Top-Themen

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
GELÖST

Username und Password Indentifikation mit zusätzlicher MAC Authentifizierung? Freeradius und Captive Portal (Pfsense)?

Frage Linux Linux Netzwerk

Mitglied: d4n0n3

d4n0n3 (Level 1) - Jetzt verbinden

29.11.2010, aktualisiert 18.10.2012, 9901 Aufrufe, 4 Kommentare, 1 Danke

Ich möchte einen Gastzugriff auf mein WLAN mit captive portal (Pfsense) und freeradius server ermöglichen. Da die Gastzugriffe ca. 2 Monate betragen, möchte ich nicht nur Username und Passwort Abfrage erzwingen, sondern auch im Hintergrund die dazugehörige MAC- Adresse abfagen und somit verifizieren von welchem Netzwerkadapter der Zugangsrequest kommt. Die MAC Authentifizierung soll somit als zusätzlicher Schutz fungieren, da Username und Passwort leicht weiter gegeben werden können.

Hallo Community

Ich möchte einen Gastzugriff auf mein WLAN mit captive portal (Pfsense) und freeradius server request authentifizierung ermöglichen (Username, Passwort, MAC-Adresse)!
Mein Freeradius server läuft auf Ubuntu 10.04 tadellos. Freeradius greift auf eine mysql Datenbank zu, welche ich mit phpmyadmin verwalten kann. Ich habe die Datenbank wie im Tutorial von freeradius in mysql importiert, das sieht dann so aus:
DB: radius Tables: radacct, radcheck, radgroupcheck, radgroupreply, radpostauth, radrepley, radusergroup
(radtest gibt mir "request accepted" wenn ich einen testuser mit testpasswort in radcheck generiere... es läuft also alles soweit)

Die User können sich über einen apache webserver auch Ubuntu (intranet Captive Portal bypass) registrieren und die Daten werden in die Mysql DB radius geschrieben (Username & Password) das läuft soweit auch:

FRAGE:
1) Wie kann ich über die apache PHP login seite zusätzlich die MAC adresse in die mysql DB aufnehmen, ohne dass das der USER diese eingibt? Was ist das für ein code bzw. skript?
Username und Passwort werden so über die PHP seite in die DB geschrieben: INSERT INTO radcheck VALUES ('','username','attribute','op','value',)

2) Wie kann ich bei einem Request über das Captive Portal dann beim Einloggen neben dem username und passwort zusätzlich die dazugehörige MAC-adresse verifizieren???


--> Ich weiss, dass es die Funktion der "mac-auth-bypass" gibt, aber das ist nicht das was ich suche, da das legidlich die MAC auf dem freeradius server abfragt...
--> Für alternative Authentifizierungsmöglichkeiten habe ich offene Ohren aber ich möchte nicht ein Zertifikat auf dem Client installieren, da ich auf dem UserClient PC keine Installationen bzw. Zertifikataktivierungen vornehmen will...

Vielen Dank für konstruktive Vorschläge und Anregungen

liebe Grüsse da_n0n3
Mitglied: brammer
29.11.2010 um 21:26 Uhr
Hallo,

wer sein Usernamen und Passwort weiter gibt hat kein Problem seine MAC Adresse ebenfalls weiterzugeben.
Und eine MAC Adresse zu faken ist nur eine kleine Fingerübung, insofern sehe ich darin keinerlei Sicherheitsgewinn.

brammer
Bitte warten ..
Mitglied: d4n0n3
29.11.2010 um 21:55 Uhr
Hi,

ich weiss, dass das nicht so ein Problem ist mit MAC spoofing etc... wenn ich aber die MAC adresse im Hintergrund einlesen lasse (php??), und bei einer username/passwort Eingabe bei falscher MAC Adresse nur "no access" zurück gebe, ist das nicht so schnell nachvollziehbar, dass die MAC adresse auch überprüft wird... klar cracks kommen schnell dahinter aber es sind nicht alle user so

Gruss da_n0n3
Bitte warten ..
Mitglied: aqui
30.11.2010, aktualisiert 18.10.2012
Das Tutorial hast du gelesen ?:
http://www.administrator.de/wissen/netzwerk-zugangskontrolle-mit-802.1x ...
1.) Die Client Mac Adresse kannst du nur aus dem ARP Cache (Router, L3 Switch, Server) oder der Mac Forwarding Database (Switch) auslesen oder per SNMP aus dem Client selber was alles aufwändig ist.
Problematisch ist es so oder so wenn du z.B. mit DHCP wechselnde IP zu Mac Adress Zuweisungen hast. Machbar ist das alles erfordert aber etwas Aufwand an Scripting es sei denn du hast eine entsprechend Switch Mgmt Software aus der man sowas zentral ziehen kann.
2.) Bei einem Captive_Portal hast du in der Regel eine reine Username/Password oder Voucher (Einmal Passwort) Umgebung. Die Mac Adresse wird hier niemals durch das Portal verifiziert oder abgefragt. Bzw. eine Abfrage erfolgt nur so das nach erfolgter Authentifizierung diese Mac in die Forwarding Database des Switches oder Routers übernommen wird uns o überhaupt erst eine Layer 2 Kommunikation möglich wert.
Aktiv wird die Client Mac aber niemals über den Portal prozess abgefragt.
Fast alle Switches erlauben aber über Vendor spezifische Radius Attribute eine kombinierte 802.1x und Mac Authentifizierung mit dyn. VLAN Zuweisung um hier doppelte Sicherheit zu bekommen. Ggf. wäre das ein gangbarer Weg für dich ?!
Mit den Einschränkungen musst du sonst leben... Andere Mechanismen machen keinen Sinn da diese, sofern es sie überhaupt gibt, Hersteller proprietär sind und dich immer in eine erhebliche Abhängigkeit zwingen. Niemand macht sowas heutzutage noch !
Bitte warten ..
Mitglied: d4n0n3
09.12.2010 um 17:23 Uhr
Danke für die Antworten... Ich werde vorerst eine weitere spez. Sicherung wie MAC etc nicht benutzen und "nur" das Captive Portal als "Sicherheit" benutzen. Für weitere Fragen weiss ich ja wo Rat holen...

Grüsse da_n0n3
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Netzwerke
Pfsense mit Captive Portal wlan-modue und zusätzlichen AccessPoint
gelöst Frage von amaurerNetzwerke7 Kommentare

Hallo alle zusammen! Vorab möchte ich mich bei all denen bedanken, die hier im Forum den Umgang mit pfsense ...

Router & Routing
Pfsense: Captive Portal - Authentifizierung für Sicherhheitsgruppe automatisieren
Frage von WarrenderRouter & Routing6 Kommentare

Hallo, ich verwende Pfsense mit Captive Portal. Authentifiziert wird gegen einen Windows Radius Server. Einer bestimmten Sichherheitsgruppe im Active ...

Router & Routing
Pfsense Captive Portal ohne Voucher
Frage von killtecRouter & Routing1 Kommentar

Hallo, ist es Möglich, mit einer pfsense (aktuell mit Vouchern) das System so umzubauen, dass man durch einen einfaches ...

Firewall
Pfsense Captive Portal
gelöst Frage von JemanderFirewall7 Kommentare

Hallo Hab ein problem mit dem Captive Portal auf der Pfsense Wenn ich unter Voucers (habe dabei keine Voucher ...

Neue Wissensbeiträge
Windows 10

Autsch: Microsoft bündelt Windows 10 mit unsicherer Passwort-Manager-App

Tipp von kgborn vor 1 TagWindows 104 Kommentare

Unter Microsofts Windows 10 haben Endbenutzer keine Kontrolle mehr, was Microsoft an Apps auf dem Betriebssystem installiert (die Windows ...

Sicherheits-Tools

Achtung: Sicherheitslücke im FortiClient VPN-Client

Tipp von kgborn vor 1 TagSicherheits-Tools

Ich weiß nicht, wie häufig die NextGeneration Endpoint Protection-Lösung von Fortinet in deutschen Unternehmen eingesetzt wird. An dieser Stelle ...

Internet

USA: Die FCC schaff die Netzneutralität ab

Information von Frank vor 1 TagInternet5 Kommentare

Jetzt beschädigt US-Präsident Donald Trump auch noch das Internet. Der neu eingesetzte FCC-Chef Ajit Pai ist bekannter Gegner einer ...

DSL, VDSL

ALL-BM200VDSL2V - Neues VDSL-Modem mit Vectoring von Allnet

Information von Lochkartenstanzer vor 2 TagenDSL, VDSL2 Kommentare

Moin, Falls jemand eine Alternative zu dem draytek sucht: Gruß lks

Heiß diskutierte Inhalte
Batch & Shell
Kann man mit einer .txt Datei eine .bat Datei öffnen?
Frage von HelloWorldBatch & Shell16 Kommentare

Wie schon im Titel beschrieben würde ich gerne durch einfaches klicken auf eine Text oder Word Datei eine Batch ...

Router & Routing
OpenWRT bzw. L.E.D.E auf Buffalo WZR-HP-AG300H - update
gelöst Frage von EpigeneseRouter & Routing11 Kommentare

Guten Tag, ich habe auf einem Buffalo WZR-HP-AG300H die alternative Firmware vom L.E.D.E Projekt geflasht. Ich bin es von ...

Windows Server
Ping auf einen bestimmten Server nicht möglich
gelöst Frage von a.thierWindows Server7 Kommentare

Hallo, ich habe folgendes Problem. srv-dc1: Ping srv-nav > geht Ping srv-exchange > geht nicht srv-exchange: Ping srv-dc1 > ...

Hardware
Fujitsu Workstation mit K80 und Quadro P5000, Fehlermeldung: Connect Power Adapter
Frage von MachelloHardware7 Kommentare

Hallo Zusammen, ich benötige euren Rat da ich ratlos bin. Folgende Konfiguration im Büro: Fujitsu Workstation Celcius R940 Power ...