Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

USV Lösung für kleines Heimnetzwerk

Frage Hardware Server-Hardware

Mitglied: udobec

udobec (Level 1) - Jetzt verbinden

05.07.2011 um 20:26 Uhr, 4786 Aufrufe, 6 Kommentare

Hallo,
beabsichtige ein kleines Netzwerk mit Fujitsu TX100S2 Server, 16 Port Switch, D-Link VPN Router aufzubauen. Der Server soll nur zu bestimmten (Tages-) Zeiten laufen, als nicht Dauerbetrieb. Welche USV Lösung ist hier ausreichen bzw. passend?

Die USV sollte folgendes können: Überspannungsschutz, Software, die bei Stromausfall das System(Server) herunterfährt, evtl. Spannungsschwankungsausgleich. Es müssen keine größeren Zeiträume bei einem Stromausfall überbrückt werden.

Danke für Antworten;)

Gruß
Mitglied: clSchak
05.07.2011 um 21:26 Uhr
aktive USV also - APC bietet da was in dem Home-Sektor
Bitte warten ..
Mitglied: dog
05.07.2011 um 22:20 Uhr
Für das bisschen Krams und deine Anforderungen reicht schon sowas:

http://www.apc.com/products/resource/include/techspec_index.cfm?base_sk ...

Es gibt auch Rechner für sowas:
http://www.apc.com/tools/ups_selector/

(Achtung, die werden dir immer eine USV rauswerfen, die weit über dem liegt, was man wirklich braucht)
Bitte warten ..
Mitglied: ybBln
05.07.2011 um 23:55 Uhr
Auch auf die Gefahr hin, jetzt Prügel einzustecken:
Die einfachste USV verwirklicht man mit einem Notebook, das Netzteil hinter einen Überspannungsschutz und fertig.
Über zwei externe nur über USB betriebene Festplatten ist RAID möglich.
Nur, um mal die untere Grenze des Möglichen aufzuzeigen.
Und ja, ich habe schon bessere Beiträge verfasst....
Bitte warten ..
Mitglied: esc4pe
06.07.2011 um 08:19 Uhr
Zitat von ybBln:
Auch auf die Gefahr hin, jetzt Prügel einzustecken:
Die einfachste USV verwirklicht man mit einem Notebook, das Netzteil hinter einen Überspannungsschutz und fertig.
Über zwei externe nur über USB betriebene Festplatten ist RAID möglich.
Nur, um mal die untere Grenze des Möglichen aufzuzeigen.
Und ja, ich habe schon bessere Beiträge verfasst....

Das Bringt dir nur nichts wenn es einen Stromausfall gibt der Laptop keinen Saft mehr bekommt
und wichtige Programme mit wichten Daten, die zu dem Zeitpunkt nicht gesichert sind, verloren gehen.
Daher USV ist schon der Richtige weg er bietet dir eine gewisse zeitspanne dass das system eigenständig
die letzten Aktivitäten abspeichert und sich dann selbst runterfährt.
Bitte warten ..
Mitglied: St-Andreas
06.07.2011 um 09:13 Uhr
Zitat von esc4pe:
> Zitat von ybBln:
> ----
> Auch auf die Gefahr hin, jetzt Prügel einzustecken:
> Die einfachste USV verwirklicht man mit einem Notebook, das Netzteil hinter einen Überspannungsschutz und fertig.
> Über zwei externe nur über USB betriebene Festplatten ist RAID möglich.
> Nur, um mal die untere Grenze des Möglichen aufzuzeigen.
> Und ja, ich habe schon bessere Beiträge verfasst....

Das Bringt dir nur nichts wenn es einen Stromausfall gibt der Laptop keinen Saft mehr bekommt
und wichtige Programme mit wichten Daten, die zu dem Zeitpunkt nicht gesichert sind, verloren gehen.
Daher USV ist schon der Richtige weg er bietet dir eine gewisse zeitspanne dass das system eigenständig
die letzten Aktivitäten abspeichert und sich dann selbst runterfährt.


Also mein Notebook fährt runter wenn der Akku läuft und die Laufzeit zu gering wird. Oder ein bestimmter Zeitraum durchlaufen wird. Was ein RAID mit USB-Platten anbelangt möchte ich mich allerdings nicht äussern, würde sonst wohl etwas deftiger ausfallen.
Bitte warten ..
Mitglied: udobec
06.07.2011 um 12:02 Uhr
Hallo,

danke für die Antworten. Meine Frage bezog sich eigentlich nicht darauf, ob eine USV zur Anwendung kommen soll,oder nicht. Das steht eh schon fest. Ich wollte mir Tipps, Erfahrungsbereichte, Kaufempfehlungen für eine USV mit der o.g. Hardwarekonfiguration holen und auch vor allem welchen preislichen Rahmen man da ansetzen kann. In der Schule haben wir für unseren Server eine APC Smart usv 750. Diese wäre aber für meinen Bedarf, denke ich überdimensinoiert. Ich denke für mich würde es sowas http://www.redcoon.de/B203436-APC-BE700G-GR-Back-UPS-ES-700_USV oder sowas http://www.redcoon.de/B202417-APC-BR550GI-Back-UPS-Pro-Serie_USV auch tun. Reicht da die leistung?

Dakne und Gruß
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Ähnliche Inhalte
Backup
Backup-Lösung für kleines Unternehmen (4)

Frage von Fritzle24 zum Thema Backup ...

Sonstige Systeme
gelöst Kleines CRM on Premise (4)

Frage von PharIT zum Thema Sonstige Systeme ...

Heiß diskutierte Inhalte
Windows Userverwaltung
Ausgeschiedene Mitarbeiter im Unternehmen - was tun mit den AD Konten? (32)

Frage von patz223 zum Thema Windows Userverwaltung ...

LAN, WAN, Wireless
FritzBox, zwei Server, verschiedene Netze (21)

Frage von DavidGl zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

Viren und Trojaner
Aufgepasst: Neue Ransomware Goldeneye verbreitet sich rasant (20)

Link von Penny.Cilin zum Thema Viren und Trojaner ...

Windows Netzwerk
Windows 10 RDP geht nicht (18)

Frage von Fiasko zum Thema Windows Netzwerk ...