl+Attribut+Des+DCC ...


Viele Grüße

/ > Yusuf Dikmenoglu
Bitte warten ..
Mitglied: Marcel.Stolle
25.10.2010 um 20:41 Uhr
Hi,

die Seite von Microsoft hatte ich mir schon durchgelesen aber eben leider nicht das flag gefunden was bei mir eingetragen ist. Da die Domäne nicht von mir eingerichtet wurde würde mich nur interesiieren was ich mit einer änderung des flags bewirken kann außer eine fehlermeldung bei dcdiag ;)

mfg

Marcel
Bitte warten ..
Mitglied: Yusuf-Dikmenoglu
25.10.2010 um 21:07 Uhr
die Seite von Microsoft hatte ich mir schon durchgelesen aber eben leider nicht das flag gefunden was bei mir eingetragen ist.

Du musst doch nur die Ausgabe von DCDIAG richtig interpretieren. Es ist nicht nur ein Flag gesetzt, sondern diese:

UF_SERVER_TRUST_ACCOUNT | UF_DONT_EXPIRE_PASSWD | UF_TRUSTED_FOR_DELEGATION

Es ist also zusätzlich dieses Flag gesetzt "UF_DONT_EXPIRE_PASSWD".
Die Erläuterungen dazu findest du in dem KB-Artikel.

würde mich nur interesiieren was ich mit einer änderung des flags bewirken kann außer eine fehlermeldung bei dcdiag

Also die Fehlermeldung in DCDIAG wärst du mit Sicherheit los. Aber du kannst das auch stehen lassen,
zumindest für die Domänenaktualisierung.


Gruß, Yusuf Dikmenoglu
Bitte warten ..
Mitglied: Marcel.Stolle
25.10.2010 um 21:40 Uhr
danke habs jetzt verstanden ..manchmal ist die leitung doch bissl länger ;)
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Windows 10

Powershell 5 BSOD

(8)

Tipp von agowa338 zum Thema Windows 10 ...

Ähnliche Inhalte
Windows Server
gelöst Problem nach DC-Installation unter Server 2012 R2 (9)

Frage von manuel1985 zum Thema Windows Server ...

Windows Server
gelöst Gruppenrichtlinien-Vorlage Office 2013 auf einem DC 2003 (5)

Frage von bluepython zum Thema Windows Server ...

Windows Server
gelöst NTP Server auf einem Windows Server 2008 R2 DC standardmäßig schon drauf? (11)

Frage von M.Marz zum Thema Windows Server ...

Windows Server
AD DC Failover zeitintensiv und DHCP repliziert nicht (8)

Frage von JiggyLee zum Thema Windows Server ...

Heiß diskutierte Inhalte
Microsoft
Ordner mit LW-Buchstaben versehen und benennen (21)

Frage von Xaero1982 zum Thema Microsoft ...

Windows Update
Treiberinstallation durch Windows Update läßt sich nicht verhindern (17)

Frage von liquidbase zum Thema Windows Update ...

Windows Tools
gelöst Aussendienst Datensynchronisierung (12)

Frage von lighningcrow zum Thema Windows Tools ...

Windows Server
Suche passender Treiber (12)

Frage von stolli zum Thema Windows Server ...