Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
GELÖST

Userliste Ausgeben und auf Profilansicht verlinken PHP-MySQL

Frage Entwicklung PHP

Mitglied: Shaddy

Shaddy (Level 1) - Jetzt verbinden

24.06.2011, aktualisiert 16:25 Uhr, 5738 Aufrufe, 3 Kommentare

Die Daten werden mittels einer Userdatenbank (MySQL) verwaltet.
Das PHP-Login system basiert auf Sessions

Das ainzeigen der Userliste ist relativ einfach gestaltet.
Das ganze soll für eine kleine Schulcommunity geschrieben werden.
01.
<?php 
02.
 
03.
$host="localhost"; // Host name 
04.
$username=""; // Mysql username 
05.
$password=""; // Mysql password 
06.
$db_name="test"; // Datenbankname 
07.
$tbl_name="fcms_users"; // Tabelles 
08.
 
09.
// Connect to server and select databse. 
10.
mysql_connect("$host", "$username", "$password")or die("cannot connect"); 
11.
mysql_select_db("$db_name")or die("cannot select DB"); 
12.
 
13.
	$tbl_name="fcms_users"; // Tabelle 
14.
	$result = mysql_query("SELECT * FROM $tbl_name order by fname"); 
15.
	 
16.
	while($r = mysql_fetch_array($result)) 
17.
 
18.
19.
		$fname = $r["fname"]; 
20.
		 
21.
		$lname = $r["lname"]; 
22.
		 
23.
        echo $fname."  ".$lname."</br>"
24.
		 
25.
26.
?>
In der Datenbank stehen alle nötigen Informationen (bspw. usernames, vor- & nach-namen, alter, geschlecht, avatarbild ect.) um ein ordentliches Profil darstellen zu können.

Die Schüler sind auf ca. 50 stück begrenzt, das heißt ich kann sie vorerst problemlos auf einer seite ausgeben lassen.

Nun habe ich das Problem, dass ich nicht weiß, wie ich die jeden einzelnen User auf eine Anzeigeseite (wie von mir verlangt) verlinken soll.
Meine Vorstellung ist eine "showme.php", in der ich die Informationen des angeklickten Users, aus der Datenbank, ausgeben lasse.

Gruß Shaddy
Mitglied: Guenni
24.06.2011 um 18:41 Uhr
Hi Shaddy,

gibt's in deiner Tabelle eine ID? Dann kannst du so z.B. deine Links ausgeben . . .

echo "<a href=\"showme.php?id=$r[id]\">$fname $lname</a><br>";


In showme.php fragst du die ID ab . . .

$id=$_GET['id'];

. . . und anschließend den Datensatz . . .

$query="select . . . from $tbl_name where id=$id";


Ansonsten mußt du halt fname und lname in den Link einbauen . . .

echo "<a href=\"showme.php?fname=$r[fname]&lname=$r[lname]\">$fname $lname</a><br>";

. . . und in showme.php dann diese Variablen verwenden . . .

$fname=$_GET['fname'];
$lname=$_GET['lname'];
$query="select . . . from $tbl_name where fname=$fname and lname=$lname";

Gruß
Günni
Bitte warten ..
Mitglied: Shaddy
24.06.2011 um 19:33 Uhr
Verwendbar. Perfekt vielen dank. Bin nur eben eingenickt, sonst hätte ich früher geschrieben.
Thread gelöst

Gruß Shaddy
Bitte warten ..
Mitglied: dog
25.06.2011 um 00:13 Uhr
mysql_select_db("$db_name")

Oh yeah, so Zeilen liebe ich. Das zeigt, dass du keinerlei Ahnung davon hast, was du da eigentlich grade treibst.
Nimm dir bitte bitte ein PHP-Buch und lern erstmal die Grundlagen.

Und die Lösung von Günni vergessen wird auch gleich mal ganz schnell.
Pubertierende Minderjährige mit Anarchiedrang lieben Sicherheitslücken in Scheunentorgröße...
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Off Topic

"Ich habe nichts zu verbergen"

(2)

Erfahrungsbericht von FA-jka zum Thema Off Topic ...

Ähnliche Inhalte
PHP
PHP MySQL Login (7)

Frage von Yanmai zum Thema PHP ...

PHP
gelöst PHP-MySQL - mysqli liefert einen Datensatz zu wenig (3)

Frage von Windows-Spieler zum Thema PHP ...

PHP
MySQL-Abfrage mit php: Wert + true bzw. false (2)

Frage von tomolpi zum Thema PHP ...

Heiß diskutierte Inhalte
Linux Netzwerk
gelöst DHCP vergibt keine Adressen (31)

Frage von Maik82 zum Thema Linux Netzwerk ...

Exchange Server
gelöst Bestehende eMails autoamatisch weiterleiten (22)

Frage von metal-shot zum Thema Exchange Server ...

Switche und Hubs
LAG zwischen SG300-Switches macht Probleme. Wer weiß Rat? (20)

Frage von White-Rabbit2 zum Thema Switche und Hubs ...

Apache Server
gelöst Lets Encrypt SSL mit Apache2 (20)

Frage von banane31 zum Thema Apache Server ...