Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

v-Server für Teamspeak und Mumble

Frage Internet Hosting & Housing

Mitglied: bigbootykilla

bigbootykilla (Level 1) - Jetzt verbinden

13.07.2009, aktualisiert 20:12 Uhr, 9248 Aufrufe, 6 Kommentare

Suche v-Server für Teamspeak und Mumble!

Hallo Leute,

ich möchte mir einen v-Server suchen um für mein Wakusi Projekt Teamspeak und Mumble zur Verfügung zu stellen. Ich weiß nicht, auf was ich bei Teamspeak und Mumble Server genau achten muss. Ich denke sehr entscheidend wird wohl der Upload sein oder? Wieviel Clients können sich dann bei Speex 12,3kbit/s verbinden? Kann man sowas ausrechnen? Ich denke es sollten sich vielleicht mal ein paar Hundert User verbinden. Ich hoffe das liegt jetzt nicht fernab jeglicher Realität für einen v-Server!

Des Weiteren wäre ich auch dankbar für Vorschläge für gute v-Server, da ich weiß das manche v-Server dann echt schlechte Leistungen erbringen. Server4you erscheint mir ja bei der ersten google Eingabe, jedoch will ich mich nicht ohne Infos einfach so dort anmelden! Ich will ja schon eine relativ professionelle Lösung für das Wakusi Projekt, aber ich denke, da es noch am Anfang ist, sollten wir froh sein, wenn sich vielleicht mal 200 User verbinden.

also danke für eure Hilfe vorab

gruß bigbootykilla

P.S. wen LAN Games über VPN interessiert, kann ja mal bei mir auf der Website wakusi.de vorbeischauen.
Mitglied: thekingofqueens
13.07.2009 um 21:01 Uhr
Host Europe hat da auch etwas im Angebot Eine Anfrage beim Support klärt so manche Frage.
Bitte warten ..
Mitglied: bigbootykilla
13.07.2009 um 21:31 Uhr
Also bei HostEurope war ich auch schon und HostEurope klingt wirklich interessant, jedoch sind sie sehr teuer.

Für einen Teamspeak und Mumble Server, wieviel RAM benötige ich? Kann man sowas irgendwie ausrechnen? Es bringt mir nichts wenn ich mir jetzt die 13 euro Version bestelle und nach 20 verbundenen Usern ist fertig mit der Leistung!

Wäre da echt für Erfahrungen dankbar, wenn mir da jemand auf die Sprünge helfen könnte!
Bitte warten ..
Mitglied: BCCray
14.07.2009 um 09:19 Uhr
Hallo bigbootykilla,

in Sachen Teamspeak siehts folgendermaßen aus:
Wenn du einen 14.8 Kbit Codec verwendest wird diese Bandbreite von jedem User der quatscht verbraucht, also von deinem Up- und Downstream abgezogen. 
14,8 Kbit/s = 14800 Bit/s = 1850 B/s = 1,85 KB/s 
Also braucht jeder User jeweils 1,85KB/s von deinem Up- und Downstream (natürlich nur den Downstream wenn sie plappern)! 
 
 
Bandbreitenberechnung für deinen Server 
 
Wir benutzen für dieses Beispiel die folgende Syntax: 
 
DOWN: people_speaking_atm * selected_codec 
UP: people_speaking_atm * (people_in_channel - 1) * selected_codec 
 
Das folgende Beispiel, wäre ein Server mit einem Kanal auf 25,9 Speex eingestellt in dem 10 Personen sind, allerdings nur eine Person spricht: 
 
DOWN: 1 * 25.9 Kbit/s = 25.9 Kbit/s 
UP: 1 * (10 - 1) * 25.9 Kbit/s = 233.1 Kbit/s 
 
Wie du in diesem Beispiel siehst, ist die DOWN Bandbreite in der Regel kein Problem, sondern die UP Bandbreite. Dies gilt besonders fuer DSL- Internet Zugänge von zuhause, da diese in der Regel eine asymetrische Bandbreite besitzen, bei der die DOWN Bandbreite um einiges höher ist als die UP Bandbreite. 
 
Hier ist ein weiteres Beispiel: 
 
1 Kanal mit 12,3 Speex 
10 Personen in diesem Kanal 
2 Personen reden: 
 
DOWN: 1 * 12.3 Kbit/s = 12.3 Kbit/s 
UP: 2 * (10 - 1) * 12.3 Kbit/s = 221.4 Kbit/s 
 
Das letzte Beispiel zeigt dir, wie der Bandbreitenbedarf explodiert wenn mehr als eine Person sprechen. In TeamSpeak 2 gibt es keine Option die das gleichzeitige Sprechen mehrerer Personen unterbinden kann.

und nun zu Mumble:
Seit 0.9.1 ist dies sehr variabel und hängt stark vom Spieler ab. Mit Top Qualität, kleinster Latenz und Positional Audio beträgt die Bandbreite 64,6 kbit/s inkl. dem IP und UDP Overhead. Mit 80ms Übertragungsverzögerung, der geringsten Sprachqualität und ohne Positional Audio sind es 11.0 kbit/s (wieder mit IP und UDP Overhead). Standard sind 45.4 kbit/s; das Entwicklerteam hat noch keine Verschlechterung rausgehört gegenüber den 20 kbit/s mehr bei 65.4 kbit/s. Wenn Ihr mit anderen Produkten vergleicht, dann vergesst nicht, die komplette Bandbreite zu vergleichen und nicht nur die Bitrate der Audioentschlüsselung. 
 
Es gibt 2 Möglichkeiten, um die Bandbreite zu tunen. Die Audio Bitrate per Audio Frame (20 ms) und die Anzahl von Frames pro Paket. Jedes gesendete Paket hat einen Overhead von 28 Byte nur IP und UDP alleine, so dass bei der höchsten Übermittlungsrate (50 Pakete pro Sekunde) 1400 Byte nackte Daten nur für die Übermittlung des Netzwerk Overheads anfallen. Probiere es aus und finde ein Gleichgewicht zwischen den beiden Parametern, welche für dich gut sind. Die Entwickler empfehlen, auf eine hohe Audiobitrate zugunsten geringerer Latenz zu verzichten. Mumble klingt auch auf der niedrigsten Audio Qualitätsstufe noch ganz gut. 
 
Es gibt keine Möglichkeit, die Menge der hereinkommenden Bandbreite einzustellen; du musst die Daten welche durch die anderen sprechenden Spieler anfallen, "ertragen" können. Das ist eine geringfügige Angelegenheit, denn aktuell sind die meisten Spieler auf ADSL so dass der meiste Upload der anderen Spieler nur einen "Flaschenhals" darstellt, also eher gering ist.  
 
** Welche Qualität an Bandbreite brauche ich** 
 
Im schlimmsten Fall: Anzahl User X Anzahl sprechender User X 60 kbit/s. Mit nicht ganz so aggressiven Einstellungen etwas 20 kbit/s und Minimum bei 12 kbit/s. 
 
Beachte, dass Mumble mit der sozialen Spielcommunity verzahnt ist, jeder kann zu jedem sprechen in klarer Sprache, anstelle nur Befehle zu bellen. Der Anteil sprechender User kann also höher sein als erwartet. Das bedeutet auch dass ein Server mit 20 Spielern, wo zwei gleichzeitig sprechen, 0.8-2.4 Mbit/s benötigt, abhängig von den Qualitätseinstellungen. In der INI des Servers kannst Du angeben, welche Bitrate maximal erlaubt ist für User und ebenso auch die maximale erlaubte Anzahl von Usern die online sein können (Slots). 
Eine Mail an den Support von HostEurope wird dir dann alle Informationen liefern, die du für dein vorhaben brauchst.

Ich kann die HostEurope wirklcih nur empfehlen. Preislich gibts so weit ich des sehe keine größeren Unterschiede zu anderen Anbietern - beim Service und Support gibts jedoch gravierende unterschiede (grad zu Server4you, welchen du in deiner Anfrage beschreibst....) Von Server4You hab ich schon Erfahrungsberichte und Geschichten gehört, da stellts mir die restlichen Nackenhaare auf...
Such einfach bei Goole nach folgenden Muster: "Anbietername + Probleme" und lies dich ein wenig in den Foren durch... da wird sich über kurz oder lang schon etwas rauskristallisieren.
Ich betreibe selbst 3 VPS und 2 Server bei Hosteurope und muss sagen ich bin mehr als zufrieden. Support ist auch nachts ereichbar, freundlich und schnell.
Auch eine gute Infoquelle Serversupportforum

Für einen Teamspeak und Mumble Server, wieviel RAM benötige ich? Kann man sowas irgendwie ausrechnen?
Da würd ich mal sagen mit 256 oder 512 MB fährst du schon mal ned schlecht. Ich weiß nicht was du an Userzahlen anpeilst, aber ich würd diese Frage einfach mal in einem für Mumble oder Teamspeak sezifischen Forum stellen. Da gibts dann auch richtige Erfahrungswerte je nach User und Auslastung.

Ich hoffe ich konnte ein wenig weiterhelfen.

Greetz
BCC
Bitte warten ..
Mitglied: bigbootykilla
16.07.2009 um 00:03 Uhr
vielen Dank für die Ratschläge und vorallem der Berechnungen! Ich werde mir das nochmals durch den Kopf gehen lassen und mich dann nochmals hier melden!

gruß bigbootykilla
Bitte warten ..
Mitglied: 25521
29.08.2009 um 00:34 Uhr
Hallo,

Ich habe bei Hosteeurope einen VIRTUAL SERVER 3.0 (jedoch noch die 9,99 € Version). Dieser ist mit 1 GBit angebunden und hat einen Upload von ca 1.6MB/sek (Zumindest ist das die Geschwindigkeit mit der ich vom Server Laden kann). Auf diesem haben ich 5 Teamspeak 2 Server am laufen. 50 Mann in einem Channel macht der problemlos mit (Speex 25.9 Kbit).

Also bis jetzt habe ich mit dem Server noch keine Probleme gehabt. Ich komme zirka auf 33 Logins Pro Tag.


Hoffe das kann dir weiterhelfen.
Bitte warten ..
Mitglied: bigbootykilla
04.12.2009 um 11:19 Uhr
So auch hier hat sich was getan in letzter Zeit. Ich habe mich für einen Strato v-Server entschieden. Fande ihn das beste Preis-Leistungs-Verhältnis. Und bisher gibts nichts zu meckern. Alles ohne Beschwerden, außer 20 Euro Mahngebühren bei nicht gedecktem Konto

Bei 10 Euro Grundgebühr, wollen sie 20 Euro Mahngebühren wenn man mal nicht genügend Geld auf dem Konto hat. Das ist wie ich finde doch krass und unverschämt.

gruß bigbootykilla
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
CPU, RAM, Mainboards

Angetestet: PC Engines APU 3a2 im Rack-Gehäuse

(2)

Erfahrungsbericht von ashnod zum Thema CPU, RAM, Mainboards ...

Ähnliche Inhalte
Windows Server
Mailserver auf Windows Server 2012 (9)

Frage von StefanT81 zum Thema Windows Server ...

Backup
Clients als Server missbrauchen? (10)

Frage von 1410640014 zum Thema Backup ...

Windows Server
DHCP Server switchen (25)

Frage von M.Marz zum Thema Windows Server ...

Heiß diskutierte Inhalte
Switche und Hubs
Trunk für 2xCisco Switch. Wo liegt der Fehler? (15)

Frage von JayyyH zum Thema Switche und Hubs ...

DSL, VDSL
DSL-Signal bewerten (13)

Frage von SarekHL zum Thema DSL, VDSL ...

Windows Server
Mailserver auf Windows Server 2012 (9)

Frage von StefanT81 zum Thema Windows Server ...