Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
GELÖST

USV Anlage 5KVA neu

Frage Hardware

Mitglied: martinma

martinma (Level 1) - Jetzt verbinden

09.12.2009 um 10:36 Uhr, 3269 Aufrufe, 2 Kommentare

Morgen,

wir wollen eine neue USV Anlage kaufen. Die Anlage sollte im Notfall 5 Server,5 Switches,1Firewall versorgen bzw ein gesundes herunterfahren ermöglichen.
bin mal von folgenden Daten ausgegangen:
5 Server Netzteil a 700w
5 Switch Netzteil a 190W
1 Firewall Netzteil a 190W
natürlich sind das die Spitzenwerte.
habe ich noch was vergesen ?

Es gibt natürlich verschieden Typen der USV-Anlagen:

Offline USV (das einfachste System)
Das Stromnetz versorgt die Geräte (sever…) normal mit Strom,
sollte nun ein Störung am Stromnetz vorliegen springt die USV automatisch auf Akkubetrieb um die kann jedoch einige MS 2-10 dauern ob die kurze Unterbrechung relevant ist? Achtung die Offlineversorgung bittet keinen Schutz vor Stromschwankungen!!!

Line Interaktive USV
Ein Typ zwischen Offline und Inline USV.
Die USV verfügt über eine Schaltung die Ständig ein und Ausgangspannung misst automatische Schwankungen werden ausgeglichen.
Der Akku wird zeitgleich über einen Gleichrichter geladen, bei einer Unterbrechung kann die USV ohne Zeitverlust in Aktion treten.

Online USV (das Profi System)
Im Netz sowie im Ausfall betrieb werden die Geräte über einen Wechselrichter versorgt.
Es ist noch ein Gleichrichter eingebaut der versorgt im Normalbetrieb den Wechselrichter (Geräte) wie auch den Akku.
Ein Ausfall der Versorgung versorgt der Akku ohne Unterbrechung den Wechselrichter.
Für eventuelle Service Arbeiten gibt es eine Bypass Schaltung mit dieser Schaltung entkoppelt den Wechselrichter somit kann die USV ohne Gefahr für die Geräte abgeschaltet werden.
Natürlich ist auch ein ausreichender Schutz gegen Über,Unter,Stör und Frequenzschwankungen gegeben.

welche hat ihr oder würdet ihr nehmen ?
was ist noch zu beachten ?
Welche Typen würdet ihr empfehlen ?


Danke

MFG: Martin
Mitglied: dog
09.12.2009 um 19:28 Uhr
Achtung die Offlineversorgung bittet keinen Schutz vor Stromschwankungen!!!

Das ist so natürlich falsch (und damit meine ich nicht "bittet").
Auch eine Offline-USV hat definierbare Hi und Low Werte bei denen auf Akkubetrieb umgeschaltet wird.
Lediglich die üblichen Netzschwankungen (+- 5V) wird sie nicht kompensieren.

Wenn du nach dem theoretischen Verbrauch deiner Server USVs kaufst kannst du gleich noch ein ganzes Krankenhaus dran hängen

Ne, mal ehrlich. Hier hängen an einer APC 2200VA Offline USV 4.5 Server, 1 Switch und ein bisschen Kleinkrams und die dümpelt bei 20% Last (40% Spitzen) vor sich hin.
Umgerechnet bedeutet das etwa 30 Minuten Überbrückung.

Ich habe bisher nur ein Gerät erlebt, was sich an der Umschaltzeit einer Offline-USV gestört hat: Mein Dlink-Modem zuhause.

Abgesehen davon: Wenn deine Server zwei Netzteile haben würde ich mit zwei USVs und zwei Stromkreisen arbeiten.

Grüße

Max
Bitte warten ..
Mitglied: martinma
10.12.2009 um 08:00 Uhr
Hallo

Ja eigentlich hast ja recht. Die einfachste Lösung würde ja sein bei Geräten mit 2 Netzteilen 1 an die Stromversorgung und eines an die USV die Firewall und eine wichtigen Swich könne wir ja an die USV hängen????


MFG: Martin
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Windows 10

Powershell 5 BSOD

(4)

Tipp von agowa338 zum Thema Windows 10 ...

Ähnliche Inhalte
Server-Hardware
gelöst Domäne neu einrichten (5)

Frage von DerNeueITler zum Thema Server-Hardware ...

Off Topic
gelöst Neu Gerät privat gekauft - Hersteller verweigert Gewährleistung (9)

Frage von pelzfrucht zum Thema Off Topic ...

TK-Netze & Geräte
Ablösung bestehender TK-Anlage (14)

Frage von puseidr zum Thema TK-Netze & Geräte ...

Heiß diskutierte Inhalte
LAN, WAN, Wireless
gelöst Server erkennt Client nicht wenn er ausserhalb des DHCP Pools liegt (28)

Frage von Mar-west zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

Windows Server
Server 2008R2 startet nicht mehr (Bad Patch 0xa) (18)

Frage von Haures zum Thema Windows Server ...

Outlook & Mail
Outlook 2010 findet ost datei nicht (18)

Frage von Floh21 zum Thema Outlook & Mail ...

Netzwerkmanagement
gelöst Anregungen, kleiner Betrieb, IT-Umgebung (17)

Frage von Unwichtig zum Thema Netzwerkmanagement ...