Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Useranmeldungen protokollieren

Frage Microsoft Windows Server

Mitglied: Mondeo

Mondeo (Level 1) - Jetzt verbinden

02.02.2007, aktualisiert 28.04.2008, 5131 Aufrufe, 4 Kommentare

Hallo zusammen!

Hab d mal eine Frage:

Gibt es für Windows SBS 2003 mit Windows XP Clients die Möglichkeit die Anmeldungen der Clients zu Protokollieren? Ich möchte das nicht mit den Überwachungsrichtlinien machen sondern am liebsten mit einem Script oder einem Tool. So das der Admin alles gemütlich aus einer .txt auslesen kann

ich brauche

- den Namen des PCs
- den Namen des Users
- Uhrzeit der An- und Abmeldung
- Datum der Anmeldung

Wäre super, wenn ihr mir helfen könntet.

so long
Mondeo
Mitglied: anding
02.02.2007 um 09:47 Uhr
Beim Anmelden ein Batchskript ausführen lassen?

echo Username: %username% >>datei.txt
echo Computername: %computername% >>datei.txt
echo Anmeldezeit: %time% >>datei.txt
echo Anmeldedatum: %date% >>datei.txt
echo ----------


[edit]
Warum willst es eigentlich nicht über GPO's machen? Nur aus interesse....
Nutzt du ein Login-Skript?
[/edit]
Bitte warten ..
Mitglied: bastla
02.02.2007 um 11:22 Uhr
@anding

Ich würde eher zur folgenden Schreibweise tendieren:
01.
echo %computername%;%username%;%date%;%time%>> \\server\freigabe$\loginlog.txt
- wird zwar nicht unmittelbar lesbarer, aber zB per Excel sehr einfach zu importieren bzw etwa mit "find" leichter zu durchsuchen/auszuwerten.
@Mondeo

Über die rechtliche Zulässigkeit dieser Maßnahme hast Du Dir Gedanken gemacht? Und nein, ich könnte diese Frage nicht beantworten.

Grüße
bastla
Bitte warten ..
Mitglied: Biber
02.02.2007 um 19:04 Uhr
Moin Mondeo,

unabhängig von der durchaus einfach zu machenden Realisierung denke ich auch, dass Du Dir unter Umständen sehr unangenehme Fragen anhören musst, wenn sich Dein Hobby rumspricht, die maximale Netto-Computerarbeitszeit aller AnwenderInnen in Deiner Domäne "gemütlich aus einer .txt auszulesen".

Kann mir nicht vorstellen, dass das Dein Auftrag ist.
Und es vergiftet jegliches Arbeitsklima, wenn sich das (oder auch nur ein Verdacht darauf) bei Euch zum Haupt-Tratsch-Thema in der Kantine entwickelt.

Bei AnwenderInnen, die unerlaubt eine Stunde früher nach Haus gehen wollen, als in Ihrem Arbeitsbericht steht, wirst Du dann nämlich feststellen, dass die ihren Rechner einfach durch Ziehen des Stromkabels aus der Steckdose trennen (=leider lein Logoff-Skript mehr).

Bei AnwendernInnen, die sich falsch und unverschämterweise verdächtigt fühlen, wirst Du mit einer Meldung beim Betriebsrat rechnen müssen und in Konsequenz wohl mit einer Abmahnung.

Ich selbst mache auch nach obigem Muster Logging mit %date% und %computername% und %username% .. aber nur, um bestimmte Ereignisse zu überprüfen (das "Abholen" eines Software-Updates oder das erfolgreichreich Einspielen eines Reg-Keys).
Das kann ich auch in Diskussionen vertreten und begründen.

Nicht aber die tagtägliche Überwachung aller MA, die einen Computer haben.

Gruß
Biber
Bitte warten ..
Mitglied: retz12
28.04.2008 um 14:51 Uhr
wie kann man es über die GPO machen?
Bei mir funkt diese variante auch nicht mit dem Batchskript!. muss diese Datei lokal am PC(Client) abgespeichert sein oder geht es auch über Login/Logout Script in der GPO?
Login Script wird nicht verwendet.
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Internet

Unbemerkt - Telekom Netzumschaltung! - BNG - Broadband Network Gateway

(3)

Erfahrungsbericht von ashnod zum Thema Internet ...

Heiß diskutierte Inhalte
Windows Server
Outlook Verbindungsversuch mit Exchange (15)

Frage von xbast1x zum Thema Windows Server ...

Microsoft Office
Keine Updates für Office 2016 (13)

Frage von Motte990 zum Thema Microsoft Office ...

Grafikkarten & Monitore
Tonprobleme bei Fernseher mit angeschlossenem Laptop über HDMI (11)

Frage von Y3shix zum Thema Grafikkarten & Monitore ...