Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

userenvdebuglevel - was macht die Datei net1.exe

Frage Microsoft

Mitglied: 6741

6741 (Level 2)

04.06.2008, aktualisiert 05.06.2008, 4840 Aufrufe, 5 Kommentare

Hallo,

um ein langsam startendes System zu prüfen, haben ich ein Eintrag in der Reg. gemacht, die den Wert für userenvdebuglevel setzt.

Guckt man sich die Log Datei genau an, fällt eine große Wartezeit auf.

Schnipp ...

USERENV(9b4.9b8) 14:42:59:734 LibMain: Process Name: C:\WINDOWS\system32\net1.exe
USERENV(fa8.fac) 14:43:29:276 LibMain: Process Name: C:\WINDOWS\system32\wuauclt.exe

Schnapp ...

hier kann man sehr deutlich erkennen, dass 30 Sekunden nichts passiert?

Meine Frage, wie kann man dieses Problem lösen?

Warum dauert es so lange?

Gruß
Mitglied: 65627
04.06.2008 um 21:44 Uhr
net1.exe ist das eigentliche Net-Programm, das durch die net.exe aufgerufen wird.

Warum das so lange dauert, kann ich dir nicht sagen. Das hängt mit Sicherheit damit zusammen,
mit welchem Parameter das Net-Command aufgerufen wird und was es tun soll.
Bitte warten ..
Mitglied: 6741
05.06.2008 um 07:45 Uhr
Hallo blubbdi,

kann man irgendwie es rausbekommen, was das passiert und warum diese Zeitsprung drin ist?

Werde die Zeit mit dem EventManager vergleichen.

in der Summe verzögert net1.exe das System für ca. 60 Sekunden.

Alle anderen Prozesse bzw Aufrufen werden schnell abgearbeitet.

gruß
Bitte warten ..
Mitglied: 65627
05.06.2008 um 08:31 Uhr
Moin firewalldevil,

das ist erst mal ein Ratespiel. Bis zu 60 Sekunden Verzögerung gibt es z. B. oft, wenn die IP-Adresse(n) für die Netzwerkkomponente(n) nicht statisch sind, sondern per DHCP zugewiesen werden, das könnte z. B. eine Ursache sein. Solange könnte Net vergeblich versuchen, ein Netzwerklaufwerk zu mappen.

Ich würde die Autostarteinträge mal genauer unter die Lupe nehmen und die Explorer-Einstellung "Automatisch nach Netzwerkordnern und Druckern suchen" deaktivieren.
Bitte warten ..
Mitglied: 6741
05.06.2008 um 17:44 Uhr
hi ...

also es steht nichts im Autostart, scuen von Druckern und Netzwerkordner ist deaktiviert und eine feste IP habe ich.

Keine Änderung...
Bitte warten ..
Mitglied: 65627
05.06.2008 um 21:39 Uhr
Ich habe da eigentlich weiter keine großartige Idee.

Du könntest Regmon in den Bootvorgang hängen, vielleicht lässt sich dadurch noch was an zusätzlichen Infos ermitteln. Lies dazu die Hilfe in Regmon.
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Windows 10
Kontextmenü Verzögerung bei .EXE Dateien (6)

Frage von Monto1 zum Thema Windows 10 ...

Viren und Trojaner
gelöst Laden Makroviren eine .exe-Datei? (2)

Frage von FrAmEr zum Thema Viren und Trojaner ...

Windows Server
gelöst EXE Datei per GPO auf Desktop für alle User kopieren (8)

Frage von haiflosse zum Thema Windows Server ...

Neue Wissensbeiträge
Humor (lol)

Taschenrechner in IOS kaputt!

(1)

Information von Lochkartenstanzer zum Thema Humor (lol) ...

Sicherheit

Kanadischer Geheimdienst veröffentlicht erstmals Sicherheitssoftware

(2)

Information von BassFishFox zum Thema Sicherheit ...

Virtualisierung

Docker Monitoring und Steuerung per "sen"

Tipp von Frank zum Thema Virtualisierung ...

Heiß diskutierte Inhalte