Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
GELÖST

V-Server als Dropbox Alternative?

Frage Internet Server

Mitglied: victorianer

victorianer (Level 1) - Jetzt verbinden

25.07.2013 um 12:06 Uhr, 4552 Aufrufe, 11 Kommentare

Schönen guten Tag,

Ich bin seit kurzem neue studentische Hilfskraft in einem kleinen Team (10 Leute).
Hier herrscht EDV-mäßig ein totales Chaos, das würde ich nun gerne ändern.

Momentan liegen alle Daten (Wir arbeiten eigentlich nur mit Word/Excel) bei Dropbox, geregelt durch mehrere Ordnerfreigaben für verschiedene Projekte (nicht jeder soll alles sehen).
Das geht meiner Meinung nach gar nicht (Datenschutz etc.), und das konnte ich auch so vermitteln.

Nun habe ich überlegt, einen V-Server (z.b. Strato) zu mieten.
Dort müsste ich über die Benutzerkonten die Freigaben individuell sehr gut lösen können.

Meine Frage: Ich kann hier auf den Rechnern alles einrichten, Laufwerke verbinden usw. Wie sieht es nun aus, wenn ein Mitarbeiter von Zuhause aus auf die Daten zugreifen möchte?
Bietet sich ein V-Server generell als Dropbox alternative an?

(Es soll kein lokaler Server/Rechner benutzt werden)


Viele Grüße,
Victor
Mitglied: flow.ryan
25.07.2013 um 12:13 Uhr
Hallo,

wie sieht's denn mit einem Backup aus, wenn das Teil die Grätsche macht - gerade bei Strato hört man ja von Zeit zu Zeit so einiges, was die Backups angehen soll.

Ich würde mir dort ein kleines NAS hinstellen. Meinetwegen eine QNAP mit 2 Ports. Die dann im RAID-1 einrichten und dort dann eine lokale Datensicherung auf 1-2 USB-Festplatten einrichten. Dort kann man auch wunderbar Ordnerberechtigungen verteilen.

Gruß,
Florian
Bitte warten ..
Mitglied: victorianer
25.07.2013 um 12:26 Uhr
Hallo Florian,

danke für die schnelle Antwort.

Ich hatte gerade wegen den Backups eigentlich einen "großen" Anbieter wie Strato im Sinn. Muss da mal recherchieren was die Sicherheit angeht...

Wenn ich es aussuchen könnte, würde ich hier sofort ein NAS hinstellen. Bekomme ich hier aber nicht durch, mein Chef will hier nichts stehen haben (Hauptsache es sieht gut aus...).

Viele Grüße,
Victor
Bitte warten ..
Mitglied: flow.ryan
25.07.2013 um 12:31 Uhr
Hallo,

also mal ehrlich - so ein NAS verbraucht nicht soo viel Platz und verschwindet schnell in der Ecke. Ihr werdet da ja wohl auch einen DSL-Router stehen haben, etc...

Ich würde mich bei meiner Datensicherheit nie auf externe Anbieter verlassen.

Gruß,
Florian
Bitte warten ..
Mitglied: Grinskeks
25.07.2013 um 12:38 Uhr
Hallo,

ich bringe mal SVN Hosting (Subversion) mit ein. Vorteile liegen im Rechtemanagement und der Versionskontrolle. Bearbeiten mehrere User zeitgleich das gleiche Dokument und senden dies per "Checkout" an den Server, wird ein Konflikt ausgelöst, der über einen Merge aufgelöst werden kann.

Vorherige Versionen des Dokuments lassen sich wiederherstellen etc.

Gruss

Grinskeks
Bitte warten ..
Mitglied: FalkIT
25.07.2013 um 12:46 Uhr
Es gibt doch auch Dropbox ähnliche Lösungen bei denen die Freigaben freier eingerichtet werden können.
Ich fand beispielsweise Wuala ganz gut. Ist in jedem Fall wenig aufwand und sollte für eine kleine Gruppe an Mitarbeiter eigentlich ausreichen.

Gruß

Falk
Bitte warten ..
Mitglied: Barthinator
25.07.2013, aktualisiert um 12:52 Uhr
Moin,

ich habe zu hause auch ein kleines NAS im Einsatz. Wenn es nur um Office-Dokumente geht, dann ist man damit schon gut bedient. Das ist völlig ausreichend, platzsparend und preislich ist es auch von Vorteil.
Die Datensicherung läuft über RAID-1.

Habe bisher nie Probleme gehabt.

LG
Bitte warten ..
Mitglied: flow.ryan
25.07.2013 um 12:53 Uhr
Zitat von Barthinator:
Die Datensicherung läuft über RAID-1.

Oh oh oh oh... Ein RAID ersetzt NIE ein Backup
Bitte warten ..
Mitglied: Barthinator
25.07.2013 um 13:00 Uhr
Zitat von flow.ryan:
Oh oh oh oh... Ein RAID ersetzt NIE ein Backup

Da hast du recht Aber für meine Zwecke ist es ausreichend, das muss er entscheiden. Wenn Backup gewünscht ist, kann er das ja trotzdem lokal machen.
Bitte warten ..
Mitglied: aqui
25.07.2013, aktualisiert um 14:08 Uhr
Ganz elegant wäre natürlich ein NAS mit Owncloud drauf. Das ist dann quasi die private Dropbox:
https://owncloud.com/wp-content/uploads/2012/08/ct.1912.156-159.pdf
Sync Clients gibts für alle OS und Smartphones:
http://owncloud.org/sync-clients/
Owncloud rennt natürlich auch auf einem gehosteten Server...
Bitte warten ..
Mitglied: windowstimo
13.02.2014 um 20:47 Uhr
Hallo,

wir verwenden einen v--Server(https://www.rock-server.de/virtuelle-server/windows-vserver-mieten/) schon seit längerer Zeit erfolgreich als Alternative zu Dropbox und sind damit sehr zufrieden. Wenn ich ganz ehrlich bin, dann vermisse ich die Funktionen von Dropbox nicht wirklich und würde es jederzeit wieder so machen, wenn ich vor die Wahl gestellt werden würde.
Bitte warten ..
Mitglied: flow.ryan
13.02.2014 um 21:02 Uhr
Soso... mal wieder(!!) nur Werbung!!!
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Windows Update

Windows Update-Suche nach Win7 Neuinstallation wieder schneller

(1)

Erfahrungsbericht von the-buccaneer zum Thema Windows Update ...

Ähnliche Inhalte
Linux
Linux Server Alternative zu Windows Server 2012 R2 (11)

Frage von Stefan007 zum Thema Linux ...

Linux
gelöst Schnittstellen-Server Eigenbau Freeware (5)

Frage von Baschtard zum Thema Linux ...

Firewall
Literatur Proxy Server (3)

Frage von ottokarl zum Thema Firewall ...

Heiß diskutierte Inhalte
Exchange Server
Bestehende eMails autoamatisch weiterleiten (21)

Frage von metal-shot zum Thema Exchange Server ...

Hyper-V
gelöst Reiner Hyper- V Server oder lieber Rolle (21)

Frage von Winuser zum Thema Hyper-V ...

SAN, NAS, DAS
gelöst Synology Version 6.1 Probleme (18)

Frage von Hendrik2586 zum Thema SAN, NAS, DAS ...

Router & Routing
gelöst IP Kamera für drei unabhängige Netzwerke (16)

Frage von ProfessorZ zum Thema Router & Routing ...