Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

userinit.exe-Fehler

Frage Microsoft

Mitglied: chrischi-one

chrischi-one (Level 1) - Jetzt verbinden

16.06.2009, aktualisiert 12:19 Uhr, 16473 Aufrufe, 9 Kommentare

Hallo,
mein eigentliches Hauptproblem wurde in diesem Forum eigentlich schon gelöst:
http://www.administrator.de/Windows_XP_meldet_sich_sofort_nach_der_Anme ...

Nun komm bei mir folgendes Problem hinzu:
Ich habe an meinem Sytsem kein funktionierendes CD-Laufwerk. Daher kann ich den Pfad der userinit.exe nicht über das Booten der XP CD ändern.
Um ein neues Laufwerk zu installieren und damit von einer CD booten zu können müsste ich zuerst den Treiber des Laufwerks installieren, was ja nicht geht, da ich meinen benutzer nicht anmelden kann und gar nicht erst bis zum Desktop komme.
Nun habe ich mir ein externes Festplattengehäuse gekauft, meine Notebookfestplatte eingebaut und an ein funktionierendes System per USB angehäng. Die Userinit.exe habe ich auch schon erfolgreich in das Windows Verzeichnis kopiert.
Jetzt mein eigentliches Problem:
Über start--> ausführen-->regedit kann ich nur die registry des laufenden System, d.h. des angemeldeten Benutzers verwalten. Ich müsste jedoch auf die reg des Windows Verzeichnis auf der externen Fesplatte zugreifen und dort den Pfad verändern.
Gibt es vielleicht ein Programm bzw. einen Befehl in der Eingabeaufforderung wie ich da ran komme?

Ich hoffe es kann mir jemand weiter helfe.
Danke schonmal im Voraus.

Gruß Chris
Mitglied: bstefan82
16.06.2009 um 12:38 Uhr
regedit kann das doch. klick mal auf HKEY_LOCAL_MACHINE und dann im Menü unter "Datei" auf "Struktur laden". Nun brauchste nur noch den richtigen hive laden und das wars.


grüße,

stefan
Bitte warten ..
Mitglied: chrischi-one
16.06.2009 um 14:05 Uhr
Hey,

hmm und welche Datei muss ich dann laden? Ich nehme mal schwer an eine aus dem Windows Verzeichnis, aber welche genau? Sry aber kenn mich mit Regedit wirklich noch gar nich aus.
Danke übrigens für die schnelle Antwort. Klasse Forum!!!

Gruß Chris
Bitte warten ..
Mitglied: bstefan82
16.06.2009 um 14:09 Uhr
kommt drauf an. wie lautet denn der Schlüssel/Wert den du ändern möchtest?
Bitte warten ..
Mitglied: chrischi-one
16.06.2009 um 14:14 Uhr
Zitat:
1. Ich habe den Rechner einafch mit der XP cd gestartet und in der Eingabeaufforderng regedit eingegeben und dann die folgenden Schritte gemacht.
2. HKEY_LOCAL_MACHINE\Software\Microsoft\Windows\Windows NT\CurrentVersion\Winlogon
3. Unter Winlogon den Eintrag "Userinit" prüfen bzw. Pfad zur Userinit.exe ändern !
Der Eintrag--> Userinit hat normalerweise diesen Wert: "C:\WINDOWS\system32\userinit.exe," <-- ohne "
Falls ihr was anderes stehen habt, dann raus damit !

Durch AntiVir wurde mir der Pfad der Userinit.exe anscheinend verändert. Diesen sollte ich wieder richtig herstellen...
Bitte warten ..
Mitglied: chrischi-one
16.06.2009 um 15:37 Uhr
Also...habs herausgefunden:
man lädt die Datei \<WINDOWSVERZEICHNIS>\system32\config\software.
Jetzt hab ich den Wert wie oben gennant wiederhergestellt.
Läuft alles wieder normal.
Danke nochmal für deine Hilfe

Chris
Bitte warten ..
Mitglied: chrischi-one
16.06.2009 um 15:51 Uhr
Muss es revidieren ...
hab den falschen Wert der Userinit gefunden und korrigiert, die Userinit.exe im Windowsverzeichnis ist auch vorhanden, aber der Benutzer meldet sich trotzdem sofort wieder ab!
Jemand eine Idee was jetzt noch sein könnte?
Gruß Chris
Bitte warten ..
Mitglied: oraclist
23.06.2009 um 20:24 Uhr
Hi,
eine Idee habe ich leider wg. gleichem Problem. Wäre schön gewesen, es wäre ein Virus... es war wohl ein Virenscanner. Schau mal bei heise.de (ca. 2 Wochen her die Meldung): McAfee + noch einer haben einfach Windows-Systemdateien "beseitigt" ohne Spuren und zu ohne fragen. Bisher hatte ich mit keiner Reparatur-Utility Erfolg, und daher neu installiert.
Gruß,
Martin
Bitte warten ..
Mitglied: MJusty
23.08.2009 um 22:39 Uhr
Hi, hatte gerade dasselbe Problem ( na ja, ist noch nicht komplett beseitigt) aber der Logon klappt schon wieder...
Also ich habe mit der Start CD die Recovery Console aufgemacht und dort dann die CMD.EXE auf die LOGON.SCR kopiert.
Nach dem Neustart muss man nun nur noch ein paar Minuten warten (ohne Benutzer / Passwort Eingabe) und schon öffnet sich ein CMD Fenster und man hat vollen Zugriff auf das System. Nun kann man den REGEDIT aufrufen und den Schlüssel mit der USERINIT.EXE abändern.
Ich habe hier einfach USERINI2.EXE eingegeben und von der WinXP CD die USERINIT.EX_ expandiert (neues Verzeichnis!) und dann unter diesem Namen nach ..\SYSTEM32 kopiert.
Danach klappt der Logon wieder!

Was mich jetzt noch irritiert ist, dass die USERINIT.EXE nicht gelöscht noch überschrieben werden kann.
Beim Aufruf kommt die Meldung, dass diese Datei nicht gefunden wird - ich nehm' mal an, dass ist das eigentliche Problem..

Falls jemand von euch hierzu etwas sagen kann wäre es ganz nett...

Danke und schöne Grüße, Manfred
Bitte warten ..
Mitglied: MJusty
24.08.2009 um 21:34 Uhr
So... Erfolgsmeldung.. Das System läuft wieder - und das ohne Neuinstallation!
Da war wirklich ein Trojaner am Werk und hat in der Registry einigen Unfug angestellt..
Im Key HKEY_LOCAL_MACHINE\Microsoft\Windows NT\CurrentVersion\Image File Execution Optons\userinit.exe gab es einen Subkey Debugger - in diesem war eine Datei aufgeführt, welche mein Virenscanner nach einem Update erkannt und entfernt hat!
Tja, dadurch wird aber beim Aufruf der Userinit.exe der zugeordnete Debugger nicht mehr gefunden und das System startet neu!

Ich habe diesen zusätzlichen Eintrag einfach entfernt und - voila - alles lief wieder!

Habe dann über Google diesen Eintrag gefunden: http://forum.pctreffpunkt.de/viewtopic.php?t=53

Schöne Grüße, Manfred
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Windows 10

Powershell 5 BSOD

(8)

Tipp von agowa338 zum Thema Windows 10 ...

Ähnliche Inhalte
Windows 7
Bei einem User kommt immer Explorer.exe hat einen Fehler (5)

Frage von Stefan007 zum Thema Windows 7 ...

Windows Server
Server 2012 R2 Cleanmgr.exe mit Systemdateien bereinigen? Wie? (2)

Frage von busteron zum Thema Windows Server ...

Windows Server
gelöst BackupExec 2016 Fehler beim Backup von Windows 2016 (1)

Frage von Looser27 zum Thema Windows Server ...

Heiß diskutierte Inhalte
Microsoft
Ordner mit LW-Buchstaben versehen und benennen (20)

Frage von Xaero1982 zum Thema Microsoft ...

Outlook & Mail
gelöst Outlook 2010 findet ost datei nicht (19)

Frage von Floh21 zum Thema Outlook & Mail ...

Netzwerkmanagement
gelöst Anregungen, kleiner Betrieb, IT-Umgebung (18)

Frage von Unwichtig zum Thema Netzwerkmanagement ...